e- oder akkustikbass?

von BaSsS, 22.11.08.

  1. BaSsS

    BaSsS Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.08   #1
    guden tach...
    ich will mir einen neuen bass zulegen, weiß aber nicht genau, ob es gute e-bässe im bereich bis 500 euro gibt...
    spiel jetzt etwa 1 1/2 jahre und mein einsteigerbass von harley benton rauscht schon a bissl undso...
    habt ihr vorschläge für gute e-bässe, hauptsächlich für auftritte mit rockmusik/punkrock?
    evtl. auch 5saiter
    ... wäre dankbar für links etc. :great:
    lg BaSsS
     
  2. Scottydoesntknow

    Scottydoesntknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    1.450
    Ort:
    Braunschweig
    Kekse:
    4.127
    Erstellt: 22.11.08   #2
    gute E-Bässe in dem Bereich gibts auf jeden Fall, du wirst eher Probleme haben, einen guten Akustikbass zu finden! ;)

    gut zu wissen wäre, wie lange du spielst und was für Ansprüche du an das Instrument stellst, dann könne ma dir helfen :great:
     
  3. Fl3a

    Fl3a Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.08   #3
    Jo, ich denk auch, für 500€ bekommt man doch 'n ordentlichen E-Bass! ;)!
     
  4. Easton

    Easton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.151
    Ort:
    Bremen
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 22.11.08   #4
  5. BaSsS

    BaSsS Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.08   #5
     
  6. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    2.07.20
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    Dortmund
    Kekse:
    22.951
    Erstellt: 22.11.08   #6
    Ibanez ATK

    Mein absoluter Favorit in der 500er Klasse.

    Stingray für'n Taschengeld.
     
  7. Moulin

    Moulin Fender Vintage & Reissue Bass HCA HFU

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    8.256
    Ort:
    Ruhrstadt
    Kekse:
    43.704
    Erstellt: 22.11.08   #7
    Akustik Bass für 500 Euro kann ich nicht empfehlen. habe heute mal wieder so allerhand bis 1000 Euro angespielt und nichts davon war unverstärkt laut oder bassig.

    E Bass je nach Musikwunsch wären meine favoriten Fender Mexico Standard Precision oder Ibanez ATK
     
  8. xahsoij

    xahsoij Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.08
    Zuletzt hier:
    9.07.20
    Beiträge:
    244
    Kekse:
    171
    Erstellt: 22.11.08   #8
  9. Fl3a

    Fl3a Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.08   #9
    Den find ich persönlich nich schlecht!
    Gibts den eigentlich auch in anderen Farben?
     
  10. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.06.20
    Beiträge:
    1.732
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 23.11.08   #10
    Aktuell nur noch in Schwarz, Natur oder Wallnuss. KLICK

    Und vielleicht wäre es mal ganz hilfreich vom Threadersteller zu sagen, auf was für Sounds er denn so steht.
    Preis-/Leistungsmaschine im Unteren Preisbereich ist der Yamaha RBX 374
    Bei Ibanez bekommst du auch einige tolle Bässe bis 500€ - ATK und EDB wurden schon genannt, ich werf noch BTB in's Rennen.
     
  11. Arky

    Arky Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    13.07.09
    Beiträge:
    669
    Kekse:
    2.559
    Erstellt: 23.11.08   #11
    Und ein Fretless scheidet direkt aus?
    Es gibt kaum was Besseres für supersüße Melodielinien, aber Fretless-Bässe sind natürlich noch für vieles mehr gut.
     
  12. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    21.11.17
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Mannheim
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 23.11.08   #12
    *hust*


    Ansonsten kann man jetzt eigtl nur blind Bässe aufzählen (was ja auch grad gemacht wird), wenn wir nichts genaueres wissen.
     
  13. Zoidson

    Zoidson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    374
    Kekse:
    1.633
    Erstellt: 24.11.08   #13
    Für Rock und Punkrock dürfte der G&L L-2000 Tribute auch ganz gut passen.
     
  14. BaSsS

    BaSsS Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.11.08   #14
    Vielen Dank für die vielen Beiträge... freu mich natürlich über weitere Vorschläge =)
    Weils noch angesprochen wurde: Also ein Fretless is natürlich schon was ganz geiles, kommt aber für mich erstmal nicht in frage, weil ichs mir einfach noch nicht zutraue
    Zum Sound: also ich liebe natürlich zunächst mal die gaaanz tiefen klänge, bei denen alles schön vibriert... ich fänds blöd, wenn die nicht ordentlich Druck hätten... aber auch die höheren lagen haben durchaus ihre reize...
    Der EDB gefällt mir von der beschreibung und auch optisch sehr gut, ebenso der g&l l-2000, der allerdings preislich zur zeit etwas über meinem budget liegt^^
    was mich vom aussehen her sehr anspricht sind die bässe in naturoptik, was natürlich nicht heißt, dass ich nicht auch für andere bässe weiterhin offen wäre.

    lg BaSsS
     
  15. Zoidson

    Zoidson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    374
    Kekse:
    1.633
    Erstellt: 26.11.08   #15
  16. BaSsS

    BaSsS Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.11.08   #16
    @Zoidson
    ahja... der schon... sry, hatte mir den premium angeschaut und nicht drauf geachtet, obs den noch günstiger gibt ;)
     
  17. BaSsS

    BaSsS Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.11.08   #17
    Okay... hab ein Angebot für einen guten Bass, das ich wohl annehmen werde...
    thx für alle tipps usw...
    LG BaSsS
     
  18. Zoidson

    Zoidson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    374
    Kekse:
    1.633
    Erstellt: 29.11.08   #18
    Was wird es denn jetzt? *neugierig bin*
     
  19. BaSsS

    BaSsS Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.11.08   #19
    Ein Japaner: ein Tune TWB-5 FM...
    Mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst =)
     
  20. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    20.06.20
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Chemnitz
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 03.12.08   #20
    woher? wo gibt es denn tune bässe? die sind ja eigentlich toll. aber hab ich bis jetz nur bei ppc gesehen. und da immermal ein anderer.

    ch würde ja gerne mal den hatsun twb 53 mit wenge decke in die hand nehmen
     
Die Seite wird geladen...

mapping