Ein paar Fragen!

von BallTongue, 07.09.03.

  1. BallTongue

    BallTongue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 07.09.03   #1
    Also ich hab ein paar Fragen:
    1. Wie ist der Dean Edge Hammer OL??
    2. Wo ist der Unterschied zwischen aktiver und passiver Elektronik?
    3. Wo ist der Unterschied zwischen durchgehendem und angeschraubtem Hals?? Gibt es Soundunterschiede?
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.09.03   #2
    1. Ka
    2. bei ner aktiven Elekronik hast du einen 2 oder 3Band equalizer im Bass eingebaut --> bass-, (mitten-), Höhenpoti!! Ne Batterie ist drin (aber nicht jeder bass der ne Batterie hat, hat auch ne aktive Elektronik). Ne Passive Elektronik hat nur 1 "Tone-Poti" der Poti fungiert dann als höhenblende... Jeder Bass der keine Batterie hat ist komplett passiv!
    3. Der Hals verzieht sich nicht (hab ich mir sagen lassen) Soundmäßig konnte ich eine geringfügige Soundänderung festellen, so gering dass ich nichtmal sagen kann was eigentlich anders war :) vielleicht waren das aber auch die Fertigungstoleranzen der PUs....

    Gruß
    Alex
     
  3. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 07.09.03   #3
    1. Wie ist der Dean Edge Hammer OL??

    Bitte was?

    2. Wo ist der Unterschied zwischen aktiver und passiver Elektronik?

    Für die aktive braucht man 'ne Batterie, die regelmässig erneuert werden muss. Das merkt man daran, daß der Bass immer leiser wird und schließlich gar keinen Ton mehr von sich gibt.
    Da das immer genau auf der Bühne passiert, kann ich nur die passive empfehlen.

    3. Wo ist der Unterschied zwischen durchgehendem und angeschraubtem Hals?? Gibt es Soundunterschiede?

    Soundunterschiede sind eigentlich minimal, die Sache mit dem Verziehen ( z.B. beim Saitenwechsel wenn man alle Saiten auf einmal abmacht... ) ist das einzige was mir bisher bekannt ist.
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.09.03   #4
    toll, dass du genau das gleiche schreiben kannst wie ich, es nur anders formulierst!!!

    Herzlichen Glückwunsch!!

    Gruß
    Alex
     
  5. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 07.09.03   #5
    hi
    1.kA
    2. passive elektroni arbeitet rein passiv, dh. sie kann höchstens etwas vom signal wegnehmen.
    aktive elektronik kann nicht nur dem signal was wegnehmen, sondern auch spezielle frequenzen boosten. dazu braucht es allerdings strom, da ja ein preamp eingebaut ist. um mehr headroom zu haben, wird oft unter 18V gearbeitet statt 9V.
    ausserdem gibt es noch aktive tonabnehmer, die dann entweder mit aktiver oder passiver klangregelung gekoppelt werden kann.

    eq. gibts alle mögliche: 2 band, 3 band, parametrisch....

    3. durchgehend bringt mehr susatin, angeschraubt mehr attack.
    und hals verzieht sich immer noch, sorry.

    gruss
    eep
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 07.09.03   #6
    stimmt :!:
    einige aktiven PU's funktionieren auch noch passiv (aber nicht alle) bei meinem handgebauten muss ich dazu nur die batterie entfernen, damit "kein kontakt" ist.
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.09.03   #7
    @eep:
    Gute Erklärung!!

    Ernsthaft.... das mit der Höhenblende im sinne von wegnehmen war mir gar nicht so klar :)
    Danke

    Gruß
    Alex
     
  8. BallTongue

    BallTongue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.09.03   #8
    Was bringen Equalizer und Ton Poti?????
    Und was ist wenn sich mal der Hals verzieht? Wie bekomm ich ihn wieder normal hin?
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.09.03   #9
    ein equalizer ist mehrbandig...
    das heisst bestimmte frequenzbereiche kannst du damit boosten, d.h. verstärken und abschwächen....

    der s.g. "Toneregler" bei ner passiven Klangregelung nimmt nur höhen weg, wenn du ihn zu drehst, das heisst hier kann nix verstärkt werden.
    Der "Tonepoti" funktionier ähnlich wie ein "Tiefpass" je weiter du ihn zu drehst, desto früher wird das signal in den höhen begrenzt (abgeschnitten)

    Den Hals kann man ganz einfach wieder nachziehen!! hast bei 4Saitern meistens eine Schraube, die du anziehen musst, bei 6SAitern meist 2!!

    Gruß Alex
     
  10. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 08.09.03   #10
    Ich hab nur die Frage gelesen und entsprechend geantwortet. Wenn mir dazu nicht mehr einfällt, kann ich ja wohl nichts dafür.
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.09.03   #11
    lies doch erstmal die antworten bevor du schreibst....
    sonst haste im Forum 1 Frage und 100 mal die gleiche antwort!! Wirklich neue tipps gehn dann dazwischen voll verloren!!
    Nix für ungut!! :) :)
     
  12. BallTongue

    BallTongue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.09.03   #12
    Also ist ein 3 Band Equalizer besser als ein 2 Band Equalizer??
     
  13. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.09.03   #13
    naja sagen wir vielseitiger.....
    Einmal hast du die möglichkeit
    Bässe und Höhen zu regeln (2Band)
    und einmal:
    Bässe, MItten und Höhen (3Band)


    Ich mag passiv lieber.... das ist nicht soo vielseitig aber mir gefällts besser!! (damit bin ich aber in der Minderheit, also Geschmackssache)
     
  14. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.09.03   #14
    Höhö... Nö, biste nicht, Ede!
    Ich bevorzuge auch passiv... Minimalistisch gut... ;-)
    Mal abgesehn davon kann man mit nem EQ auch sehr viel verschlimmbessern...
     
  15. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.09.03   #15
    aber es ist doch soooooo cool viele Knöpfe, lampen, Saiten und Batterien am/im Bass zu haben oder???
    Mir wurde gesagt das ist cool.... dann muss ich das wohl auch haben
    :D :D :D :D

    Gruß
    Alex
     
  16. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.09.03   #16
    Türlich... Ich hab mir extra nen 24-Band-EQ einbaun lassen...
    3Band is für Weicheier... ;-)

    Nee, jeder wie er will... Ich bin immer noch der Meinung umso weniger desto besser...
     
  17. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.09.03   #17
    waaaaas .... du hast 24band EQ???
    Dann bist du ja ein viel besserer BAssist als ich :(
    :D :D :D
    Dafür hab ich n 9-Saiter

    Gruß
    Alex
     
  18. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.09.03   #18
    Jaja... Ganz nach dem Prinzip "Höa,Schnälla,Weida"... :D
     
  19. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.09.03   #19
    ok wir haben genug Ge-OFF-TOPIC-ed oder ???

    Gruß
    Alex
     
Die Seite wird geladen...

mapping