ESP / LTD Eclipse kann die auch clean???

von meckintosh, 19.06.06.

  1. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 19.06.06   #1
    Moin,

    ich hab letzte Woche in Hamburg mal ne Runde LTD`s angespielt und vom Handling her ist ne Eclipse wohl die nächste Gitarre die kommen soll..
    Hab auch einiges testen können, aber eben leider nicht alles es bleiben 2 Fragen:

    - kann die Eclipse mit den aktiven EMG`s auch cleane Parts überzeugend vermitteln? Oder ist das echt nur der pure Rock/Metal?

    - LTD oder ESP ??? Lohnt sich der Mehrpreis echt? Eine 1000er wird es auf jeden Fall und wie groß ist da der Unterschied zur ESP Standard??

    Hab schon im Forum gesucht, aber gerade zum Cleansound hat sich anscheinend noch keiner geäussert...

    Meck
     
  2. zunami

    zunami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    4.04.08
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Göttingen/Aurich(Ostfr.)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.06   #2
    Es hängt von der EMGs ab. Die 60er sind absolut klasse und liefern in meinen Ohren einen mehr als überzeugenden Cleansound (Neck).
    Denke es gibt zu aktiven HUs auch andere ansichten aber ich kanns dir von meiner seite aus nur empfehlen.
     
  3. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 19.06.06   #3
    der preisunterschied zwischen ESP und LTD wird bei der eclipse wohl etwa 1000 € betragen. (bei den UVPs 1100 $)
    ich persönlich würd die LTD nehmen, denn ich finde den preisunterscheid nicht gerechtfertigt, wobei ich noch keine der beiden gespielt hab.:o
    ich denke die LTD wird dicke ausreichen.

    welches design hast du denn gewählt?
     
  4. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 19.06.06   #4
    Ich hab ESP und LTD gespielt und fand halt die teuren LTD Modelle sehr gut aber ESP dann doch etwas überteuert....
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 19.06.06   #5
    Dieser Satz stellt ne perfekte Beschreibung dieses Forums dar.
    Nur mal so angemerkt.
     
  6. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 19.06.06   #6
    !!!

    :D
     
  7. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 19.06.06   #7

    Hmmm...darf ich das nun positiv oder negativ verstehen??

    Ich such eine schwarze oder eben sunburst. Cherry wär eher nicht mein ding.
    Nun muss ich nur noch eine finden...denn sooo häufig gibts die ja nicht. Dürfte auch gebraucht sein.
     
  8. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 19.06.06   #8
    Sehr Negativ. Kommt viel zu oft vor, dass Leute Kommentare zu Dingen abgeben, die sie noch nie in der Hand hatten. Nach dem Motto: "Find ich scheiße, hab ich aber noch nie in der Hand gehabt, da ist die viel besser. Hab ich zwar auch noch nie gespielt, aber..."
     
  9. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 19.06.06   #9
    wohl eher negativ, weil ich ne aussage gemacht hab, ohne die gitarren wirklich zu kennen.

    ich glaube aber kaum, dass ihr "experten" jede gitarre, zu der ihr euren senf dazugebt, schon mal gespielt habt.

    ich habe ja wenigstens darauf hingewiesen, dass ich sie nicht gespielt hab.

    zum preisunterschied kann man was sagen ohne die gitarren zu kennen.

    oder würdet sagen, dass der preis für eine jimmy page gibson lp (6000 oder 7000 €) im vergleich zu einer "normalen" lp gerechtfertigt ist.
    das kann man verneinen, ohne sie zu kennen.
     
  10. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 19.06.06   #10
    Nö.

    Nochmal Nö.
     
  11. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 19.06.06   #11
    OH-OH, ich wollte hier keinen Streit vom Zaun brechen..mir gings nur um den Cleansound und eben den Preisunterschied..
     
  12. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 19.06.06   #12
    Hui, es geht direkt weiter!

    Vollkommen richtig erkannt.

    Falsch geglaubt. Die "Experten" geben nur ihren Senf zu Gitarren die sie auch wirklich angespielt haben, ich würd nie auf die Idee kommen zu sagen, dass Gitarre XY gut oder schlecht ohne sie gespielt zu haben.

    Und? Ändert nix an der Sinnlosigkeit des Posts.

    Man merkt, dass du scheinbar noch viele 1 zu 1 Vergleiche gemacht hast. Wie oft hab ich schon gehört:" Die Epi LP Custom ist super, da braucht man keine Gibson. Auch wenn die Preise teilweise doch etwas sehr hoch gegriffen sind liegen Qualitativ Welten zwischen einer Epi und einer Gibson. Auch wenn auf den ersten Blich die LTD wesentlich preiswerter ist, heißt das nicht, dass die ESP überteuert ist. Die Frage sollte nicht heißen:" Ist die Gitarre das Wert?" sondern eher: "Ist sie es DIR Wert?" Zwischen den Tausendern und den Esp's liegt doch noch mal ein kleines Stückchen an Qualität...
     
  13. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 19.06.06   #13
    Und genau DAS ist der Punkt.
    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. Das sag ich mir oft genug. War schon n paar mal kurz davor was zu ner Gitarre zu posten die ich eher vom Hörensagen her kenn', habs dann aber gelassen.
    Man muss einfach wissen, wann man die Klappe zu halten hat.

    ---------Zum Thema:---------

    Clean bei EMGs:
    Ich hab hier mal nen Thread gelesen in dem gesagt wurde dass man clean nicht mal mit EMGs hinbekommt, da die so Outputstark sein solln dass selbst der Clean-Kanal übersteuert. Ist meiner Meinung nach Schwachsinn. Runterregeln geht immer.
    Wies klanglich aussieht, musst du dir selbst beantworten. Ich denke du hast die Gitarren angespielt? Da gehört doch wohl dazu dass du sie dir mal unverzerrt anhörst?

    Genauso bei der Frage Ltd vs. ESP: Du bewegst dich da in massiven Preisbereichen von mehr als 1000€. Da sollte mal ein Wochenendticket für 20€ drin sein um zum nächstgrößeren Laden zu fahrn damit man nen 1:1 Vergleich machen kann. Ob sich der Unterschied rechnet, kann dir nämlich keiner sagen weil da jeder andere Vorraussetzungen hat. Ich persönlich hab mir bisher ne Grenze für nicht mehr als 900€ pro Gitarre gesetzt. Lieber n halbes jahr länger suchen und/oder auf kleine, unbekannte Firmen umsteigen. Oder selber baun. Aber das is hier ja uninteressant.
    Du siehst, ich persönlich _müsste_ eigentlich sagen dass nur die Ltd in Frage kommt. Aber das kanns ja wohl auch nicht sein. Wenn man bereit ist, das Geld zu zahlen, dann ist mans, und fertig.

    Du kommst einfach am selbst ausprobieren nicht vorbei.

    [e] Vorschlag: Lass dir im Laden beide Gitarren geben, stell sie neben den Verstärker und verbind' dir die Augen. Dann soll dir ein Mitarbeiter oder Freund eine der beiden Gitarren in die Hand drücken ohne dir zu sagen welche es ist.
    Eine ESP unterscheidet sich haptisch nicht allzusehr von ner Ltd, deshalb kannste dann vermutlich recht unvoreingenommen an die Sache rangehen. Und dann achteste auch wirklich nur drauf wie sich das Ding spielt oder anhört. Ohne dass der Name auf der Kopfplatte was zu melden hätte.
     
  14. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 19.06.06   #14
    Jaaaa, das alte Problem. Der nächste Klampfenladen mit tauglichkeit ist Amptown in Hamburg. Die haben nicht alles da und selbst wenn dann ist die Situation zum Testen auch nicht immer das Wahre.
    Kennst du die kleinen Toneworks kisten? Da kommt der Kopfhörer rein und gut ist...
    Naja, da war Clean dann eben nicht so geil drin. Aber im Endeffekt hast du Recht. Runterregeln geht immer..

    Preislich tendier ich eher zu ner ESP. Das liegt aber eben auch an meiner peniblen Art. Ich versuch schon die ganze Zeit mal real abzuwägen..aber leicht ist das nicht gerade... ;)
     
  15. Eraserhead

    Eraserhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.06   #15
    das alte thema mit den clean gespielte emg's.. ;)

    1. ists geschmackssache.. einige finden sogar nen 81er bridge clean geil.

    2. ich tendiere auf warme clean sounds, der 60er am neck kommt da sehr gut. allerdings werd ich auf 85 oder 89 umbauen.

    da gibts aber ne alternative, falls du keine emg's willst:
    http://www.musik-produktiv.ch/shop2/shop04.asp/artnr/100003290/sid/!18121995/quelle/listen

    zum anderen: ich hab mich für eine ESP entschieden, die LTD deluxe modelle sind allerdings wirklich super verarbeitet. hab beides gespielt.

    aber mir warens die 700 fr wert (~400 euro), die die ESP mehr kostet.

    => LTD
    http://www.musik-produktiv.ch/shop2/shop04.asp?artnr=3196118&sid=!18121995&quelle=volltext&such_inx=1210537

    => ESP
    http://www.musik-produktiv.ch/shop2/shop04.asp?artnr=100016016&sid=!18121995&quelle=volltext&such_inx=1210559

    gibts da keine deluxe mehr ohne dem tieferen cutaway? und mit 4 potis?
    wär grund Nr.1 ne ESP zu holen.

    sorry, sind halt .ch links, sollte es aber auf der deutschen seite auch alles geben.

    übrigens wegen der preisdiskutiererei: schaut mal jackson an.. made in usa - die kosten ja gleich mal 3000 euro aufwärts.. ESP sind dagegen absolut preiswert.
     
  16. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 19.06.06   #16
    Auch die 81er können ohne Probleme Clean Sounds erzeugen, wenn beim Clean Kanal zuviel Gain eingestellt ist übersteuert der aufgrund des höhen Outputs etwas schneller (so zumindest mein Eindruck). Aber da war wirklich noch genügend Spielraum für unverzerrtes. Und meiner Meinung nach sind EMGs für alle Musikrichtungen zu gebrauchen, sie klingen halt anders als z.B. ein PAF, aber das muss mensch hören und entscheiden was einem besser gefällt.
     
  17. 7even

    7even Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 19.06.06   #17
    Hallo

    Also ich hab einmal einen Thread aufgemacht, Clean mit EMGlern.. als ich meine Viper bekommen hab, war in der Input Buchse irgendwas verbogen die musste gleich repariert werden nix schlimmes, hat aber vor der Reparatur den Klang erheblich verändert, so waren bei mir Clean Sounds nicht möglich, ich wusste nichtmal das es ein Deffekt war..
    Jetzt nachdem das Problem behoben wurde, kommen absolut Glasklare Clean Sounds zum Vorschein, der EMG 81 z.B. ist meiner Meinung nach Clean richtig geil, die Viper hat noch einen 85er drin, der kommt mir clean net so gut rüber, eine Gitarre mit 60er hab ich leider noch nciht gespielt, aber zu den 81er die soweit ich weiß auch in der Eclipse sind kann ich nur sagen Klasse Clean Sound!
    Edit: bitte beachten: ich hab nen schäbigen MG 15CDR Amp, und da übersteuert nix im Clean Kanal!
     
  18. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 19.06.06   #18
    Finde ich auch! Die 81er haben nen schönen warmen Cleansound. Und das sowohl an meinem Rack als auch am 10 Watt Übungsamp.

    Gruß PYRO
     
  19. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 20.06.06   #19
    Das stimmt die 81 sidn wirklich schön im Clean habe an nem Dsl401 gespielt und war ziemlich überrascht. Er war wirklich schön Clean und auch Rund . Vorallem im Neck war ich sehr zufrieden. Ich überlege auch mir eine Ldt-Al-600 zu kaufen. Eigentlich mag ich keine Signatur Modele obwohl ich ein Fan von Ill Nino bin. Naja was heisst Fan ich mag sie und war auf einem Konzert. Aufjedenfall hat es mich überrascht wieviel man aus diesen Ldt Gitarren rausbekommt. Also ich hoffe dieses Gerücht Emg = nicht gut im clean. Verschwindet bald denn sie sind es!
     
  20. Eraserhead

    Eraserhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.06   #20
    der 85er hat dir nicht so gefallen?
    komisch, klingt doch änhlich wie der 60er, welcher eigentlich den meisten besser gefällt als der 81er.

    frage mich wie der SA ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping