"Die Offenbarung" in sachen distorsion (?)

von Soultrane, 28.10.06.

  1. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 28.10.06   #1
    bin gerade im schweizer forum über ein gerät gestolpert, das mir feuchte augen macht. eine derart gut simulierte endstufenverzerrung habe ich noch nicht gehört. überzeugt euch mal selbst... der preis ist leider auch nicht ohne, dafür aber handmade.
    dighom-tec | products
     
  2. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 28.10.06   #2
    Wo hast du denn den Preis gefunden?
     
  3. gamer13

    gamer13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.06   #3
    die soundsamples hören sich nicht schlecht an
    wieviel kostet das ding eigentlich? da steht nichts und wo gibts sowas
     
  4. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 28.10.06   #4
    Naja, das kriegt man direkt von Hand gebaut vom netten Herr Kai Schröder. Kenne seinen Sohn, der spielt in ner befreundeten Band. Hab mich sogar mal mit dem Schöpfer des Pedals, also dem Herrn Schröder, kurz über 2-Band-EQ in Bass-Zerren unterhalten, das war nach einem gemeinsamen Auftritt mit eben erwähnter Band. Das Teil scheint wirklich geil zu sein, weiß den Preis jetzt nicht mehr genau, meine aber irgendwas von 140, 150 Euro gehört zu haben... sollte man wohl nochmal genau in Erfahrung bringen.
     
  5. Tornado88

    Tornado88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Naumburg an der Saale
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 29.10.06   #5
    schonmal die anleitung bis zum ende gelesen? is ja mal geil:

    "Sollten Fehlfunktionen auftreten bitte das Gerät nicht aufschrauben, weil sonst die Garantie erlischt. Außerdem ist im Gehäuse ein unter
    Druck stehender Glaskolben mit Buttersäure untergebracht, der seinen Inhalt bei unsachgemäßem Öffnen im Umkreis von 3m
    versprüht
    und mit seinem langanhaltenden Duft nicht viel Freude verbreiten wird."


    ist das nicht mal ne geile art, sein gerät vor nachbauten zu schützen? findsch eigentlich gantz lustig, aber irgendwie ist das auch nicht ganz gesund, wenn das stimmt, was er da geschrieben hat. angenommen, das teil fällt mal runter und der glaskolben explodiert......nebelmaschine also inklusive...^^. zum sound: find ich schon geil. aber ich finde meinen MXR DI80 genauso geil und dabei flexibler. wäre noch ne röhre drin, wärs noch geiler (bezieht sich auf beide geräte).

    mfg, maik
     
  6. Soultrane

    Soultrane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 30.10.06   #6
    hört sich für mich eher nach nem gag an...der preis beläuft sich auf 139€ + 5€
     
  7. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 30.10.06   #7
    *sabber* geiles teil *auf weihnachtsmann hofft*
     
  8. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 01.11.06   #8
    Naja, diese Warnung bezieht sich darauf das halt ne Röhre drin is und die sollte man nicht verärgern. Was ich an Verzerrung gut finde ist an harter Verzerrung der EBS MultiDrive und bei creamigeren Sachen der EHX Blackfinger, im Moment mag ich den Blackfinger lieber...
     
  9. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 01.11.06   #9
    Röhrencharakteristik ≠ Röhre

    9V reichen nicht aus um eine Röhre vernünftig zu betreiben.

    Ich tippe mal darauf, daß der Hersteller sich auf Erfinder wie Leonardo DaVinci bezieht (Sakrileg). ;)
     
  10. bassus_krachus

    bassus_krachus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Bonn / Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    223
    Erstellt: 02.11.06   #10
    ich hab mir gerad mal spontan so ein teil bestellt :-)
    5-6 wochen lieferzeit!!!!
     
  11. MeXx

    MeXx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    18.01.15
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 02.11.06   #11
    mann die soundsamples sind ja mal echt geil ^^
     
  12. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 03.11.06   #12
    aber definitiv!

    wo kann man sich das bestellen? :)
     
  13. bassocksky

    bassocksky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    8.06.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wesseling
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.11.06   #13
    ...vielleicht klinke ich mich jett hier mal ein:

    Ich besitze so ein Teil - genau genommen das zweite Gerät, das Kai gebaut hat. Ich habe mich mit einem Kollegen spasseshalber darum gekloppt, wer die #1 bekommt, also hat er auf beide #000001 geschrieben - mit persönlicher Widmung :)

    Jetzt zum Sound: JA :great: - der "Alfred" ist mit Abstand das Beste, was mir an Zerrpedalen bislang untergekommen ist. Die kleine Kiste hat wirklich eine Röhrencharakteristik - benutzt aber JFet-Transisoren als Ersatz (die haben eine ganzn ähnliche Kennlinie).

    Von fein subtil bis absolut heftig ist alles drin.

    Der Sound knurrt mehr in der Verzerrung, wie man es eigentlich nur von Röhrenendstufen kennt. Genau DAS hatte ich jahrelang gesucht - hat ja nicht jeder die Kohle für einen Ampeg :cool:

    Die Schaltung ist dabei gar nichts Geheimes - sie basiert ganz offiziell auf dem alten Ampeg Portaflex.

    Um es kurz zu machen - würde das Ding einen Abgang machen - ich würde mir SOFORT einen neuen bauen lassen.

    Ich habe mein komplettes Effektboard abgespeckt und nur noch den Alfred und einen Hughes&Kettner Tube Factor in Parallelschaltung - das reicht! :D

    Gruss, Andre
     
  14. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 03.11.06   #14
    Hallo Andre,

    Sind darunter auch das EBS-Valvedrive, T-Rex Bassjuice bzw. das baugleiche Bass Distortion von T.C.electronic.?
     
  15. bassocksky

    bassocksky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    8.06.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wesseling
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.11.06   #15
    ...der Bassjuice arbeitet komplett anders und ist damit nicht zu vergleichen,
    den EBS Valvedrive kenne ich zugegebenermaßen nicht.

    Ich habe eine ganze Reihe von Pedalen mit ECC83 oder 12AX7-Vorstufenröhren ausprobiert - der Grundcharakter dieser Schaltungen ist irgendwie immer derselbe - ob nun leichter Overdrive oder heftige Distortion.

    Das Alfred-Pedal bemüht sich, eine Charakteristik zu erzeugen, die einer Endstufenverzerrung nahe kommt. Völlig anderes Obertonverhalten.

    Ich kenne bislang nichts Vergleichbares in Pedalform - was mich schon erstaunt, denn es sind ja eben keine Geheimnisse....

    Gruss
    Andre
     
  16. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 03.11.06   #16
    Ja ja, das ist schon klar und es gibt ähnliche Verzerrer auf J-FET-Basis wie den Flipster (hier mal ein Baubericht mit Soundbeispielen, S. 3 - eher cleane bis angezerrte Sounds: DIY Musikding-Flipster, weiteres Soundbeispiel: Flipster.mp3 ).
    Aber die Schaltung des ALFRED weist offensichtlich einige Besonderheiten auf (z. B. andere/veränderte Klangregelung, aber welche?) und über die habe ich bisher nur Andeutungen gefunden. - Wird wohl vorerst Kais Geheimnis bleiben.
     
  17. Gast 239971

    Gast 239971 Inaktiv

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 26.11.06   #17
    Das is ja sau nice dass sich das Thema Alfred nun auch hier aufgetan hat^^
    Der Hersteller ist kein Geringerer als mein ehemaliger Basslehrer; total netter Mensch.
    Hab mir auch einen Afred bestellt, sollte bald fertig sein (habe deshalb schon frühzeitig mein Mistding namens ODB-3 verkauft; habe ich eh nie benutzt)
    Ich kanns kaum abwarten!
     
  18. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 01.12.06   #18
    wo kann man das teil bestellen?
    oder noch besser: irgendjemand hier, der aus münchen kommt und das teil besitzt?

    greetz

    stylemaztaz
     
  19. Gast 239971

    Gast 239971 Inaktiv

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 09.12.06   #19
  20. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 11.12.06   #20
    danke...!
     
Die Seite wird geladen...

mapping