Epiphone Strat - Echt?

  • Ersteller Andreas.Heinrich
  • Erstellt am
A
Andreas.Heinrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.09
Registriert
30.03.09
Beiträge
6
Kekse
0
Hallo, Ich wollte mal en paar Meinungen zu einer Epiphone Stratocaster hören, habe ein Angebot von einem Bekannten bekommen, diese für knapp 300 € zu kaufen.
Sie ist aus den frühen 90'ern.
Da ich mich leider mit Egitarren noch nicht so gut auskenne (ich will ja erst anfangen zu spielen) wollte ich euch mal fragen, ob die Strat eine echte ist...
Natürlich falls man das auf den Bildern erkennen kann.
Danke schonmal für eure Hilfe!
Andreas
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • epiphonestrat.jpg
    epiphonestrat.jpg
    116,7 KB · Aufrufe: 642
  • epiphonestrat2.jpg
    epiphonestrat2.jpg
    114,5 KB · Aufrufe: 813
  • epiphonestrat3.jpg
    epiphonestrat3.jpg
    86,7 KB · Aufrufe: 485
  • epiphonestrat5.jpg
    epiphonestrat5.jpg
    120,7 KB · Aufrufe: 555
psywaltz
psywaltz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Hallo, Ich wollte mal en paar Meinungen zu einer Epiphone Stratocaster hören, habe ein Angebot von einem Bekannten bekommen, diese für knapp 300 € zu kaufen.
Sie ist aus den frühen 90'ern.
Da ich mich leider mit Egitarren noch nicht so gut auskenne (ich will ja erst anfangen zu spielen) wollte ich euch mal fragen, ob die Strat eine echte ist...
Natürlich falls man das auf den Bildern erkennen kann.
Danke schonmal für eure Hilfe!
Andreas

hallo, kann mich noch gut an die dinger erinnern. so weit ich das überblicken kann, ist sie echt. aaaaaaaaber: 300€... das ist das doppelte, was sie mal neu gekostet hat (nur ne grobe schätzung). also mit 50€ sollten genug sein!
 
Messer_Mecky
Messer_Mecky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.19
Registriert
27.08.07
Beiträge
326
Kekse
1.330
Ort
Niedersachsen
300 Euro finde ich auch viel zu teuer.
Sie ist zwar eine "Seltenheit", aber du bekommst heute neue Epiphone Les Pauls oder SGs für weniger Geld.
 
pat.lane
pat.lane
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.07.17
Registriert
12.07.05
Beiträge
6.096
Kekse
29.372
Ort
am rande des wahnsinns
eine ähnliche gitarre habe ich lange in einem kleinen laden (also automatisch etwas höhere preise) gesehen. zuerst für 350 mark, später für 175 euros.

die gitarre ist 100%ig echt, aber weiß gott nichts besonderes. mehr als 100 euro ist die nicht wert und um diesen preis geht die auch bei ebay maximal über den tresen.

als vergleich
eine ähnliche epiphone , die Prophecy EM2 mit EMG Pickups und ECHTEM original FloydRose-Tremolo bekommst du derzeit für 298 euros, die mit Fixed Bridge für 235 euros)

ich würde lieber die kaufen, bevor du für eine 0815-Gitarre (qualität ist in etwa vergleichbar mit den Squier-Strats aus der Bullet-Serie) den dreifachen wert hinblätterst.
 
D
Dragonguitar
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
eine ähnliche epiphone , die Prophecy EM2 mit EMG Pickups und ECHTEM original FloydRose-Tremolo bekommst du derzeit für 298 euros, die mit Fixed Bridge für 235 euros)

Sind da nicht diese Epiphone Aktiven Tonabehmer drin?!
Also EMGs habe ich jetzt keine gesehen.
 
meckintosh
meckintosh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
30.01.04
Beiträge
2.725
Kekse
10.576
Ort
fast in Flensburg
Also wenn sie komplett original ist.. 100,- Euro.
Mehr kann sie nicht kosten.
Ich war von der Qualität und Bespielbarkeit auch nicht wirklich angetan.
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
100€, bestenfalls 150 wenn es ein sehr gut gelungenes Examplar sein sollte. Ich würde jedoch davon abraten, da ich so eine hatte und weiß um was für ein Schrott es sich handelt.
 
pat.lane
pat.lane
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.07.17
Registriert
12.07.05
Beiträge
6.096
Kekse
29.372
Ort
am rande des wahnsinns
Sind da nicht diese Epiphone Aktiven Tonabehmer drin?!
Also EMGs habe ich jetzt keine gesehen.

uups, stimmt es sind die epiphone-eigenen EPI-ACTIVE Humbucker, die aber auch nicht schlecht sind. vor allem haben sie ein, meines erachtens wirklich tolles feature...

mittels push-pull-poti lässt sich die gitarre entweder mit aktiven oder passiven Pickups spielen. sehr geil, wenn die batterie auf einmal leer ist, oder man einfach die gitarre in einem, auf passive pickups ausgelegten setup spielen will.:great:

ansonsten ist dazu denke ich alles gesagt...
auf den fotos schaut die gitarre jedenfalls sehr mitgenommen (in bayern würd man "derhaut" sagen) aus und schon alleine deswegen würd ich die finger von lassen
 
A
Andreas.Heinrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.09
Registriert
30.03.09
Beiträge
6
Kekse
0
Ok, danke schonmal für die Hilfe...
Wenn ihr meint, die Gitarre is wirklich nicht so viel wert, dann lass ich echt die Finger von :mad:
Ansonsten würd ich mir evtl ne andere von Epiphone holen, z.B ne LP Studio...
Was würdet ihr mir denn empfehlen,als Einsteigergitarre, neu so bis 260 € (muss mir ja noch nen ordentlichen Verstärker holen)

Edit: Was haltet ihr von der Yamaha Pacifica 112V ?
 
Zuletzt bearbeitet:
psywaltz
psywaltz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Also wenn sie komplett original ist.. 100,- Euro.
Mehr kann sie nicht kosten.
Ich war von der Qualität und Bespielbarkeit auch nicht wirklich angetan.

100€, bestenfalls 150 wenn es ein sehr gut gelungenes Examplar sein sollte. Ich würde jedoch davon abraten, da ich so eine hatte und weiß um was für ein Schrott es sich handelt.

also das verstehe ich nicht... wenn man weder von der bespielbarkeit, noch von der qualität überzeugt ist... die gitarre sogar als schrott bezeichnet, warum ist die dann 100/150€ wert?
 
-N-O-F-X-
-N-O-F-X-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
09.10.03
Beiträge
5.560
Kekse
8.946
also das verstehe ich nicht... wenn man weder von der bespielbarkeit, noch von der qualität überzeugt ist... die gitarre sogar als schrott bezeichnet, warum ist die dann 100/150€ wert?
kriegt man für 100€ Sachen die kein Schrott sind? :D
 
A
Andreas.Heinrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.09
Registriert
30.03.09
Beiträge
6
Kekse
0
kriegt man für 100€ Sachen die kein Schrott sind? :D

Hey, das soll hier jetz keine Diskussion darüber werden :D
Wie gesagt, Preisbereich bis 260 €, was hättet ihr für Einsteigergitarren zu empfehlen?
(Gaaanz vorsichtig gesagt: Die Yamaha Pacifica 112 sieht für mich nicht schlecht aus)
 
-N-O-F-X-
-N-O-F-X-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
09.10.03
Beiträge
5.560
Kekse
8.946
Hey, das soll hier jetz keine Diskussion darüber werden :D
Wie gesagt, Preisbereich bis 260 €, was hättet ihr für Einsteigergitarren zu empfehlen?
(Gaaanz vorsichtig gesagt: Die Yamaha Pacifica 112 sieht für mich nicht schlecht aus)
ist sie auch nicht ;) sogar gut. sie wird hier vielen anfängern in dem preisbereich empfohlen. Also wenn sie dir optisch zusagt, dann würde ich sie auf jedenfall mal testen.
Bzgl Equipment in der Preisklasse steht hier aber schon ziemlich viel im Forum. Schau dich mal ein wenig um :great:
 
A
Andreas.Heinrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.09
Registriert
30.03.09
Beiträge
6
Kekse
0
Ok.. na dann schau ich mich mal ein bisschen um :D
Danke für den Rat übrigens^^
 
-N-O-F-X-
-N-O-F-X-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
09.10.03
Beiträge
5.560
Kekse
8.946
bitte bitte, kein problem:)
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Eben, 100-150€ ist halt der unterste Preisbereich und die Quali ist entsprechend.

Schau dir auch mal die aktuellen Fernost-Kramer Modelle, die scheinen vielen gut zu gefallen und sind auch recht günstig.
 
RobbinCrosby
RobbinCrosby
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.10
Registriert
24.03.07
Beiträge
2.838
Kekse
5.685
Ort
Mönchengladbach
Eben, 100-150€ ist halt der unterste Preisbereich und die Quali ist entsprechend.

Schau dir auch mal die aktuellen Fernost-Kramer Modelle, die scheinen vielen gut zu gefallen und sind auch recht günstig.

Ich wollts auch grad schreiben... xxx war mal wieder viel zu schnell :D
 
A
Andreas.Heinrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.09
Registriert
30.03.09
Beiträge
6
Kekse
0
Hmmm naja die Kramer Gitarren gefallen mir iwie nicht so gut, weiss auch nicht :D
 
D
Dragonguitar
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Habe die Pacifica 112. Eine super Gitarre!
Die 112V hat sogar noch bessere Pickups und man kann den Humbucker splitten!
 
Zuletzt bearbeitet:
nogrus
nogrus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.21
Registriert
18.08.06
Beiträge
235
Kekse
928
Ok, danke schonmal für die Hilfe...
Wenn ihr meint, die Gitarre is wirklich nicht so viel wert, dann lass ich echt die Finger von :mad:
Ansonsten würd ich mir evtl ne andere von Epiphone holen, z.B ne LP Studio...
Was würdet ihr mir denn empfehlen,als Einsteigergitarre, neu so bis 260 € (muss mir ja noch nen ordentlichen Verstärker holen)

Edit: Was haltet ihr von der Yamaha Pacifica 112V ?

Die Pacifica 112 ist eine sehr gute Klampfe für Einsteiger. Kein Sperrholz, insgesamt angenehme Saitenlage und akzeptabel klingende Pickups Das ist in der Preisklasse alles bei weitem nicht selbstverständlich! Das Tonabnehmer-Setup (H-S-S) ist auch recht flexibel, was Gitarrenanfängern entgegen kommt, weil es vergleichsweise viele unterschiedliche sounds auszuprobieren zulässt. Obendrein zählt Yamaha zu den wenigen Herstellern, die auch im Einsteigersegment trotz der geringen Preise nur geringe Qualitätsschwankungen hinsichtlich der Verarbeitung aufweisen. Deshalb kann ich dir guten Gewissens dazu raten.
Im Shop der Boardbetreiber kriegst du sie derzeit für 229,- € --> Klick hier!

Hier im Board gibt's im übrigen auch ein detaillierteres Review: Klick hier!


Habe die Pacifica 112. Eine super Gitarre!
Die 112V hat sogar noch bessere Pickups und man kann den Humbucker splitten!
ahhhh, Danke! Mir war bis dato noch nicht klar, was die 112V von den normalen unterscheidet und den geringen Preisunterschied ausmacht.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben