Fame Forum IV Modern taugt die ?

von ZSchneidi, 05.07.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. ZSchneidi

    ZSchneidi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.17
    Zuletzt hier:
    24.10.18
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    111
    Erstellt: 05.07.18   #1
    Moin Leute,

    ich bin mal wieder auf der Suche nach einer neuen Klampfe.
    Ich habe mein sortiment jetzt runter auf eine Gitarre eine Sterling by Music Man JP100D (geiles Teil für den Preis).
    Jetzt möchte ich gern noch mal eine zweite mit etwas anderem Charakter.

    Bei MusicStore habe ich die Hausmarke Fame wieder entdeckt und was die bei der 4. Generation so treiben.
    Ich suche seit längerem eine E-Gitarre mit Piezo system und habe derzeit auch kein Coil Tap.

    Die Fame Forum IV Modern soll das alles bieten und sieht für mich auch noch mega geil aus. Und kostet weit weniger als andere Optionen.
    https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-Forum-IV-Modern-Stonewashed-Grey-Satin/art-GIT0042059-000

    Hat hier jemand schon erfahrung mit der Fame Forum IV ?
    Und sei es nur die Classic. Wie schlägt die Gitarre sich in Sachen Verarbeitung und Sound ?
    Habe da ein wenig Skrupel ob die wirklich überzeugen kann am Ende.

    Wäre alternativ sonst in ferner Zukunft interessiert an einer Music Man JP15 aber das gibt mein Budget vorerst nicht her.
    Ist die Fame eine valide Ausweichlösung ? Klar kann die mit der Music Man nicht mithalten. Kostet aber nicht mal ein drittel.
     
  2. MusicAng3l

    MusicAng3l Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.15
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Bei Dortmund
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    458
    Erstellt: 05.07.18   #2
    Warum sollte sie mit der Music Man nicht mithalten können?

    Fame hat die Gitarren meines Wissens im selben Werke wie Mayones in Danzig fertigen lassen.

    Rein von den Specs her sind die Gitarren super, ob sie dir Gefallen würde, können wir nicht sagen aber taugen tuen die Fame schon etwas.

    Ist halt ein PRS verschnitt mit specs welche viele erst nachrüsten.
     
  3. ZSchneidi

    ZSchneidi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.17
    Zuletzt hier:
    24.10.18
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    111
    Erstellt: 05.07.18   #3
    Ist am Ende natürlich alles persönlicher Geschmack aber gibt ja universelle Mängel.
    Ein Freund hatte sich gerade erst eine 1300€ Ibanez RGAIX6U gekauft. Die von den Specs her auch gut klang.
    Aber in Sachen verarbeitung und überzeugungsfähigkeit wars unter aller Sau. Also absolut nicht ihr geld wert.

    Und klar kommen die Fame Modelle aus gutem Hause sind aber immer noch Budget Gitarren.
    Von daher würde mich mal persönliche Erfahrungen interessieren nicht nur hören sagen.
     
  4. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    9.06.19
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    2.393
    Kekse:
    15.772
    Erstellt: 05.07.18   #4
    Gibt doch ein Rückgaberecht. Kauf Sie Dir und bewerte dann selbst. Ob eine Gitarre mithalten kann ist nie eine Frage des Preises, sondern der Einstellung der Gitarre und des persönlichen Geschmacks. Gleichzeitig könntest Du auch PRS SE Modelle anschauen, die sind sich ja recht ähnlich.

    Ich finde die Stonewashed auch ziemlich geil, hatte die Anfang des Jahres auch schon auf dem Schirm:)
     
  5. Watt83

    Watt83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    1.506
    Ort:
    Raum Koblenz
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    1.857
    Erstellt: 06.07.18   #5
    Auch wenn ich das persönlich selten und nicht gerne in Spruch nehme bestellen und bei nicht gefallen zurück senden.

    Die ,,alten" Fame Forum's wurden ja wie schon oben angemerkt bei mayones gefertigt (die neuen werden ja wo anderes gefertigt).Glaube die verlinkte ist aber schon eine aus der neuen fertigungsstätte

    Die mayone Fame Forum gitarren hatte einige angespielt im Store über mehrere Jahre (bin linkshänder) .waren von der Verarbeitung her wirklich gut, aber relativ schwer und ein Ko-kriterium für mich sie klangen alle tot und leblos im Ton.

    Deswegen habe ich damals abstand genommen .

    Das muss aber nichs heissen.
     
  6. ZSchneidi

    ZSchneidi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.17
    Zuletzt hier:
    24.10.18
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    111
    Erstellt: 06.07.18   #6
    Genau das wäre aber auch meine Befürchtung damit. Vor allem schwere instrumente kommen nicht in frage aber das wäre natürlich nur persönlich zu beurteilen.
    Aber lebloser Klang ist schon mal eine harte kritik und irgendwie kann ich mir gut vorstellen dass die Fame gitarren eher blenden aber aufgrund von falsche holzwahl oder konstruktion nicht
    mit high end gitarren mithalten können. und ich will natürlich in erster linie etwas das gut klingt.

    In youtube videos zu der klampfe kommt auch gefühlt nichts rüber wo ich sagen würde ja klingt echt geil.
     
  7. Watt83

    Watt83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    1.506
    Ort:
    Raum Koblenz
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    1.857
    Erstellt: 06.07.18   #7

    Muss dazu sagen die ,,neuen " Fame gitarren hatte ich noch nicht in der Hand.

    Man darf auch nicht den fehler machen die Fame Gitarren als PRS Alternative zu sehen ok Vieleicht von der Form. Vom Handling und Sound meiner meinung nicht zu vergleichen .
     
  8. ZSchneidi

    ZSchneidi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.17
    Zuletzt hier:
    24.10.18
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    111
    Erstellt: 06.07.18   #8
    Na ist doch ne Aussage.
    Einige behaupten macht keinen unterschied. kommt aber immer auf die Erfahrung und die persönlichen Geschmäcker an. Ich denke das wird schon einen großen unterschied machen.
    Zumal ich dann das geld lieber in ein hochwertiges instrument investiere.
     
  9. DendeAc

    DendeAc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.13
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1.203
    Kekse:
    7.732
    Erstellt: 06.07.18   #9
    Ich habe die aktuelle Modern Version ein paar mal im Store angespielt. Ich fand sie sehr gut verarbeitet und vor allem angenehm leicht. Am Amp hat sie ebenfalls Spaß gemacht.
     
  10. DH-42

    DH-42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.17
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    644
    Kekse:
    4.285
    Erstellt: 06.07.18   #10
    Ich habe die Fame Forum IV auch auf dem Radar. Sie soll eher leicht sein und auch recht vielseitig.
    Um den persönlichen Test wirst du aber nicht drum rum kommen. Der zählt einfach am meisten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping