E-Gitarren Angänger Set :)

von Odog-gfx, 02.12.06.

  1. Odog-gfx

    Odog-gfx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.12.06   #1
    Hi Gitarreros !

    Ich bin blutiger Anfänger und habe bis jetzt nen bissel Akkustik-Gitare gespielt.
    Jetzt, wo ich Blut geleckt habe möchte ein gutes E-Gitarren Anfängerset.
    Zur Verfügung hab ich ca 220€.

    War heut schon in nem Musikhaus und hab eine Ibanez ausm Jumper Set (auch ca 200€) "gespielt".
    Klang schon mal nich schlecht, aber ich hatte nicht viel Ahnung worauf ich beim Kauf achten sollte. :)

    Freue mich über euere Hilfe,
    Odog-gfx :)
     
  2. Würfelbecher

    Würfelbecher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.06   #2
    Hmm,das mit den Anfänger sets is immer so ne sache.Meist ist die qualität von denen nicht so toll,und der Verstärker ist auch mehr na ja.Ich würde empfehlen die Sachen getrennt zu kaufen.

    Als Gitarre kann ich dir die Ibanez Grg 170 oder die Yahmaha pacifica 112 empfehlen.Ich habe selber die Ibanez und die ist wirklich geil.

    Zum Verstärker:

    Der Klassiker für zuhause:Roland Micro Cube.Oder auch geil ist der Roland Cube 20x.

    Du solltest halt im Musikladen noch ein wenig Probespielen,was dir am besten gefällt.

    Kostet halt insgesamt etwas mehr,aber das Geld rentiert sich sicherlich,
     
  3. Odog-gfx

    Odog-gfx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.12.06   #3
    Einzeln kaufen ist auch okay ;)
    Mit der Yamaha Pacifica hab ich schon geliebäugelt.
    Hab aber gelesen, dass es bei ihr extreme Qualitätsunterschiede gibt, und ich als Anfänger weiß da dann wirklich nicht ob ich eine Montagsproduktion erwischt hab.
    Nur der Verstärker ist ein wenig zu teuer.
    Gibts noch ne "leichtere" Variante ?
     
  4. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 02.12.06   #4
    wenn dir der micro cube zu teuer is kann mna auch zur not nen marshall mini greifen sind zwar net das ware (sollte schon ein Micro Cube sein oder wenigstens ein Cube 15x) aber sollen angebliche net so schlecht sein
    https://www.thomann.de/at/marshall_ms4_micro_stack.htm
     
  5. Odog-gfx

    Odog-gfx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.12.06   #5
    Hat vielleicht noch jemand ne günstigere Zusammenstellung ? :)
     
  6. Würfelbecher

    Würfelbecher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #6
    Bald ist doch Weihnachten.Wie viel Geld kannst du jetzt maximal ausgeben?
     
  7. Odog-gfx

    Odog-gfx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.12.06   #7
    Das ist ja das Weihnachtsgeld :))
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 03.12.06   #8
    wie wär was gebrauchtes? das günstige zum neupreis, was ich empfehlen würde wär ne yamaha erg-121 und n micro cube aber auch damit kommste auf 300 euro. ich würd dir empfehlen, lieber noch n bisschen zu sparen, statt jetz was billiges zu kaufen.
     
  9. Würfelbecher

    Würfelbecher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #9
    Oder:

    Schau dir mal Gitarren der Marke Spade an.

    Ich denke da stark an die FS 112.

    Spade ist die Hausmarke von Musik-Service.Die Berichte über die Gitarre sind mal gar nicht schlecht,benutz mal die Such-Funktion.Scheint für den Preis zu taugen,und aussehen tut sie auch noch gut.:)Und wenn du wieder etwas gespart hast kannst du dann auch noch die Tonabnehmer austauschen,um den Klantg zu verbessern.

    macht dann 123€.

    +Micro Cube=99€ oder Roland Cube 15x=95€ oder Cube 15=85€

    Und ein bisschen Geld fürs Zubehör(Kabel,Plek,evtl.Stimmgerät und Gurt) wirst du ja wohl noch auftreiben können.
     
  10. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 04.12.06   #10
    Ansonsten mal auf eBay schauen - da gehen Pacifica 112 und so ab und zu auch mal fuer 120 oder 130 Euro wech!
     
  11. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 04.12.06   #11
    Ja,
    bei Musik Produktiv gibt es eine "Scheiß" Gitarre welche in der vorletzten Guitar garnicht mal so schlecht abgeschnitten hat.
    Dazu nen Microcube und das nötige Zubehör (Gitarrengurt, Stimmgerät, Kabel, Plektren etc...).
     
  12. Big A

    Big A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    631
    Erstellt: 04.12.06   #12
    In der Guitar haben im Test die Ibanez Sets und das Epiphone Set am besten abgeschnitten ...
    das Wichtigste was es zu beachten gibt, ist dass du den Hals angenehm findest, die Epiphone sind dicker als die von Ibanez ...
    ich persönlich rate von einer Gitarre mit Tremolo ab, das ist beim Stimmen dermaßen nervig
    ansonsten sollte DIR die Gitarre gefallen ... des ist es allerwichtigste :great:
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 04.12.06   #13
    ich kenn zwar die klampfen nich, aber ich frage mich wirklich immer wieder, wir man ne marke nur scheiß nennen kann...

    edit:
    das is aber nu nich richtig. bei nem aufliegenden vintage trem, das eh an den meisten günstigen klampfen zu finden is. hat man beim stimmen wirklich gar keine probleme. was die stimmstabilität beim benutzen angeht is das was anderes, da kann sich schnell mal was verstimmen. aber wenn man das trem nich benutzt, verstimmt sich auch nix. ich hab bei meiner yamaha auch nie nen hebel dran und ne feder mehr drin, das is dann fast nefeste brücke.
     
  14. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 04.12.06   #14
    Ich dacht' das waer'n Spoof gewesen??... Hat jedenfalls irgend jemand in anderen Threads gesagt...
     
  15. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 04.12.06   #15
  16. Big A

    Big A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    631
    Erstellt: 04.12.06   #16
    aha ... das ist also der Sinn eines Tremolos ... :screwy:
    warum für was bezahlen was man gar nicht braucht ???
     
  17. Würfelbecher

    Würfelbecher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #17
    Weil die Gitarre sonst geil ist und es sie nicht ohne gibt?;)
     
  18. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 04.12.06   #18
    und weil so gut wie alle günstigen anfängergitarren eins haben. ne klampfe mit trem kostet meist weniger als eine mit fester brücke (ich mein jetz natürlich nur im untersten preissegment).
     
Die Seite wird geladen...

mapping