die harten Seiten des Metalcore xD

von burnpotter, 12.12.07.

  1. burnpotter

    burnpotter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    289
    Erstellt: 12.12.07   #1
    Moin, also ich hab ein kleines Problem. Und zwar hab ich bis jetzt immer sehr viel As I Lay Dying und Killswitch Engage gespielt, die meisten Sachen sind auch kein großes Problem mehr. Allerdings sind beide Bands ja sehr melodisch und es gibt keine richtigen "Hau drauf"-Passagen, wie das zb. bei Heaven Shall Burn der Fall ist. Mit "Hauf drauf" mein ich einfach, dass nicht immer nur eine Saite angespielt wird, sondern 2 oder 3, auch bei den schnellen Passagen, das stumpfsinnige, wenn man so will:D. Trotzdem will ich das genauso gut können und frag deshalb einfach mal nach ein paar "Hau drauf"-Songs, die nicht soooo schnell bzw. schwer sind!

    Thx:great:
     
  2. klönta

    klönta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Wien 21
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    5.729
    Erstellt: 12.12.07   #2
    probiers mal mit soulfly XD
    kannst ein lied - kannst alle, haudrauf halt ^^

    vl nicht ganz metalcore, bin in dem bereich aber ned so bewandert ^^

    mr cavalera is ja auch noch so ein freak, der sich auf seine gitarren nur die oberen 4 saiten aufzieht...er braucht die anderen ned, meint er hehhe :D

    viel spaß mit soulfly...
     
  3. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 12.12.07   #3
    liferuiner
    unite&conquer
    recon
    deadwalk.

    alles "hau-(voll-auf-die-12)-2-step-bands".

    noten gibts im internet sehr selten.
     
  4. jupp92

    jupp92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.07
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    309
    Erstellt: 12.12.07   #4
    Mhh naja vielleicht nich grad Metalcore aber ich kann Metallica empfelen z.B. Enter Sandman ! Kennt jeder is total easy und hat auch en paar "Hau Drauf" passagen !
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 12.12.07   #5
    ich versteh ehrlich gesagt dein problem nicht ganz und bezweifle ganz stark,daß du alles von aild "kannst";)
    kannst dir ja mal sowas wie "the black dahlia murder" reinziehen,ist etwas flotter und friemeliger.:great:
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.12.07   #6
    jo bdm
    oder all shall perish ^^
     
  7. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 12.12.07   #7
    also black dahlia murder als metalcore zu bezeichnen ist ja schon fast beleidigend.
    und asp ordentlich spielen... naja das muss man auch erst mal hinkriegen!
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 12.12.07   #8
    erklär das bitte mal.
     
  9. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.12.07   #9
    find ich nich :D
    is zwar meiner meinung nach auch kein metalcore, aber riffs sind doch ziemlich metalcore'ig :D
    also basssaite, dann melodie, dann tremolopicking

    Edit:
    vllt meint er powerchords ^^
     
  10. burnpotter

    burnpotter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    289
    Erstellt: 12.12.07   #10
    ganz ruhig:D

    nein, ich kann nicht alles von as i lay dying, speziell das neue nicht und ja, ich meine powercords.

    und der mit "enter sandman", das ist ein witz, oder?:D
     
  11. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 12.12.07   #11
    Wie wärs mit Mastodon? Soweit ich weiß (und hören kann) schlagen die in diese Schiene voll rein und speziell das aktuelle Album ist ein ziemlicher Hinkelstein, was den bösen Druck von unten angeht.
     
  12. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 12.12.07   #12
    Ich hab keine Ahnung was Metalcore genau definiert aber ich glaube du meinst starke, schnelle Ryhtmusriffs.
    Da kannste dir zum üben wirklich mal Metallica antun. Master of Puppets Ryhtmusgitarre im Orginaltempo sauber und mit intonation zu spielen erscheint mir schwer bis echt krank. Bin zwar noch nicht besonders lange dabei (1,5 Jahre Gitarre) aber ich finds herausfordernd.
     
  13. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 12.12.07   #13
    uhu,powerchords;)
    try bissl NILE,six feet under,cannibal corpse...

    kein metalcore aber ich denke ich hab da sehr gut getroffen was du meinst->extrem schnelle chromatische powerchordfolgen,tw abgedämpft
     
  14. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 12.12.07   #14
    auch wenns nicht genau in dieselbe richtung geht, könntest du dir mal einige sachen von der revolver von the haunted reinziehen. da wird zum teil schon geknüppelt! aber schwer einzuschätzen inwieweit du das technisch hinkriegst!
     
  15. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 12.12.07   #15
    Schnelles, 16tel Powerchordgeschrammel...mhh...

    Nimm dir irgendein Black Metal Stück!
    Marduk, Nargaroth etc.
     
  16. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 12.12.07   #16
    August burns red - Composure
    Arch Enemy - Blood on your hands
    Caliban - on of these days
    Engel - Seven Ends
    Fear Factory - Replica
    From Autumn to Ashes - reflexion
     
  17. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 13.12.07   #17
  18. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 13.12.07   #18
    versuchs mal mit ektomorf. wir haben mal outcast von ihnen gecovert. is recht witzig, wenn man die ganze zeit nur einen finger bewegen muss (außer beim solo, das is aber auch nicht gerade ein meilenstein).:D:D:rolleyes:
     
  19. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 14.12.07   #19
    versuchs garnicht erst mit Cryptopsy hahaha das bringt einen zur Verzweiflung :rolleyes:

    falls doch empfehle ich dir diese Songs (und nen sixpack pampers ;))

    cryptopsy - emaciate
    cryptopsy - serpents coil
    cryptopsy - flames to the surface
    cryptopsy - cold hate warm blood
    cryptopsy - ...and then it passes
    cryptopsy - equivalent equilibrium

    Progressiv, technisch, groovt wie sau, und hört sich an wie n Schlag ins Gesicht (unglaubliche live-Band)

    gibt natürlich noch wesentlich mehr geile Songs von denen, aber damit dürfteste erstmal beschäftigt sein.

    übrigens für Drummer mit eine der interressantesten Bands...Flo ist ein sehr netter Typ und ein unglaubliches Deathmetal/Fusion/Latin-Viech an seinem Instrument.

    ich freu mich so aufs neue Album *FREUFREUFREU* :D


    EDIT:
    ===========
    PS: is nicht wirklich metalcore, aber Mike DiSalvo hatte als Sänger schon starke Hardcore-Züge in die Musik gebracht (was ich aber unglaublich geil fand)
    ===========
     
  20. Scyzoryk

    Scyzoryk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    13.05.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.07   #20
    Chimaira :evil::evil::evil:
     
Die Seite wird geladen...

mapping