Der Fujigen FGN Guitars Userthread

von sushi666, 21.07.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. larsonSAN

    larsonSAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.15
    Zuletzt hier:
    24.03.19
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    169
    Erstellt: 12.02.19   #12641
    Hätte sie doch nur das alte Cuatway :rolleyes: ich haette sofort zugeschlagen.
     
  2. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    9.453
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 12.02.19   #12642
  3. Schobbeschligger

    Schobbeschligger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.16
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    2.076
    Kekse:
    5.782
    Erstellt: 13.02.19   #12643
    Ein sehr guter Preis, wie ich aus eigener Erfahrung ja weiß, gibt es bei unserer Lieblingsmarke immer mal solche Schnäppchen.

    Kann es sein das LesPaul artige Gitarren zur Zeit nicht mehr so gefragt sind?
     
  4. Richie_Stevens

    Richie_Stevens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    83
    Kekse:
    1.346
    Erstellt: 13.02.19   #12644
    Also ich muss seit Wochen sehr stark gegen einen GAS-Anfall ankämpfen, damit ich keine Maybach kaufe. :embarrassed:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.392
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.566
    Kekse:
    275.826
    Erstellt: 20.02.19   #12645
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.392
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.566
    Kekse:
    275.826
    Erstellt: 21.02.19   #12646
    Habe es rausgefunden ...

    das ist eine Neo Classic ST10 oder ST20, die Gitarren der Neo Classic Serie außer LS/LC und DC wurden von FGN in 2014 aus dem internationalen Programm genommen.

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    9.453
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 21.02.19   #12647
  8. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.392
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.566
    Kekse:
    275.826
    Erstellt: 21.02.19   #12648
    Danke ... aber meine Joszi Lak FGN hat ja eine Behandlung von Andreas Kloppmann erfahren - inkl. aller Poti - bis es passt halt (wir hatten sie 4 mal auseinander, bis wir beide zufrieden waren).

    Bei der letzten Probe unserer Band war mein Kumpel und Sound Guru zufällig da und hat an seiner Klampfe gebastelt. Bei den ersten Tönen mit der FGN kam er verschreckt um die Ecke um etwas verstört zu schauen, ob ich mir ne alte Strat gekauft habe, ohne ihn davon zu berichten.

    Alles richtig gemacht Andreas ... die lebt jetzt unglaublich :great: ... Voller Regelweg von VOL und Tone, kein Ausfall. Hammer.

    B09A7BDB-161A-4ADB-B296-B3696778EA34.jpeg

    FD6233B7-44D5-4A51-989F-9A585C7F7D0D.jpeg

    CC101908-543D-4F90-BE76-518D10EDE821.jpeg




    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  9. Schobbeschligger

    Schobbeschligger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.16
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    2.076
    Kekse:
    5.782
    Erstellt: 23.02.19   #12649
    @hack_meck

    Moin, ich habe meine blaue Oddy jetzt auch mal aufgemacht und feststellt dass FGN ein 500 K Poti verbaut hat, kein Wunder dass die Gitarre das von dir beschriebene Verhalten hat. Schnell ein 250K CTS eingebaut, jetzt klappt es auch mit dem leise Clean spielen. Kein Vergleich zu vorher.
     
  10. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    9.453
    Kekse:
    27.917
  11. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.392
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.566
    Kekse:
    275.826
    Erstellt: 23.02.19   #12651
    Ja, war bei mir auch drin. Andreas wollte 280 haben. Wir haben dafür 15 250 er Poti gemessen (232-246 waren da drin) und haben bei geöffneten Poti die Bahn etwas bearbeitet, bis die 285 am Messgerät anstanden.

    Und Soundguru mäßig sind alle Kabel Flussrichtungsvermessen ..

    Gruß
    Martin
     
  12. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    9.453
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 23.02.19   #12652
    na dann können die Töne ja nur noch richtig rauskommen......:thumb_twiddle:
     
  13. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.392
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.566
    Kekse:
    275.826
    Erstellt: 23.02.19   #12653
    So isser halt ... der Andreas ...

    Teil seines Erfolges ist dort weiter zu machen, wo andere wegen „Streung“ mit dem Tuning aufhören.

    Immerhin passiert der Klang eines PU in nur ca. 5% der ganzen Meßkurve - und wird dann halt x-fach verstärkt.

    Nachdem ich jetzt mit NAMM durch bin, schreibe ich grade Info vom sehr interessanten Besuch zusammen ...

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Schobbeschligger

    Schobbeschligger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.16
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    2.076
    Kekse:
    5.782
    Erstellt: 23.02.19   #12654
    Ich warte auf den Bericht....
     
  15. flati

    flati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.16
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    430
    Kekse:
    1.215
    Erstellt: 25.02.19   #12655
    Zur Info für die FGN Liste: Meine Masterfield habe ich nicht mehr!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. cortviva

    cortviva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.11
    Zuletzt hier:
    24.03.19
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Szczecin
    Zustimmungen:
    203
    Kekse:
    1.150
    Erstellt: 26.02.19   #12656
    Flati, warum hast Du sie abgegeben?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. flati

    flati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.16
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    430
    Kekse:
    1.215
    Erstellt: 26.02.19   #12657
    Ich habe sie gegen eine Duesenberg Fullerton Hollow getauscht, weil mir die längere Mensur mehr zusagt!
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  18. cortviva

    cortviva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.11
    Zuletzt hier:
    24.03.19
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Szczecin
    Zustimmungen:
    203
    Kekse:
    1.150
    Erstellt: 26.02.19   #12658
    Na dann viel Spaß damit!!!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  19. TomWeise

    TomWeise Laney / HH Produktspezialist

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    922
    Kekse:
    7.657
    Erstellt: 27.02.19   #12659
    Du kannst uns ja viel erzählen!

    Jetzt kommt der absolute und gnadenlose Strat "shootout" der im MB jemals zu lesen war.

    Für mich waren/sind die "Strats" von FGN egal ob Odyssey, Standard oder wie auch immer gute Gitarren in Sachen Verarbeitung, Hölzer, Hardware etc., aber
    vom Ton her eher träge und vielleicht sogar langweilig.
    Das ganze hat wohl auch dieser Herr @hack_meck erkannt, einen Termin mit Herrn Kloppmann vereinbart und seine FGN Strat pimpen lassen.
    Nun erzählt er hier im Board das die Gitarre "unglaublich lebt"; Fake News oder true shit?

    Jetzt komme ich ins Spiel!
    Nachdem ich den Bericht vom MOD und HFU hack_brett gelesen hatte, bin ich sofort zum Handy gelaufen und habe einen konspirativen Termin zwecks Überprüfung vereinbart.
    Der war heute!
    Wir beiden Gitarren Verrückte Strat Spione trafen uns an einem unbekannten Ort, nähe Frankfurt und hatten erst einmal Kaffee und Kuchen; leider keine Donuts and Coffee.
    Als Basis für den ultimativen shootout wählten wir den Laney LA30BL mit dem LA212 Cabinet (wir hätten auch andere Amps ähm Laney`s nehmen können, aber wir nahmen den LA30BL)
    Davor einen Booster u. a. den Laney TI Boost (die anderen Booster hab ich vergessen), ein gutes Kabel und ca. 10-12 verschiedene Strat Modelle wie z. B.:
    Fender Custom Shop
    LSL
    Tom Anderson
    Thorndal
    Ibanez AZ, AT
    Maybach
    FGN "hack_meck signature"
    Diese Vielfalt an exklusiver Gitarrenware gibt es tatsächlich in einem "Privathaushalt"!!!
    Alle Gitarren haben wir bis zum Umfallen gequält und immer wieder den A/B Test gemacht, bis wir zu folgendem Ergebnis kamen und tatsächlich übereinstimmend:
    Die Tom Anderson Classic Strat ist einfach eine Klasse für sich und deckt einfach alles ab was man erwartet und sogar mehr (außer Konkurrenz und Platz 1)
    Fender, LSL und Thorndal bewegen sich so eher in der ganz traditionellen Ecke, aber alles gut und auch toll.
    Ibanez und Maybach doch etwas moderner und auch nicht schlechter als zuvor genannte.

    Und dann, ohne quatsch und Spaß beiseite, haut mich doch diese FGN voll vom Hocker!
    Was ein Brett!!!
    Kloppmann hat hier nicht nur ein paar seiner Pickups rein gelötet sondern auch Potis bearbeitet und eben Kabel gecheckt bzw. erneuert und somit die
    komplette Elektronik auf die Gitarre abgestimmt und das merkt man mit jedem Ton.
    Die Gitarre klingt offen, brilliant und deckt nicht nur die üblichen Strat Sounds ab, sondern macht mal locker HiGain mit, aber auch ohne Probleme Blues oder House of the rising sun :eek:
    Sie hat ein super schnelles und direktes Attack und klingt über alle drei PU`s ausgeglichen und ausgewogen.
    Sorry Fender, sorry LSL......für mich ganz klar Platz 2; aber nur diese FGN!

    Lieber Martin; alles aber wirklich alles richtig gemacht.

    BTW: Zum Schluss haben wir noch Martin`s "Wunderwaffe" ausgepackt und wieder mal festgestellt, dass es neben sehr guten Gitarren auch champions league gibt.
    Aber das kann Euch der Martin selbst erzählen und wäre hier auch OT

    ...und wer es nicht glaubt kann mich auch anrufen 01776414727

    Rock`n`Roll
     
    gefällt mir nicht mehr 11 Person(en) gefällt das
  20. flati

    flati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.16
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    430
    Kekse:
    1.215
    Erstellt: 28.02.19   #12660
    @martin: Was ist deine Wunderwaffe :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping