Equalizer für Orgel?!

von johba, 13.05.04.

  1. johba

    johba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #1
    Schönen guten Morgen,

    schönes Forum habt Ihr hier.

    Ich spiele einen Roland JV1010 über einen Dynacord CLS222 Lesliesimulator.
    Leider setzt sich der Orgelsound nicht so wirklich gut durch, und die tiefen Töne braten immer alles zu. Jetzt habe ich überlegt, mir einen EQ anzuschaffen, um die Orgel vielleicht präsenter zu machen, und untenrum ein bisschen zu drosseln. Wie handelt ihr das bei Live-Gigs und proben?

    Gruß
    Joe
     
  2. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 13.05.04   #2
    Eigentlich steuert man sowas über die Registrierung....ich kenne niemanden der seine Orgel durch einen EQ jagt!?! :confused:
     
  3. johba

    johba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #3
    Das stimmt natürlich, nur hab ich halt (noch) nicht meine CX-3, also auch keine Registrierung...
     
  4. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 13.05.04   #4
    Kannst du das nicht mit den Höhen/Mitten/Bässen am Verstärker/PA hinbiegen?
    Ich weiß nicht ob sich dafür ein EQ rentiert...
     
  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 13.05.04   #5
    Gibt's an dem CLS keine Horn/Rotor-Balance? Mir war so...

    Jens
     
  6. johba

    johba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.04   #6
    Habs gestern Abend mal ausprobiert mit dem Hornbalance Regler. Geht gut, auf jeden Fall kann man die Mörderbässe rausnehmen, und dann nur die durchsetzungsfähigen Frequenzen lauter machen. Also Geld für n EQ gespart, thx :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping