ESP SV Standard

von camparijari, 17.05.05.

  1. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.05.05   #1
    Hallo!! Ich bin am überlegen mir diese Gitarre zuzulegen. Da aber kein Händler bei mir in der Nähe die zur Zeit antestbereit hat wollt ich schon mal fragen ob hier jemand die Gitarre schon mal gespielt hat, in welcher Liga das Halsprofil anzusiedeln ist und wie gut man die hohen Bünde ereichen kann(kommt mir so vor als ginge das mit einer strat-form besser?!)

    Danke, Gandalf
    P.S.:Ja ich habe gesucht aber nix passendes gefunden
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.05.05   #2
    was isn das fürn Modell??? sc????

    mir unbekannt
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.05.05   #3
    Meinst du die Stephen Carpenter Signatures?
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
  5. camparijari

    camparijari Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.05.05   #5
    Jup die meine ich!!! Esp sv standard 1749€!
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.05.05   #6
    zu dem Modell kann ich nichts sagen, aber ich habe mich mittlerweile davon überzeugt dass man mit ner ESP fast nix falsch machen kann.
    Die ESP´s sind einfach Top wenn du bereit bist das Geld auszugenen!

    Wenn sie dir gefällt......go for it:great:
     
  7. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 17.05.05   #7
    Das ist klar, darum gehts ja auch nicht ;)
    Es ging darum, womit man den Hals vergleichen kann vom Profil, weil er sie nicht anspielen kann :)
     
  8. HetJamesfield

    HetJamesfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.05   #8
    ...ihr kunst-banausen :D
    greift lieber zum unschlagbaren "original" , einer jackson randy rhoads . vom klang , handling bzw. der bespielbarkeit nicht zu schlagen , mal davon abgesehen , das eine rhoads eine viel stimmigere optik hat . der normale esp-kopf ist das komischste an der sv :rolleyes:

    ...nur ein vorschlag
    :)
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 17.05.05   #9
    Also ich persönlich finde die ESP um längen ansprechender als die Jackson, ist aber halt meine persönliche Meinung. Bin aber eher Paula spieler und nicht so der RR Gitarrist :D
     
  10. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
  11. camparijari

    camparijari Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.05.05   #11
    Also ich finde die esp wegen den Pickups besser. Ich bin nicht so der duncan Fan. Und ausserdem brauch ich 24 Bünde. Weiß den jemand wie gut man z.B den 24,23 Bund etc. erreichen kann? Das sieht nähmlich so aus bei der Gitarre als könnte das schwer werden. Obwohl man der Gitarrenform doch eigentlich perfekte Bespielbarkeit der unteren Lagen nachsagt?!
     
  12. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 18.05.05   #12
    In diesem Fall taeuscht die Optik nicht.
     
  13. camparijari

    camparijari Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.05.05   #13
    Hast du sie denn schon gespielt oder is das nur deine Vermutung? Ich meine es spielen nicht umsonst mehrere gute Gitarristen diese Form. Alein der Alexi laiho(children of bodom, nein ich möchte diese gitarre nicht kaufen weil er sie auch spielt) spilet in eigentlich allen soli gaaaaaaaaaanz weit unten und benutzt eigentlich immer den 24 Bund.
     
  14. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 18.05.05   #14
    Die esp hat ja sogar nen kleinen cutaway, damit man die letzten buende besser erreicht, seine alte Jackson hatte das zb nicht, und da gings ja auch.

    Aber schnapp dir halt mal ne rr-5 zum anspieln, hat zwar nur 22 buende, aber nen Eindruck kannst dir mal verschaffen.
     
  15. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 18.05.05   #15
    Nein, hab sie noch nicht gespielt, kenne aber den vom Aussie-ESP-Board und der hat alle 3 SVs.
    Man gewoehnt sich schnell dran, aehnlich wie bei ner Paula.
     
  16. camparijari

    camparijari Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.05.05   #16
    Ja dann danke ich recht herzlich für die Informationen. Ich werd jetzt nochmal drüber nachdenken ob ich nun die Gitarre kauf oder eher nen Peavey 6505+ und wenn die gitarre wer ich erstmal ein review schreiben!
     
Die Seite wird geladen...

mapping