Doppelfußmaschine und E-Pad

von Elkin, 08.11.09.

  1. Elkin

    Elkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.09
    Zuletzt hier:
    19.11.09
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.09   #1
    Hallo zusammen! Ich habe seit neulich einen Roland TD-9 Set mit einem TD-8 kick trigger pad(das billigste halt) und habe das Problem, dass ich mit meiner Doppelfußmaschine einen sehr leisen Sound habe. Wobei wenn ich nur eine Fußmaschine genau in der Mitte des Pads platziere, dass ist ja alles wunderbar.
    Ich verstehe natürlich, dass das wohl daran liegt, weil die Doppelfußmaschine eben mehr Platz braucht und die Schläger nicht in der Mitte stehen. Aber vielleicht kann mir jemand ein Tipp geben, was man damit machen könnte um den Bassdrum lauter zu kriegen(ist bei mir auf max. und trotzdem kaum hörbar)

    Danke und viele Grüße,

    Elkin
     
  2. Trollfest

    Trollfest Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Rheinland (Lu)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.157
    Erstellt: 08.11.09   #2
    Erstmal musst du das Pedal so anschliessen dass beide Beater in gleicher Entfernung zur MItte stehen. Bei den Pads ist das ja easy, weil sie ja keine gerundete Befestigung wie ein A-Kessel haben.
    Und danach stellst du im Modul die Empfindlichkeit höher, weil die Schläge jetzt etwas leiser sind, steht in deinem Handbuch wies geht.

    Gruß
     
  3. Elkin

    Elkin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.09
    Zuletzt hier:
    19.11.09
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.09   #3
    Hey, tatsächlich! Ich hatte keine Ahnung von diesen Einstellungen! Danke schön!! Jetzt ist es so richtig laut, wie ich es mag! :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping