Endstufenrätsel????

von NCC1701D, 11.10.03.

  1. NCC1701D

    NCC1701D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    19.10.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.03   #1
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich hab ne Endstufe rumliegen, bei der ich nicht weiß, wie der Hersteller genau heißt. Vorne ist ein kaputter grüner Aufkleber, auf dem FA... Akustik steht. Kennt ihr einen Hersteller, der so heißen könnte? Wenn nicht, wie findet man sonst raus, welche Leistung das Teil hat. Ich finde nämlich nirgends ein Typenschild, wo irgendwelche Daten draufstehen. Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

    Schönen Gruß

    Thomas
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 11.10.03   #2
    @ Thomas:

    Aufschrauben und nach Hinweisen auf der (die) Platine(n) suchen !
    Meist befinden sich die Seriennummer und weitere Angaben darauf, entweder aufgedruckt oder gar, wie die Leiterbahnen auch, eingeätzt.
    Die Hinweise können auch auf der Lötseite der Platine sein, da mußt Du eben noch ein paar Schrauben lösen.
     
  3. NCC1701D

    NCC1701D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    19.10.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.03   #3
    Hallo Paul,

    danke für den Tip. Auf der Platine hatte ich auch schon nachgeschaut und nix gefunden. Aber Lötseitig hab ich noch nicht nachgekuckt. Mal schauen, ob sich da was findet. Aber vielen Dank für die Antwort.

    Gruß

    Thomas
     
mapping