DSL 401 genug saft?

von gainer, 17.08.06.

  1. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #1
    Hi
    Ich überleg schon lange mir nen größeren amp anzuschaffen zum austausch gegen den Fender Twin den ich momentan im proberaum spiele.

    Erst dachte ich an top+box was dann für lange reichen soll. Leider müsst ich dann entweder an Top oder Box sparen. Also dsl 401 den könnt ich auch immer mit nach haus nehmen und is nich so schwer. Dazu noch andere speaker, also eine von den billigen vintage30boxen, würde dann zusammen ca. 1000€ kosten (mit was handeln oder gebraucht wärs noch günstiger; ja ich weiß der wird mom hier im board verkauft). Das mit der Box hätte noch den Vorteil, dass ich dann in 2-3 Jahren nurnoch Top anschaffen müsste und dann 4-5 jahren ne anständige box^^ (dazu hätte ich die hälfte gespart von dem was ich eig. ausgeben wollte).

    ab hier lesen:

    So, genug erzählt, das Problem Marshall Clean is ja eh sone sache und dann bei 40watt weiß ich nicht wie weit der headroom noch reicht und auf nen anständiges von mir aus auch marshall clean will ich nicht verzichten. Da gibts jetzt schon den Thread hier:

    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/148311-dsl-401-umbau.html?highlight=dsl401

    sind die einfach viel zu laut oder ist das echt ein problem wenn man mal lauter spielen will? (jaja man wird abgenommen ich weiß, trotzdem).

    Oder ist die Idee generell schlecht den dsl401 an ne box anzuschließen?

    Und warum hat der TSL60 20watt mehr aber 2röhren weniger? :confused:

    danke schonmal im vorraus :)
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 17.08.06   #2
    Der TSL60 laueft mit EL34, der DSL401 mit EL84. Letztere bieten generell weniger Watt (ca. 10 bis 15 pro Roehre, je nach Ampbauweise), die 34er knappe 25 bis 30.
     
  3. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 17.08.06   #3
    ich hatte den DSL 401 und ich muss sagen er reicht vollkommen aus von der Lautstärke auch im Clean Kanal. Mit dem JCM 900 (50 Watt) meines Bandkollegen konnte ich ohne weiteres mithalten.
    Was ich als ein viel größeres Problem betrachte ist der Speaker, der völlig für den Popo ist. Ich habe damals in meinem limited DSL einen Vintage 30 eingebaut. Dieser hatte dann einen wesentlich harmonischeren Klang , was sich besonders im Clean hervorhebte, da dieses "pumpen" und die fehlenden Bässe weg waren.
     
  4. H&M

    H&M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.594
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    7.079
    Erstellt: 17.08.06   #4
    Kauf dir halt den DSL 401 für zu Hause und für den Proberaum/Auftritte evtl, kaufst du dir noch ne 2*12 Box mit V30 dazu (z.bsp. https://www.thomann.de/de/framus_fr212_cs_cb.htm).

    So würde ich es machen. Dann musst du zur Probe nur noch den Marshall mitnehmen und hast später immernoch die Option auf nen Topteil umzusteigen.

    mfg
     
  5. Chimera

    Chimera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    1.06.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #5
    hi

    also ich hab auch nen dsl 401,spiel ihn im proberaum über ne 2x12er reicht mit box dicke ohne auch nur der interne speaker gefällt mir nicht so ganz

    naja bald werd ich mir eh einen tsl 100 kaufen fürn proberaum und für die gigs

    und mit 40watt vollröhre,ist man gut dabei da braucht man nicht mehr
     
  6. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 17.08.06   #6
    Also ich als langjähriger DSL401 User kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Der Amp is ganz Ok, der Speaker zwar nicht so, aber mit der Framus Box dazu dürfte man glücklich werden. Diese Amp + Box Kombination überleg ich mir nun auch schon ziemlich lange...;)
     
  7. gainer

    gainer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #7
    genau sowas hat ich vor

    danke an alle

    Wie teuer ises denn den speakern einbaun zu lassen (oder kann man das locker selber machen, hab da keine ahnung von)?
     
  8. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 17.08.06   #8
    Die Kabel kann man stecken also kein Thema
     
  9. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 17.08.06   #9
    DSL 401 is ok....und wenn du den sound magst, warum nicht? DIR muss es gefallen und auch wenn es ne HB transe sein sollen ;)

    und wie schon erwähnt....box dann für den proberaum....aber da recitj ne 2x12er...
     
  10. gainer

    gainer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #10
    Wenn ich den amp nicht gebraucht kaufe, dann für die garantie, verfliegt diese sobald ich nen anderen speaker einsetze?

    Ja das kann man natürlich im Laden fragen aber ich vertrau dem nicht was die mir im musicstore sagen und hab keine lust mir das von dem schriftlich geben zu lassen :)

    @phyrexo es ging darum ob der genuch headroom hat.:)
     
  11. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 18.08.06   #11
    denk schon bin mir aber nicht all zu sicher (ok sry ich weiß, damit kannste jetzt nicht so viel anfange....steinigt mich nicht ;)....mir gings jetzt eher um den headroom, bei PS) :D

    PS: hm, wegen dem headroom...kommt drauf an...natürlich deutlich weniger als ein rectifier 150watt oder so, is klar ;)...ich denke echt , da hilft nur anspielen, kommt ja auch drauf an, wie laut ihr als band spielt...:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping