erstes solo gelernt!!! *freu* *spamm*

von PreSSkoPP, 10.01.04.

  1. PreSSkoPP

    PreSSkoPP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 10.01.04   #1
    JUHUUU LEUTE!!!

    ich kanns!! ich kanns!! von metallica master of puppets, der langsame part in dem lied, ich kann ihn!! juhuu
    ich spiel jetzt ca 1 jahr gitarre, aber mir fallen die finger fast ab, ich kann kaum tippen :D
    das ist mein erstes richtiges solo, highway to hell kann ich noch. aber bei dem sind die töne so zwischen 12. und 19. bund auf der e, h, und g saite und das bin ich nicht gewöhnt. naja jetzt krieg ich eine dicke hornhautschicht hoff ich damit ich weiterspielen kann!!

    wollt euch nur mal sagen dass ich mich freu ^^

    was war euer richtiges geiles stück?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.01.04   #2
    mein erstes Solo war "Nothing Else Matters" (Metallica). Danach ein selbstgeschriebenes und danach "Change the World" (Eric Clapton) und "Stairway to Heaven" (Led Zepplin) :D
     
  3. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #3
    Nothing else matters war auch mein erstes solo :D
     
  4. PreSSkoPP

    PreSSkoPP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 10.01.04   #4
    Stariway to heaven!! :shock:
    wie lange hast du dafür gebraucht?

    ich mach mich jetzt an nothing else matters, soll ja so gut für den anfang sein.
     
  5. MatthiasB

    MatthiasB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Gütersloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #5
    Mein erstes richtiges Solo was ich ganz gut konnte war Fade to Black.
     
  6. Dopex69

    Dopex69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #6
    Mein erstes Solo war das von Dreamer. Is ja auch einfach :D
     
  7. Bllack

    Bllack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    135
    Erstellt: 10.01.04   #7
    meinst du das intro oder das richtige solo...wenn das dein erstes war, was hast du davor gemacht? fingerübungen? :D
     
  8. Ruronin

    Ruronin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Minseln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #8
    Mein erstes Solo ist das von "Smoke on the water".
    Als nächstes kommt "American Woman", "Nothing Else Matters" und evtl. "Highway to hell". Aber dass dauert noch :)
     
  9. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #9
    :shock: dein erstes solo .. nicht schlecht mann .. *respekt* :!:
     
  10. pUcK

    pUcK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    30.10.12
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #10
    also mein erstes war das von der unplugged-version von Layla vom CLapton...dann Smells like teen spirit und jetz jhonny B. Goode, wobei mir dabei auch fast die finger abfallen ... :)
     
  11. Mazeonline

    Mazeonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    27.12.04
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #11
    Mein erstes RICHTIGES solo war "Rufio - In my eyes"!
    Geniales Teil!
     
  12. Dopex69

    Dopex69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #12
    @PreSSkoPP
    Kleine Frage, wie lange haste fürs MoP solo gebraucht ?
     
  13. Sentinel

    Sentinel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 10.01.04   #13
    Mein erstes richtiges Solo war Living After Midnight von Priest *gg*
    und danach the Ripper von Priest *g*
    Dann kam ganz Accept - Hell Over heels aber des ned ganz flüssig...
    usw.
     
  14. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 10.01.04   #14
    Mein erstes, was ich richtig konnte war von den Hosen und zwar "Paradies".
     
  15. Danyo

    Danyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.08
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 10.01.04   #15
    hm es scheinen ja viele nothing else matters als erstes solo gespielt haben... die studio version oder das, was man auf s&m hört und james auch meistens live spielt ? das ist nämlich irgendwie schneller und cooler :)

    mein erstes solo... die ärzte - schrei nach liebe, eher unbeabsichtigt, aber es war halt so leicht ^^
     
  16. MatthiasB

    MatthiasB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Gütersloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #16
    Naja, durch Slayer wurde für mich die Leadgitarre erst interessant und habe mich schon am Anfang an das Season in the Abyss Solo probiert, natürlich bin ich kläglich gescheitert :).
    Dann habe ich erstmal ein halbes Jahr viele technische Übungen und so gemacht und habe mich dann an dem Rade to Black Solo versucht und klappt dann auch.
    War jetzt nicht so das ich es sofort am Anfang geübt hatte, aber es war mein erstes richtiges Solo was ich im original Tempo spielen konnte.
     
  17. Hamlet

    Hamlet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.05.06
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #17
    Mein erster war glaube ich intro solo von Pink Floyd, Wish You Were Here, oder vieliecht Nothing Else Matters von Metallica. Ich weiss nicht genau.
     
  18. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 10.01.04   #18
    meins war paranoid, und dann kam highway to hell
     
  19. Masterplan

    Masterplan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #19
    Ich glaube ich habe mich ale erstes an den ersten Soloteil von Welcome Home von Metallica gewagt, das hat ganz gut geklappt.
    Ansonsten hab ich auch das Solo von Nothing Esle Matters gespielt wie fast alle hier :D
     
  20. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.01.04   #20
    mein erstes solo war come as you are :oops:

    und dann californication von rhcp

    würd mal gerne nen solo von RATM lernen aber schreck immer zurück wenn ich die höre, wie schnell die gespielt werden und so kompliziert ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping