Folie unter den Reglern

von RG-Jule, 02.07.07.

  1. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 02.07.07   #1
    Hallo,
    wenn mann eine Gitarre neu Kauft, dann ist doch auf dem Schlagbrett Schutzfolie drauf. Diese wollte ich heute entfernen, jedoch ging diese Folie bis unter die Regler. Jetzt sind noch ein paar Reste unter den Reglern, welche sich dadurch nicht mehr geräuschlos, sondern mit einem Rascheln bewegen lassen. Im Grunde stört das nicht weiter, aber ich bin Perfektionist :D . Ich muss diese Folie dort unten unbedingt wegbekommen. Aber wie? Kann man die Regler irgendwie abschrauben?
     
  2. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 02.07.07   #2
    geht auch mit ner Pinzette ...

    Potiknöpfe sind entweder nur gesteckt, dann einfach abziehen oder sie haben seitlich ein winziges Schräublein ;)

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  3. YouTube

    YouTube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.04.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 02.07.07   #3
    Also den Drehknopf kannst du problemlos abmachen (meistens sind die draufgesteckt, aber manchmal mit einer Schraube befestigt). Also einfach mit den Fingern drunter und hoch :D

    Dann sind da noch die Poti-Achsen, die dich aber nicht stören sollten. Also ich konnte so bei mir die ganze Folie entfernen ohne die Potis ganz auszubauen. Dann noch kurz(!) mitm Feuerzeug drüber damit die Folie sich entgültig verabschiedet.
     
  4. RG-Jule

    RG-Jule Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 02.07.07   #4
    Und woran seh ich, ob die Potiknöpfe nur draufgesteckt sind? Will ja auch nix kaputt machen, wenn ich da dran ziehe ...
    Falls es hilf: Ich hab ne Yamaha Pacifica 112 ^^.

    Mit Pinzette hab ich schon probiert. Die passt da nicht drunter.

    EDIT:
    Also ich glaube, die sind bei mir nur draufgesteckt, weil weder seitlich noch sonst irgendwo eine Schraube zu sehen ist. Ich hab mal probiert, die abzuziehen, aber das geht soo schwer. Ich hab Angst, was kaputt zu machen ...
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 02.07.07   #5
    sind gesteckt
     
  6. RG-Jule

    RG-Jule Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 02.07.07   #6
    Also einfach oben anpacken und abziehen?
    Sorry für die dumme Frage, aber ich könnts mir nie verzeihn, wenn ich was kaputt mache ..
     
  7. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 02.07.07   #7
    entweder das, oder vorsichtig mit nem brief öffner oder so hochhebeln. und selbst wenn du wat zerstörst, potis und poti knöpfe kosten nich die welt :D
     
  8. RG-Jule

    RG-Jule Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 02.07.07   #8
    Also ich hab due Potiknöpfe abgezogen und die Folie entfernt :D .
    Danke für die Hilfe ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping