Die flachsten Hällse

von Baretta, 12.06.05.

  1. Baretta

    Baretta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 12.06.05   #1
    hoi,
    wollt mal so wissen welche gitarren so nen richtig flachen hals haben, im bereich von 300 -1000 € ... hab mich selbst gewundert hab gestern mal paar ibanez ausprobiert .... un da viel mir auf dass die s520 ex n geilen flachen hals hat ...hab dann noch ne rg probiert, die soll laut website einen noch flacheren hals haben ...kam mir aber nicht so vor ? habt ich da irgendwie mich verlesen ? nuja was gibts denn noch so an superflachen hälsen(...am besten auch noch schmal) ?
     
  2. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 12.06.05   #2
    esp..
     
  3. Stoli

    Stoli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 12.06.05   #3
    der hals einer jackson jdr ist eingentlich ziemlich falch. ich weiß jetzt nicht wie des bei der ibanez s520 ex ausschaut aber die jackson könnt mithalten
     
  4. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 12.06.05   #4
    Also die Flachsten Haelse sind die Ibanez Super Wizard necks (sind auf den prestige rg's drauf)
    17mm dick am ersten Bund.

    Dann kommen die Wizard 2 necks, die ham 19mm am 1. Bund. Die sind auf den billigeren RG's drauf.

    Die Jackson und Esp necks sind da schon ein klein wenig dicker.
    Hab da keine genauen Daten, aber der Hals meiner dinky ist schon spuerbar dicker als der einer RG, ich wuerd mal sagen der geht in Richtung 22mm dicke am 1. Bund.
     
  5. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.718
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.438
    Kekse:
    13.952
    Erstellt: 12.06.05   #5
    meine ibanez S620X hat ebenfalls einen Super-wizzard. ich denke, dass ein flacheres profil rein technisch schon gar nichtmehr machbar ist, derweil die schon so dünn sind, dass ich mir fast schon sorgen vonwegen bruch mache :)


    EDIT:
    da fällt mir doch noch was ein: die peavey Vandenberg hat ebenfalls einen verdammt flachen hals!!!
     
  6. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 12.06.05   #6
    also meine jackson dx-2 (wird nicht mehr hergestellt ,leider ) hat nen richtig dünnen hals !ich hab mal ne jackson dxmg angespeilt ,war aber dicker als bei meiner ,die rg's von ibanez auch . ich glaube die esp kh-2 hatte fast die selbe dicke wie meine jackson ,bin mir aber nicht sicher weil ich die schon lange nicht mehr angespielt hab
     
  7. Baretta

    Baretta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 12.06.05   #7
    hm ..ich hab jetz sone rg 350 irgendwas gespielt ....die fand ich irgendwie sau unbequem zu spielen ? die hat dann nen wizard hals oder wie ? und der ist dicker als der wizard 2 , welcher auf der gesamten s serie (wenn ich mich nich grad vertue, aber auf der s520ex sicher?) ist ? und die ganz teuren rgs ( die mein budget überschreiten)... haben den super-wizzard, den allerflachesten hals !?
     
  8. Baretta

    Baretta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 12.06.05   #8
    hm ...von der peavey vandenberg hab ich schon oft gelesen aber kriegt man die überhaupt noch neu ? wenn ja, wo ??
     
  9. akikaze

    akikaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    15.09.05
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
  10. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 12.06.05   #10
    also bei den 2005 modellen hab ich keines von Ibanez mit einem Super Wizard Neck gesehen.

    wobei man zwischen einem Wizard II und einem Super Wizard keinen großen unterschied fest stellt.

    aber der hals von meiner 2570 kommt mir auch dicker vor, aber ich glaub das macht das binding :D

    MFG Dresh
     
  11. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 12.06.05   #11
    Nee, also ich denke mal ibanez ist jetzt runter von ihrem Dünnhalsprinzip. Hat ja vor ein paar jahren bei den jems angefangen, die vom flachen Profil zu einem schön runden Profil mutierten.
    War auch etwas erstaunt, keinen Super Wizard mehr zu sehen, aber gut, ich kann auch gut auf den verzichten. Hab einen, aber find den wirklich arg dünn...

    Du kannst also durchaus recht haben, wenn dein Hals dir dicker vorkommt. (ausser dem Binding, kommt ja noch die schweiss- und schmutzschicht hinzu. schab die mal ab und "miss" danach nochmal ;) )

    Die original Kh-2 hat gar nicht mal einen so dünnen hals (hat sich eventuell mittlerweile geändert). Der Nachbau den Ran anbot war in der hinsicht ziemlich miserabel nachgebaut. (da gabs mal einen thread dazu -> sufu)

    @thread
    super wizard ist imho auch einer der dünnsten. meine bc rich v ist auch recht zierlich, aber denke mal SW ist noch einen tick dünner.

    gruss
    eep

    EDIT:
    ach ja: das Halsprofil spielt auch schon eine grosse Rolle, wie sich etwas anfühlt. Nicht alles, was subjektiv dünn ist, muss auch kleine Masse haben. Ein flaches D Profil fühlt sich für mich zB. dünner an als ein rundes C, obwohl beide die gleiche Dicke haben. Deswegen ist es eigentlich sinnlos, sich nur nach Messtabellen seinen Hals auszusuchen.
     
  12. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 12.06.05   #12
    meine ltd mh400 hat einen wesentlich dickeren hals als die ibanez RG's ...
    Ich finde ihn genau richtig. Bei den RGs empfinde ichs wirklich als störend dass der hals so dünn ist... komm damit nicht so klar.
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 12.06.05   #13
    hab zwar jetz nich viele vergleiche aber ich find den von der yamaha erg relativ schlank.
     
  14. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 13.06.05   #14
  15. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 13.06.05   #15
    Ich glaube, dass es einen kleinen aber wichtigen unterschied gibt zwischen dünn<->flach
    Hier gibt es einfach einen Salat ;) so. klugscheiss ende :D

    und nach dem lesen vom ersten Post könnte es ja beides sein...
     
  16. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 13.06.05   #16
  17. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 13.06.05   #17
    nanananana...

    ich messe grade 17mm (1. Bund) auf nem Jackson Professionel (Kelly Std) Neck ;)


    und ich find den Hals nahezu eklich flach ;)


    mfG
     
  18. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 13.06.05   #18
    jetzt nicht mehr, sind wieder dicker gemacht worden zum jahr 2005....sind jetzt glaub bei 19mm
     
  19. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 13.06.05   #19
    18 mm und 20 mm =) sind dann die Wizard Prestige Neck´s

    MFG Dresh
     
  20. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 13.06.05   #20
    ha! ich hab noch n 17er :D

    kann ich ja bei ebay sagen : eklusiv, wird so NICHT mehr produziert! (bekomm ich garantiert 200€ mehr raus :D)
     
Die Seite wird geladen...

mapping