Drumatom in Reaper

von HakuShiro, 02.06.16.

  1. HakuShiro

    HakuShiro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.14
    Zuletzt hier:
    12.08.17
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    50
    Erstellt: 02.06.16   #1
    Yo.

    Ich benutze seit langem Reaper als DAW und hab vor einigen Wochen "Drumatom" entdeckt.
    Ansich ein extrem gutes Tool, aber wie binde ich das in Reaper ein? Also sodass ichs als FX für einen Kanal auswählen kann?
    Das Installationsverzeichnis in die VST Plugin Ordner von Reaper einreihen klappt nicht.

    Rock On!
    HQ
     
  2. Mr. Bongo

    Mr. Bongo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.10
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    276
    Kekse:
    2.338
    Erstellt: 02.06.16   #2
    gar nicht. Drumatom 1 und 2 laufen standalone außerhalb einer DAW, weil das Rechenverfahren kompliziert und die benötigte Leistung zu hoch für live-Betrieb sind.
    Drumatom 2 hat den "Player" dabei, der sich in der DAW als Plugin einsetzen lässt. Mit dem lassen sich verschiedene Einstellungen im Mix anhören, aber trotzdem müssen die Daten vorher analysiert werden.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    5.871
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.847
    Kekse:
    19.092
    Erstellt: 02.06.16   #3
    Jep.

    Drumatom ist kein Plugin.
     
Die Seite wird geladen...

mapping