Erfarungen mit dem ALLEN&HEATH PA28

von bassmarc, 21.07.06.

  1. bassmarc

    bassmarc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #1
    Hallo Freunde des guten Sounds, hat jemand Erfahrungen mit dem ALLEN&HEATH PA28 wie kann mann es im Vergleich mit dem yamaha MG 32..fx einschätzen da beide in der selben Preisklasse zu finden sind überleg ich nun welches von beiden ich kaufen sollte.

    Danke schon mal im voraus
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 21.07.06   #2
    Also ich würde das A&H vorziehen, aber ich brauch's ja nicht, sondern Du... ;-)

    Neben der besseren Verarbeitung und Haptik (durchaus eine Klasse mit alter Wizard Serie) hat das A&H in Sachen EQ die Nase vorne. Auch die eingebauten FXe sind denen des Yamaha überlegen, können allerdings nur per Rechner editiert werden. Beim Yamaha hat man dagegen direkt am Pult Zugriff (allerdings nur auf einen Parameter pro FX).

    Das erwachsenere Pult ist auf jeden Fall das A&H...


    der onk
     
  3. bassmarc

    bassmarc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #3
    mit welcher schnittstelle verbindet man das A&H eigentlich usb, firewire oder wie läuft bdie software auf windows 2000. kann man mit dem Fu0schalter auch tap delay steuern oder nur den Effektkanal muten?
     
  4. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 21.07.06   #4
    Die Software gibt's bei A&H auf der Homepage. Angesteuert wird per MIDI. Lade Dir einfach mal das Handbuch runter und Du hast viele Fragen weniger... ;-)


    der onk
     
  5. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 21.07.06   #5
    Und damit du nicht lange auf der A&H Homepage suchen musst, hier der Link zum Handbuch :) :
    Bedienungsanleitung ALLEN&HEATH PA28

    MfG

    Tonfreak
     
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 23.07.06   #6
    PA 28 hat nette Features wie 4 x Parametrik-EQ für die beiden Foldbacks (Monitorwege)

    4 Auxe, keine Subgruppen
     
Die Seite wird geladen...

mapping