Duette für Alt und Tenorblockflöte?

von Barbara27, 17.05.16.

  1. Barbara27

    Barbara27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    279
    Erstellt: 17.05.16   #1
    Liebe Flötengemeinde!
    Wenn sich zufällig die Konstellation einer Alt-und einer Tenorblockflöte ergibt- könnte man da auf vorhandenes Material zugreifen?
    Hat jemand einen Einfall? Wichtig wäre auch, daß es nicht gar zu schwer ist.
    Ich bin gespannt auf Eure Antwort!
    Barbara
     
  2. Windbeutel

    Windbeutel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.14
    Zuletzt hier:
    22.07.18
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    319
    Erstellt: 17.05.16   #2
    Da fällt mir Op.4 von Philibert Delavigne ein.

    Les Fleurs
    Pièces pour les Musettes ou Vielles, avec
    accompagnement de Violon ou de Flûte
    Band 1 und 2

    Amadeus BP553 und BP554

    Hier die Faksimileausgabe, im G1 Schlüssel.
    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b90789959/f1.image
     
  3. Raverii

    Raverii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.16
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    245
    Kekse:
    1.496
    Erstellt: 17.05.16   #3
    Ja, die Franzosen hatten eine Zeitlang eine Vorliebe für die Musette, einen kleinen Zimmer-Dudelsack. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten...
    Auf jeden Fall hat die Musette einen relativ geringen Tonumfang, die Literatur für Musette bietet wenig technische Schwierigkeiten.

    Außer dem Herrn Delavigne haben auch die Herren Chédeville und Boismortier Suiten für 2 Musettes geschrieben, z.B. hier:

    http://www.musikalienhandel.de/noten/2-abfl/leichte-duette-op-17/2--OFB+6.htm

    Die untere Stimme ist gut auf der Tenorflöte spielbar.

    Hier eine alternative, kostenfreie Ausgabe der Suites à deux Musettes von Boismortier:

    http://petrucci.mus.auth.gr/imglnks/usimg/5/57/IMSLP75155-PMLP127174-SuitesADeuxMusettes.pdf

    Und dann gibt es noch welche von Herrn Naudot:

    http://imslp.org/wiki/6_Babioles,_Op.10_(Naudot,_Jacques-Christophe)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Barbara27

    Barbara27 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    279
    Erstellt: 17.05.16   #4
    Vielen vielen Dank! So eine schnelle Antwort, das werde ich mir gleich anschauen!
    Herzliche Grüße an Windbeutel!
    Barbara
    --- Beiträge zusammengefasst, 17.05.16 ---
    Danke auch an Raverii!
    Kann man davon ausgehen, daß oft Alt-Duette in der tiefen Stimme für Tenor passen?
    (hab selbst noch keine Erfahrungen mit der Tenorblockflöte)
    Herzliche Grüße
    Barbara
     
  5. Raverii

    Raverii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.16
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    245
    Kekse:
    1.496
    Erstellt: 17.05.16   #5
    Nein, das kann man nicht grundsätzlich sagen. Die meisten Alt-Duette wurden tatsächlich für 2 Altblockflöten komponiert (oder für 2 Traversflöten und dann transponiert). Durch Tonumfang und Lage lassen sie sich dann wirklich nur auf 2 gleichen Flöten spielen.

    Die Kombination Alt/Tenor ist etwas schwierig, mehr Auswahl gibt es für Sopran/Alt (Tenor/Bass) oder Alt/Bass (da gehen praktisch alle Sonaten für Altflöte mit Basso Continuo).

    Die Fantasias von Thomas Morley sind teilweise auch für Alt und Tenor geeignet, z.B. Nr. 3 La Rondinella und Nr. 5 Il Lamento. Trotz der recht einfach aussehenden Noten allerdings nicht ganz leicht zu spielen. Das ist noch stark der Renaissance verhaftete Musik und braucht etwas Gefühl und Erfahrung:

    http://imslp.nl/imglnks/usimg/4/42/IMSLP285844-PMLP131419-morley-9-Fantasias.pdf
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Barbara27

    Barbara27 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    279
    Erstellt: 17.05.16   #6
    Thomas Morley mag ich!
    B.
     
Die Seite wird geladen...

mapping