Es funktioniert einfach nicht...

  • Ersteller whitewidow
  • Erstellt am
W
whitewidow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
27.08.09
Beiträge
23
Kekse
0
Wo soll ich anfangen hmm...

Erst mal zum Equipment:

1. Studiomikrofon T.Bone SC1100
2. Tube ULTRAGAIN MIC 200 preAmp
3. soundkarte emu 0404

So hab das alles richtig verkabelt so wie es sich gehört. Das Problem ist nun folgendes:

Wenn alles an ist, höre ich in meinen kopfhörern zwar meine Stimme und Geräusche die ich mache etc., und das wird auch am pc angezeigt also mit der software von emu...aber wenn ich versuche etwas zu recorden funktioniert es nicht, da ich das mikrofon unter systemsteuerung nicht auswählen kann.

Ich recorde mit cool edit pro...mit meinem alten mikro (usb) konnte ich es einfach auswählen...ist das mit den Großmembranen anders? wenn ja was muss ich tun????

danke für die Antworten...
 
Eigenschaft
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.933
Kekse
100.834
Ort
So südlich
Musst Du nicht in Cool Edit den Audioeingang anwählen? Welche Audioeingänge siehst Du denn in CoolEdit und welche in der Systemsteuerung.

Eigentlich sollten doch da die Kanäle der emu zu sehen sein. Das Mikro an sich aber nicht, denn der PC weiss ja gar nicht, was Du an die emu dranstöpselst.

Banjo
 
W
whitewidow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
27.08.09
Beiträge
23
Kekse
0
bei cool edit E-DSP Wave [BC00]
systemsteuerung nichts...

die kanäle sind zu sehen...also lautstärke der stimme unso
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.933
Kekse
100.834
Ort
So südlich
E-DSP ist doch die Emu, oder nicht? Warum wählst Du die dann nicht in CoolEdit an und alles ist gut?

Solltest Du darauf warten dass Du das Mikro irgendwo siehst, kannst Du lange warten. Ein analoges Mikro ist kein Plug&Play-Gerät wie ein USB-Mikro.

Banjo
 
W
whitewidow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
27.08.09
Beiträge
23
Kekse
0
ja das hab ich doch auch versucht lol...also ich hab das micro bei IN/L, also muss ich auch links wählen...muss ich dann 16 oder 32 bit?

muss ich noch irgendwas beachten?
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.933
Kekse
100.834
Ort
So südlich
24 bit, wenn es das gibt, ansonsten 32.

Was passiert dann? Nix auf der Spur drauf oder was?

Banjo
 
W
whitewidow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
27.08.09
Beiträge
23
Kekse
0
jap, es passiert einfach garnichts -.- +

und es gibt nur 16 & 32 bei mir
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.933
Kekse
100.834
Ort
So südlich
Hat denn CoolEdit eine Pegelanzeige für den Eingang, ich kann die Pro-Version leider nicht, hab nur ein uraltes CoolEdit und da gibt's einen VU-Meter-Modus...

Banjo
 
W
whitewidow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
27.08.09
Beiträge
23
Kekse
0
hm nicht das ich wüsste...aber ich will eh zu adobe audition 3.0 umsteigen...gibts denn keine freeware mit Pegelanzeige?

Hast du denn ne Eklärung dafür das nix ankommt? also bei der aufnahme
 
W
whitewidow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
27.08.09
Beiträge
23
Kekse
0
C
cx01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Registriert
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Hast du denn nun Audition und gehts da? Ansonsten kannst du mal REAPER installieren und es dort testen.
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.672
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Links ist doch line-in mit entsprechendem Pegel, da stöpselt man Gitarre etc. rein. Das Mikro ist für den rechten Eingang gedacht wenn ich mich richtig erinnere.

Und wenn in der Systemsteuerung nichts von E-DSP zu sehen ist, würde das bedeuten dass der Treiber nicht installiert wurde.
 
W
whitewidow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
27.08.09
Beiträge
23
Kekse
0
habe es mit rechts ausprobiert, das gleiche...signal zu hören, wird auch angezeigt, aber kann weder aufnehmen noch lautstärke per systemsteuerung ändern

hab mal n screenshot gemacht



Wenn ich die Lautstärke so wie damals bei meinem USB Mic ändern will (roter Pfeil), erscheint das Fenster zwar (Gelbe Umrandung), aber ich kann nichts verändern...naja vielleicht normal bei Großmembranmicros, da ich das ja anhand des PreAmps machen kann...aber wie man sieht ist die Software dort auch installiert von der Soundkarte...brauch ich vielleicht einen Treiber für den Preamp oder so? weil wie gesagt ich höre es ja in meinen kopfhörern, wennn ich was ins mikro sag
 
W
whitewidow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
27.08.09
Beiträge
23
Kekse
0
ok hat sich erledigt...kann geclosed werden

das Problem lag an der Software...mit Adobe Audition gings sofort reibungslos
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben