Engl Screamer Einstellungen

von DeadnightWarrior, 09.09.06.

  1. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.06   #1
    Hi,

    bin seit gestern Besitzer eines Engl Screamers. Habe bisher schon mit den Reglern rumexperimentiert, hab jedoch noch nicht den richtigen Sound gefunden.
    Gerade für Lead Sounds hab ich noch gar nichts passendes gefunden.

    Suche vor allem Einstellungen die für Metal geeignet sind.

    Wäre echt toll wenn ihr hier eure Einstellungen für dne Engl Screamer posten könntet.

    Gruß,Martin
     
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 10.09.06   #2
    naja was musst du da lange suche...
    eine der typischen metal EQ einstellungen ist wohl der sogenannte "badewannen" sound.
    also: höhen rein, mitten raus, bässe rein

    ich habe auch den screamer, spiele aber weniger bzw. fast kein metal.
    meine leadsound-einstellung für fetten, drückenden singenden sound ist:
    high lead channel:
    gain: 12 Uhr
    bass: halb 1 Uhr
    mitten: 2 Uhr
    höhen: halb 1 Uhr
    presence: 10 Uhr-11Uhr (je nach gewünschter aggressivität)

    alles in allem ist das aber ziemlich abhängig von der gitarre...
    diese einstellung passt wunderbar zu meiner les paul

    bei meiner strat müsste ich für leadsounds definitiv mehr gain nehmen und auch am EQ rumdrehen...
     
  3. Lemmy88

    Lemmy88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    521
    Erstellt: 10.09.06   #3
    Hier meine Lead Einstellungen(ich spiele primär Metal):

    gain: 1 Uhr
    bass: 1 Uhr
    mitten: halb 12 Uhr
    höhen: kurz nach 1 Uhr
    presence: 1 Uhr
    für Solos stelle ich den Reverb gerne mal höher, ca. 1 Uhr.

    Mit der Abhängigkeit zur Klampfe hat er natürlich recht, diese sind auf meine Fender Strat mit Duncan SH6 zugeschnitten.
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 10.09.06   #4
    Ne, das ist der Idioten Sound, nicht der Metal Sound :D

    Ich spiel Mitten auf 3 Uhr, Treble auf 2 Uhr, Bass auf 11 Uhr und Presence auf 9 Uhr und ne Prise Hall.

    mfg röhre
     
  5. Totte

    Totte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 10.09.06   #5
    Gain : 12-1 Uhr
    Bass : 1 Uhr
    Middle : 11 Uhr
    Treble : 1 Uhr
    Lead Presence : 1-2 Uhr

    das sind meine Einstellungen ( Gitarre ist LTD MH 400 ) ;)
     
  6. buddha77

    buddha77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.06   #6
    genau das sind die spezis die sich anhören wie der alte braun elektrorasierer von meinem alten!! komischerweise spielen so typen aber immer die fettesten verstärer ( powerball/dual recti) aber nur den cleankanal in kombi mit nem bodentreter......


    ich kann dir nur empfehlen experimentiere mit den Mitten, dann erhälst du nen guten sound der sich auch durchsetzt und man hört was du spielst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping