E-Gitarre mit HH Bestückung bis 250 Euronen?

  • Ersteller Austin.Powers
  • Erstellt am
Austin.Powers

Austin.Powers

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.20
Mitglied seit
23.03.08
Beiträge
8.392
Kekse
61.864
Ort
Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
Hallo,

suche ne gute E-Gitarre bis zum Preis von max. 230-250 Euronen.

Specs:


-2x Humbucker

-feste Bridge

- gerne ungewöhnliche Form

-keine Strat oder V- Form

Farbe und so ist erstmal egal.

Soll in erster Linie für Metal/Rock gedacht sein. Post zwecks: "für den Preis gibts nichts nur Schrott" könnt ihr gleich raus lassen, hoffe auf sinnvolle und konstruktive Antworten.

Danke im Voraus für die Hilfe( den ich bin überfordert)

LG

Meulnir
 
blacksheep

blacksheep

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
602
Kekse
979
Ich weiss nicht ob Du die als Stratförmig bezeichnest, aber schau dir unbedingt mal die Cort M200 an.

https://www.thomann.de/de/cort_m200_rm.htm

Die Farbe finde ich zwar nicht Prickelnd, aber ich habe sie auch schon in schwarz gesehen und in "braun" finde ich sie auch ganz lecker, aber das ist ja dann deine entscheidung.
 
TheMartin

TheMartin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.13
Mitglied seit
21.01.09
Beiträge
278
Kekse
165
Das wird ja schon schwierig, keine Strat- und keine LP-Form, da bleibt ja nicht mehr viel, die Form der Telecaster und SG und dann so sonderformen! :D
 
Austin.Powers

Austin.Powers

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.20
Mitglied seit
23.03.08
Beiträge
8.392
Kekse
61.864
Ort
Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
Geh mal zu eBay und kauf dir eine Vester,
die teile sind klasse !
Die Firma hat sich 2000 aufgelöst und ist deswegen
weitestgehent unbekannt,
die haben berühmte modelle grandios nachgebaut,
und sind preis/leistungsmäßig unschlagbar,
da sie weit unter wert verkauft werden.

Die hat zwar H-S-S aber wenn sie dir gefällt: klick

Der ganze neue Kram der unter 250€ verkauft wird ist wirklich nicht toll,
selbst wenns keine VEster sein soll,
kauf lieber gebraucht oder spar noch ein wenig,
mit dem Budget ist nicht viel drin...
 
Austin.Powers

Austin.Powers

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.20
Mitglied seit
23.03.08
Beiträge
8.392
Kekse
61.864
Ort
Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
Geh mal zu eBay und kauf dir eine Vester,
die teile sind klasse !
Die Firma hat sich 2000 aufgelöst und ist deswegen
weitestgehent unbekannt,
die haben berühmte modelle grandios nachgebaut,
und sind preis/leistungsmäßig unschlagbar,
da sie weit unter wert verkauft werden.

Die hat zwar H-S-S aber wenn sie dir gefällt: klick

Der ganze neue Kram der unter 250€ verkauft wird ist wirklich nicht toll,
selbst wenns keine VEster sein soll,
kauf lieber gebraucht oder spar noch ein wenig,
mit dem Budget ist nicht viel drin...

Wieso nicht toll viele schwören hier auf die günstigen von Ibanez/Yamaha/etc. die sich genau in diesem Preisberreich bewegen warum soll also für 250 Euro keine vernünftige Gitarre dabei sein?:confused:


Die Vester ist überhaupt nicht mein Fall weil Flöten Rose und HSS trotzdem danke für den Link.:great:

LG

Meulnir
 
adrenaline

adrenaline

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
15.12.05
Beiträge
741
Kekse
2.817
Ort
Berlin
Darf ich mal fragen, was du genau suchst ?
Denn wenn du schon 2 hb gitarren hast, wozu dann noch ne 3. ?

Also kommts dir hauptsächlich auf die form an und nicht so auf den klang. denn ansonsten würd ich einfach nen guten hb mir einbaun lassen in die tele und lespaulkopie ..

aber wenn du noch ne neue suchst, wie wärs damit ?

https://www.thomann.de/de/cort_pagelli_ii.htm


Oder kleines bisschen teurer, aber wirklich gute form für rock

http://https://www.thomann.de/de/fender_squier_jagmaster_upgrade_rw_sb.htm
 
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
Ja in dem Preisbereich sind die Dinger vllt. toll,
aber ich sags dir so,
du kriegst besseres als die,
wesentlich besseres,
aber wenn du umbedingt willst.

Dann die Jackson JS-30 oder die RR Variante,
oder Ibanez GRG 270.

Ich weiß ja nicht wie lange du spielst,
aber das sind jedenfalls anfänger gitarren mehr nicht,
aber auch nicht weniger.
Auf lange dauer wirst du,
vorallem da du schon 2 Gitarren hast,
soweit ich richtig gelesen habe,
nicht viel spaß haben damit,
bzw. keine große verbesserung erfahren.

Die Vester ist überhaupt nicht mein Fall weil Flöten Rose und HSS trotzdem danke für den Link.

Kein Problem.
Aber hast du schonmal eine Gitarre mit FR gespielt `?
Warscheinlich willst du keine wegen dem Verstimmen,
kann ich nachvollziehen so habe ich auch gedacht.
Aber wenn das FR richtig eingestellt ist ist das kein
Problem ! Ich war da auch skeptisch am Anfang aber
ich habe keine Probleme mehr damit.

ich bin auch H-H zocker,
aber H-S-S bietet sehr viel Ton Variabilität muss
ich sagen, vorallem im Cleanen sind
Signelcoils wesentlich besser als Humbucker,
wie ich finde, die geben nämlich einen viel direkteren Ton

Aber das bleibt ja dir überlassen,
übrigens du hast geschrieben

-keine Strat oder V- Form

Die Oben gepostete BC-Rich ist auch ne Strat
aber ne modern Strat.

Cheers

Yves

EDIT:

Wie oben grade geschrieben,
wenn du schon zwei H-H Gitarren hast,
warum dann noch ne dritte ?
Die klingen alle dann ähnlich,
an deiner stelle würde ich einfach mal testen
gehen und dann siehste das es noch anderes
als H-H gibt was auch gut klingt.
Und für 250€ kriegst du was Humbucker
angeht grade mal ein EMG set sprich du
kaufst dir ne gitarre die soviel wert ist
wie anständige PU's ^^
 
Austin.Powers

Austin.Powers

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.20
Mitglied seit
23.03.08
Beiträge
8.392
Kekse
61.864
Ort
Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
Darf ich mal fragen, was du genau suchst ?
Denn wenn du schon 2 hb gitarren hast, wozu dann noch ne 3. ?

Also kommts dir hauptsächlich auf die form an und nicht so auf den klang. denn ansonsten würd ich einfach nen guten hb mir einbaun lassen in die tele und lespaulkopie ..

aber wenn du noch ne neue suchst, wie wärs damit ?

https://www.thomann.de/de/cort_pagelli_ii.htm


Oder kleines bisschen teurer, aber wirklich gute form für rock

http://https://www.thomann.de/de/fender_squier_jagmaster_upgrade_rw_sb.htm

Hi ne nich nur um die Form die beiden haben wirklich einen unterschiedlichen Klang und bei der BC Rich find ich die Idee mit den Split ganz gut so hast du nochmal ne andere Klang Nuance. Mir gehts in erster Linie um eine bessere Gitarre weil die anderen beiden wirklich nur sehr günstige Gitarren waren.

LG

Meulnir
 
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
Hi ne nich nur um die Form die beiden haben wirklich einen unterschiedlichen Klang und bei der BC Rich find ich die Idee mit den Split ganz gut so hast du nochmal ne andere Klang Nuance. Mir gehts in erster Linie um eine bessere Gitarre weil die anderen beiden wirklich nur sehr günstige Gitarren waren.

LG

Meulnir

Das ist ja das problem,
mit 250€ kannst du wirklich keine große steigerung erwarten,
spar lieber noch auf die 400€ und dann bekommst du eine
gebrauchte ESP Ltd Mh-400 und die Gitarre ist
wirklich grandios und mit der wirst du auch
lange spaß haben,
mit einer 200 gitarre eher nicht.
Wenn die anderen beiden doch billig gitarren sind,
dann verkauf die doch und kauf von dem erlös
eine anständige.
Denn normalerweiße reicht eine völlig aus wenn
sie gut ist
 
Austin.Powers

Austin.Powers

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.20
Mitglied seit
23.03.08
Beiträge
8.392
Kekse
61.864
Ort
Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
Eine davon darf ich e nich verkaufen war mein B-Day geschenk von meiner Frau und die andere bekomm ich e nimmer für den Preis los da hab ich vielleicht die VErsand Kosten raus



LG

Meulnir
 
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
Ja gut das mim B-Day kann ich verstehen,
ja dann kann ich wirklich nur sagen,
spar ein wenig und geh mal testen,
ich denke du wirst merken das es einiges gibt
was warscheinlich noch unentdeckt ist ^^
 
Austin.Powers

Austin.Powers

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.20
Mitglied seit
23.03.08
Beiträge
8.392
Kekse
61.864
Ort
Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
Ja gut das mim B-Day kann ich verstehen,
ja dann kann ich wirklich nur sagen,
spar ein wenig und geh mal testen,
ich denke du wirst merken das es einiges gibt
was warscheinlich noch unentdeckt ist ^^

^^ Kommen wir zum 2 Problem

Die großen Musik Häuser sind ewig weit wech ich wohne in Westpolen ^^

PS: Was sagst du zu der BC Rich mich reizt die Sache mit dem spliten der Humbucker

LG

Meulnir
 
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
Ich sags zumindest mal so,
die BC Rich Modelle in der Preisklasse finde ich persönlich
nicht so gut,
ich hatte schon ein zwei in der hand und war
jetzt nicht so begeistert !
Gut mit dem Proben ist dann schwer,
aber ich finde das man bei ibanez auch um die 400€
gute Gitarren bekommt.
Vorallem in der RG Serie,
ich finde die Rg 320 z.B. ziemlich geil,
dann natürlich Jackson die DXMG Dinky,
die ist vom Preis/leistungsverhältnis besser
als die ESP ltd M-400 mMn.
Und vom rest hab ich jetzt noch nicht soviel
gespielt ich finde aber die ESP Ltd H-251 ganz
gut die hat aber eben nicht so gute Humbucker...

Sonst ne Bank ist auf jedenfall noch Schecter,
die sollen echt genial sein.
Da gibts z.B. die Schecter Damien Special,
die ich mir fast gekauft hätte...
 
adrenaline

adrenaline

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
15.12.05
Beiträge
741
Kekse
2.817
Ort
Berlin
gesplittete klingen schon von haus aus nicht wie scs und bei der preislage klingen sie dünn und ohne charackter...
Ich hab zum beispiel ne yamaha eg112 als anfängergitarre gehabt, also das komplement zur pazifica und die sind schon brauchbar, aber so intonationsmäßig und vom holz her musste schon glück haben, dass du länger deinen Spaß hast :)
 
Austin.Powers

Austin.Powers

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.20
Mitglied seit
23.03.08
Beiträge
8.392
Kekse
61.864
Ort
Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben