Equipment für Auftritt in Kirche

N

nobbie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.12
Mitglied seit
21.03.05
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo zusammen,

ich möchte demnächst bei einer Hochzeit zusammen mit einer Bekannten in einer Kirche ein Lied spielen und habe jetzt das Problem, dass ich nicht weiß welches Equipment ich benötige um einen halbwegs anständigen sound zu produzieren (2x Gesang, 1x Akkustikgitarre). Kostengünstig sollte das alles natürlich auch noch sein.
Danke für eure Hilfe
Gruß Nobbie
 
De$tructeur

De$tructeur

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.10
Mitglied seit
07.01.04
Beiträge
1.905
Kekse
763
Ort
In der Nähe von Mainz.
Normalerweise benotigst du in einer durchschnittlichen Kirche nur die Gitarre, vielleicht n Akustikamp. Der Gesang kann entweder über die Anlage der kirche gehn (mit Gitarrenamp) oder unverstärkt. Kommt auf die Größe an.
 
Nofi

Nofi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.06
Mitglied seit
14.03.05
Beiträge
4
Kekse
0
Ort
VS-Villingen
Normalerweise haben Kirchen so eine gute Akustik, dass man überhaupt keine Verstärkung braucht. Was ist das für eine Kirche? Älter / neuer? Vor allem in älteren ist das der Fall. Hat sie Teppichboden? Der schluckt natürlich viel. Aber probier's einfach mal aus!
 
P

PODrocks

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.09
Mitglied seit
16.05.04
Beiträge
419
Kekse
42
Ort
Dresden
jep, gerade unsere (guten alten) Europaeischen Kirchen mit ihrer typischen Form sind extra so gebaut, dass es auch ohne gehen sollte. Wenn es natuerlich eine moderne Kirche ist, kann das anders sein.
Es haengt natuerlich auch von den Vortragenden ab ob es ohne geht oder nicht. Am besten ihr fragt mal nach oder testet es mal aus (wenn moeglich).
In der Gemeinde welche ich in Deutschland normaler weise benutze ist eigentlich schon alles da, was man braucht.
Mit der Akustik Gitarre kann man eigentlich direckt in die anlage gehen, wenn sie einen Tonabnehmer hat. Und Mircos sollten in einer Gemeinde eigentlich gegeben sein. Da ihr ja "nur" ein Lied spielt halte ich es auch nicht fuer noetig erst einen Akustick Amp zu besorgen, so nicht einer zur verfuegung steht. Bei uns wird jeden Sontag einfach die Anlage gegangen und es klingt voellig ausreichend.
Also einfach mal rausfinden, was gegeben ist und dann viel Spass beim traellern :great:

Segen Gruss Georg
 
E

Everest2002

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.12
Mitglied seit
25.01.04
Beiträge
368
Kekse
22
mhh
sagt mal den aufbau der kriche,
wird auf die orgel eingesetzt,soll es auf den kirchen platzt über tragen werden usw...

in unsere stadt haben wir mehre gottischen krichen,und ich muss sagen,
ein keliner amp mach in einer recht großen kirchen ordenlich damp,auser es ist der ST.Peters Dom @Rom :)( :( --->Pope)
 
Peda

Peda

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.14
Mitglied seit
30.12.04
Beiträge
2.110
Kekse
1.315
hmm.. kirchenbeschlalung iss scheiße, guckt mal in die signatur, da seht ihr unsere band... wir ham immer wider mit der scheiß akkustik zu kämpfen...

wir spielen über 2 80 watt boxen, die einen scheiß klang haben und bei jeder gelegenheit rückkoppeln... für 2 mics reicht die anlage, aber komm nich auf die idee noch effekte in die stimme zu baun, die mit hall zu tun haben... wenn dann n compressor, aber nie ein delay etc...

sorry fürs wider aufrühren des themas, aber ich dachte das prob wäre noch nich wirklich gelöst.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben