1. + + + Down-Time + + +
    Wegen einer technischen Anpassung wird das Forum am Montag ab 8:30 Uhr für ca. 30 Min. nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

DAW findet "SIR" Plugin, muss aber impulse response jedesmal "von Hand" einfügen

von Tanzmucker123, 11.02.20.

Sponsored by
QSC
  1. Tanzmucker123

    Tanzmucker123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.16
    Zuletzt hier:
    4.03.20
    Beiträge:
    21
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.02.20   #1
    Hallo zusammen,

    Weiß hier jemand wie man das Hall Plugin "Knufinke SIR" (v1.011) richtig in Reaper einbindet? Ich habe folgendes Problem:

    Ich musste meinen PC neu aufsetzen. Habe Reaper mit SIR neu installiert - funktioniert, alles gut.
    Nur: Wenn ich "alte" Reaper Dateien aufrufe, findet SIR die IR's nicht mehr - das Feld rechts ist leer.
    Ich kann zwar über "Open File" die IRs wieder reinladen, aber ich finde keine Möglichkeit, die ursprünglich gespeicherte Einstellung inkl. der entsprechenden IR aufzurufen.
    Hat jemand eine Idee wie ich meine Reaper Dateien wieder mit allen SIR Einstellungen und der der richtigen IR aufrufen kann?

    Meiner Meinung nach liegt es daran, dass Reaper bzw. SIR die IRs nicht findet, weil ich sie nach der Neuinstallation wo anders gespeichert sind. Ich weiß aber nicht, wie ich dem Programm den neuen Speicherplatz sagen kann.

    Vielen Dank
     
  2. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    5.683
    Kekse:
    166.028
    Erstellt: 11.02.20   #2
    habe 2 Ideen:
    - Klingt für mich auch so, wie wenn der Pfad in dem ursprünglich die IR Dateien lagen, geändert wurde -> im Projekt sind ja die alten Pfade gespeichert, das Ziel hier ist also herauszufinden wie die genau heissen.
    Hier müsstet du versuchen zu rekonstruieren wo unter welchen Pfad die IR Dateien auf deinen früheren OS gespeichert waren und dies wiederherzustellen.
    - du hast eine andere Version des Plugins installiert und dies ist irgendwie inkompatibel mit der im projekt gespeicherten Einstellung -> Lösung wäre hier die selbe Version des Plugins zu installieren unter welcher du damals deine Projekte erstellt hat
     
  3. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    3.778
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    5.215
    Erstellt: 11.02.20   #3
    eigentlich sollte das dann in der Fehlermeldung stehen wenn Reaper wirklich so gut ist wie alle sagen, In Cubase ist das der Fall:engel:
     
  4. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    5.683
    Kekse:
    166.028
    Erstellt: 11.02.20   #4
    nicht immer.. kommt auch immer auf die Plugins an.
    zb Native Instruments Kontakt, Battery, etc machen das von sich aus und schmeisst grosszügig ein Dialogfeld aus
    aber zb Magic AB macht das auch in Cubase nicht, wenn sich der Pfad zur geladenen Audiodatei verändert hat, kommt keine Fehlermeldung, der Slot bleibt dann leer wo vorher der Song drin war.
     
  5. Tanzmucker123

    Tanzmucker123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.16
    Zuletzt hier:
    4.03.20
    Beiträge:
    21
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.02.20   #5
    Genau das ist das Problem. Einen Pfad inklusive aller Ordnernamen wieder absolut identisch hinzubekommen dürfte so ziemlich unmöglich sein.
    Darum war meine Frage, ob man dem Projekt den ursprünglichen Pfad entlocken, oder ihm den neuen Pfad beibringen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping