Fender Squier Tele Custom Ii P90 Bk

von touchdownboy, 21.04.08.

  1. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 21.04.08   #1
    hallo leute,
    da ich zurzeit auf der suche nach einer neuen gitarre bin (meine epi les paul special II ist endlich am boden aufgeschlagen und kaputt ;)) hab ich mich mal umgeschaut und schließlich auf dieses modell gestoßen:
    https://www.thomann.de/at/fender_squier_tele_custom_ii_p90_bk.htm

    ich wollt nun fragen, was ihr von dieser gitarre haltet, ob schon wer erfahrungen gemacht hat.
    ich spiele eigentlich recht viel hcpunk, aber auch einiges an mid90s indie/emo ala mineral etc.
    sollt also für beides angemessen sein.
     
  2. Dee Dee

    Dee Dee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Ballin-Zitty
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 22.04.08   #2
    Ich hab' die mal angespielt und fand sie wirklich beeindruckend - nicht nur, wenn man den Preis bedenkt. Vielleicht schlag' ich auch noch zu...
    Ich hab' musikalisch ganz ähnliche Schwerpunkte wie Du und spiele eine Standard-Tele und eine Les Paul Junior (natürlich mit P-90).

    Ich bin von dem P-90-Sound absolut begeistert - Ultra-High-Gain und Badewannen-EQ mag ich nicht und für einen aggressiven, "rotzigen", mittenbetonten Punk Rock-Sound wie ich ihn mag ist der P-90 perfekt. Er kann clean aber auch ganz sanft und ruhig...

    Auf jeden Fall eine große Anspiel-Empfehlung!
     
  3. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 22.04.08   #3
    Joa, kann ich bestätigen. Hab sie selbst und die ist das Geld schon wert.
     
  4. Scholle70

    Scholle70 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 22.04.08   #4
    Hi touchdown,
    ich hab dazu letztes Jahr ein Review geschrieben, findest Du sinnigerweise unter "Reviews".

    Ich geb' meine wenigstens nicht mehr her.

    Grusz
    <'))><
     
  5. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 22.04.08   #5
    scholle70 ist mit seinem review mit schuld, daß ich mir die gekauft hab ;) ich wollte eine p90 gitarre und hatte eigentlich die epi lp junior reissue im auge, hab mich aber dann für die squier entschieden, nicht zuletzt weil sie 2 pick ups hat (und ich sowieso tele fan bin). ich finde die gitarre nach wie vor sehr gut, vor allem weil die duncan designed pick ups echt gut klingen und das sind normalerweise bei squier die schwachpunkte. ich bin sehr zufrieden mit ihr, super preis/leistungsverhältnis. grad für punk sehr gut geeignet.
     
  6. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 22.04.08   #6
    Hi,

    ich habe Scholles Review eben gelesen, ich suche auch gerade eine Tele (nachdem ich sie mittlerweile recht hübsch finde :-) ) und weil ich dazu auch noch auf dem P90-Trip bin, bietet sich die genannte Squier ja wirklich an. Aber die Kombination ist schon recht speziell.

    Ich "brauche" das Teil weniger zum Abrocken (schon auch, aber in der Band spiele ich eh eine andere), sondern mehr für clean bis crunch (also bis Blues).
    Meine Frage an die stolzen Besitzer wäre: Wieviel Tele bleibt mit den PUs übrig? Ist der typische Twang noch deutlich oder nur rudimentär zu hören?
    Hat jemand die P90er Tele mit der SH oder SSH aus der Vintage Modified Serie vergleichen können.

    Ich finde nämlich hier in Berlin keinen Laden, der mal alle 3 parallel rumstehen hat.

    Grüße
    Christian
     
  7. Dee Dee

    Dee Dee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Ballin-Zitty
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 22.04.08   #7
    Ich bin zwar (noch?:D) kein Besitzer, aber ich kann sie mit meiner US-Standard-Tele vergleichen: Der Twang ist noch deutlich vorhanden - ich hätte mit weniger gerechnet. Im Vergleich zu einer "normalen" Tele sind die Höhen aber nicht ganz so aggressiv und das letzte Bisschen Twang/Perkussivität fehlt.
     
  8. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 22.04.08   #8
    dee dee hat das sehr treffend beschrieben. es twangt noch recht ordentlich, aber eier kann man halt keine mehr damit schneiden. dafür fehlt einerseits die große metallplatte an der brücke und die p90 sind ja grundsätzlich etwas weniger höhenreich.

    ich spiele zur zeit hauptsächlich blues und finde sie dafür sehr gut geeignet. ihre stärken liegen meines erachtens im bereich clean bis leicht/mttelstarker crunch (wenn es schön klingelt)
     
  9. Scholle70

    Scholle70 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 22.04.08   #9
    Ja, ich meine auch, dass sie ihre Stärken im Crunch-Bereich hat. Twang höre ich da ehrlich gesagt nicht mehr als bei einer Strat, nur dass sie im Ton eher roher, direkter ist als eine Strat.

    Ich spiel' sie in meiner Cover-Band gerne für so Sachen wie z.B. "Guns Of Brixton" oder New Model Army-Zeugs. Generell finde ich sie perfekt für Blues bis Old-School-Punk.

    Grusz
    <'))><
     
  10. Scholle70

    Scholle70 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 22.04.08   #10
    Ach ja: wenn jemand mit dem Review etwas anfangen konnte, dann darf er's gerne auch bewerten. Ich freu' mich jedenfalls darüber und fühle mich dann etwas motivierter...

    Tschuhuuus!

    <'))><
     
  11. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 22.04.08   #11
    Hi,

    danke, das hilft mir schonmal!

    Wie gesagt, ich suche sie für clean bis crunch.
    Meine Gedanke war wg. der P90 gleich "2 Fliegen mit einer Klappe" (schöner Cleansound mit Twang plus Option zum Abrocken). Den Eierschneider-Sound würde ich gar nicht vermissen, den hab ich eh immer rausgedreht bzw. gleich den Hals-PU genommen (bei der 2x SC-Fender vintage Tele von nem Kumpel).
    Daß die Custom P90 nicht den (wohl wirklich wichtigen) ashtray hat, war mir gar nicht wirklich aufgefallen. Hmmm...ich muß sie mal selbst spielen gehen, auch im Vergleich zur Standard-Tele.

    C.

    Edit: @ Scholle: Ist schon passiert, Ehrensache.
     
  12. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 22.04.08   #12
    also die diskussion über die genaue definition von twang führen wir lieber nicht ;) oder doch, aber dann woanders :D
    jedenfalls hat sie noch den sehr drahtigen fender sound

    schwäche ist bei meiner übrigens der sattel, der ist zu hoch, den werd ich irgendwann ersetzen. wobei ich mich derzeit dran gewöhnt hab, den offenen E akkord mit wenig fingerdruck zu spielen, dann passt es auch.

    und sorry,scholle, daß ich dein review noch nicht bewertet hab, hol ich sofort nach.
     
  13. Scholle70

    Scholle70 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 22.04.08   #13
    Jau, mag mich sicher auch nicht über Twang ereifern ;o)
    "Drahtiger Fender-Sound" würde ich aber sofort unterschreiben, kann ja auch nicht anders sein.

    Ansonsten: mein Sattel war wie geschrieben auch Schrott, nur mochte ich mich nicht daran gewöhnen. Also raus damit und einen Neuen von Rockinger geordert.

    <'))><
     
  14. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 22.04.08   #14
    Das klingt alles recht vielversprechend, wobei (um Salz in die Wunden zu reiben) ich persönlich zwischen Strat-Drahtsound (der gibt mir wenig) und Tele-Drahtsound (deswegen will ich ja ne Tele!) unterscheide :-)

    Lustigerweise klingt die Tele auf manchen der Youtube-Videos auch mit HH-Bestückung eindeutig nach Tele:
    Ich verstehe nicht, was mir der Herr aus Thailand erzählt, aber so muß eine Tele (u.a.) klingen für mich:
    http://www.youtube.com/watch?v=sezUllHgjFI
    Oder auch:
    http://www.youtube.com/watch?v=W5IHmF8e3C4

    TADAAAA......Post Nr. 1000. Gewinne ich jetzt ne Telecaster (egal welche)? :-)

    Grüße
    Christian
     
  15. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 22.04.08   #15
    Du kannst meine kaufen damit ich mir wat neues kaufen kann :D
     
  16. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 22.04.08   #16
    Jetzt machste mich ja fast schwach. ;-)

    Schick mal ne PM mit den Details.

    Grüße
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

mapping