Electro Voice RE-20

von highQ, 23.04.06.

  1. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 23.04.06   #1
    hallo

    wir hatten gestern ein konzert. wir hatten ne doppel base mit 2 basses. drinne hatten wir die o.g. micros. die hier:

    Electro Voice RE-20
    [​IMG]

    sind ja im grunde genommen hammer teile. aber sie funktionieren beide nicht. nur ein ganz dumpfer, tauber sound. leise und schlecht. wir haben alles probiert.
    - gain mehr weniger
    - pad rein raus
    - eq alles probiert (digitales yami pult.)
    - phantom an/aus
    - sämtliche stellungen in und ausserhalb der bass

    nix hat geholfen. was war los?
    könnt ihr euch was denken?

    danke grüße highQ
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 23.04.06   #2
    hmm, prinzipiell müsste da was brauchbares rauskommen! Was mich verwundert ist, das ja ein "bissel Signal" kam, also kann man nen Defekt in gewisser Richtung ausschliessen. Spontan hätt ich auf ne völlig ungeschickte Positionierung oder einen total verdrehten EQ getippt...Da das allerdings wohl nicht der Fall war kommt mir grad auch nix in den Sinn, die Mics werden wohl auch iO sein? Andere Sachen gingen problemlos durch? Habt ihr mal die Kanäle getauscht?
     
  3. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 23.04.06   #3
    ja also wir haben dann nen shure sm58 genommen. ging auch gut.

    nach dem konzert haben wir die mics genommen, an dem benütztem kanal und an anderen kanälen. ham dann aber nur noch durchgesprochen weil die bassdrum schon weg war ^^. ging dann ganz gut soweit. wir ham echt kein land mehr gesehn.
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 23.04.06   #4
    Da vermute ich eine falsche Positionierung! An einer "base" kann es auch nicht klingen, es sollte schon eine "Bassdrum" sein. Ob doppelt oder einfach. ;)
     
  5. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 23.04.06   #5
    also die mics habt ihr getestet und sie hatten keinen defekt, und die kanalzüge auch. richitg?
    wie siehts mit dem Kabel aus? auch getestet?

    aus dem Bauch raus würde ich an einen operating Fehler an der Digi Konsole tippen, Eq ausgeschalten, ekligen Comp aktiviert usw. Wurden vllt externe Headamps (AD8HR z.B.) verwendet in denen ein Pass aktiviert war?! mit viel dummen Zufall könnte das Problem beim "Rumprobieren" unbemerkt gelöst worden sein und dann kamen halt die 58er ran....

    ist aber sehr schwer das ganze zu beurteilen ohne dabei gewesen zu sein..
     
  6. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 23.04.06   #6
    also es war alles in ordnung. es lag an den mics. positionierung kann es nicht gelegen haben, denn egal wo das mic ist, der sound der rauskam kann nicht sein.

    erst als GAR nichts geholfen hatte, haben wir die 58er eingesetzt. einstellfehler waren es auch nicht.

    die mics haben in irgendeiner weiße gesponnen.
     
  7. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 26.04.06   #7
    Normalerweise, ist das der Hammersound in Person! Hattet ihr irgendeinen Cut geschaltet?
     
  8. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 26.04.06   #8
    wie gesagt, alles ausprobiert. mit dem lowcut war der sound noch besser alsohne :eek:

    ich weiß um den sound des mics, deshalb waren wir ja so dermasen ratlos
     
Die Seite wird geladen...

mapping