Drumset abnehmen!?

von Trojaner, 26.03.06.

  1. Trojaner

    Trojaner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #1
    Hi,

    ich wusste nicht genau wohin deshalb schreib ich meine Frage einfach mal hier rein.

    Muss ich für kleinere Gigs das komplette Schlagzeug (also alles einzeln mit min. 8 Mics) abnehmen oder reichen meinet wegen zwei Overheads und zwei vorm Set? Was meint Ihr dazu?

    Unser komplettes Drumset:
    Bass, 2 Toms, Standtom, Snare, Hi-Hat, 2 Ride und Crasch
    Falls ihr dass wissen müsst: dazu 1 Git, 1 Bass, 1 Voc

    ciao

    Trojaner
     
  2. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 26.03.06   #2
    Willkommen im Forum!

    Aber auch für Angfänger aus Troja gilt erstmal: Die Forumsregeln und vorallem die Themenordnung hier im Drumforum durchzulesen! Da hättest du den richtigen Ort für deinen Post nämlich unmissverständlich begriffen! ;)

    Lim
     
  3. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 26.03.06   #3
    crasch ;)

    :D

    ich habe mein set ach schonmal so ähnlich abgenommen. 2 overhead und ein bassdrum micro. ein overhead rechts über/neben dem set, das andere links so zwischen hihat/crash/snare. dann noch ein bisschen rumspielen mit der positionierung und das ist ganz ok.
    frage ist natürlich ob es sich da lohnt 3 micros zu kaufen, oder einfach ein komplettes set für 2 tage ausleihen. ist auch nicht zu teuer.
    wie siehts aus mit mischpult/anlage ect. ?
     
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 26.03.06   #4
    Kick plus 2 Overheads sollte normalerweise auch gehen. Must mal beim Soundcheck ein wenig schauen, wie es mit der Lautstärke der Toms und der HiHat ist, sonst musst du die evtl. ein wenig lauter spielen :)
     
  5. Trojaner

    Trojaner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #5
    Hi,

    wenn wir zusammen mit anderen Bands was größeres veranstalten bringt halt jeder was mit, den Rest zu einer guten Anlage mieten wir uns dann halt. Meist auch ein großes A&H Pult. Da gibts mit 28 Eingängen aufwärts ja keine Probleme. Bei kleineren Sachen wollten wir unsere Behringer Eurorack 1622 verwenden. Deshalb meine Frage.

    Also ist das wie ich mir das vorgestellt hab (1 dynamisches davor, 2 KondensatorMics obendrüber) schon machbar!?

    ciao Trojaner
     
  6. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 26.03.06   #6
    Mir haben bisher Overheads 1 Bass und 1 Snare Mikro gereicht.
    Ich habe damit 6 Gigs gespielt, und war eigentlich ziemlich gut
     
Die Seite wird geladen...

mapping