FOTOS von euren Drumsets TEIL 2!

von Limerick, 09.08.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.537
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 09.08.05   #1
  2. theschaaf

    theschaaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.08.05   #2
    montag wird hier mein hardcore set erscheinen.

    aber kann mir vorher nochmal bitte sagen wie ihr es hinbekommt eure sets grafisch darzustellen? gibts da n programm zu? wenn ja welches??

    bitte antworten
     
  3. mickey_mike

    mickey_mike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
  4. Limerick

    Limerick Threadersteller helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.537
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.08.05   #4
    Das hat was.... *Done!* Aussredem habe ich den alten geschlossen und Alt- und Neuthreads miteinander verlinkt.

    Limerick
     
  5. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 10.08.05   #5
    Das hast du fein gemacht. :great:

    mickey_mike danke so etwas wollte ich schon immer mal haben. Da kann man so schön basteln. :-)

    Guck mal hier rein. Sieht das nicht süß aus, wenn da nur son Verstärkter und ne Gitarre daneben steht? ^^
     
  6. Brotherblues

    Brotherblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    29.03.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #6
    Da stell ich doch mal mein Set dazu, solange das hier noch so übersichtlich ist :)
     

    Anhänge:

    • 0.jpg
      Dateigröße:
      186,3 KB
      Aufrufe:
      1.039
    • 1.jpg
      Dateigröße:
      178,8 KB
      Aufrufe:
      705
  7. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 11.08.05   #7
    Boar was ist denn das für ein riesiges Amedia Becken in der mitte des Sets?
    Ansonsten ganz nettes Set auch wenn ich die Toms von der Position etwas "merkwürdig" finde aber jeder wie er es mag :great:
     
  8. Limerick

    Limerick Threadersteller helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.537
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 11.08.05   #8
    Das 3. Tom ist halt sehr,sehr tief, sodass es schwiereig wird, dieses spielgereicht ordnen zu können. Ich finde aber er ist einen guten Kompromiss eingegangen. Wirklich schönes Set.. :great:
    Deine DW-Treterchen dürften auch schon einige Jährchen auf dem Buckel haben ;) Oder du bist Schreiner und hast dich mit den Werkstattschuehn dahintergesetzt! :D

    Limerick
     
  9. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.08.05   #9
    Das sind entweder alte DW 7000 (oder 4000er), die waren mal ganz silber um sie optisch von den 5000ern abzuheben. Es können aber auch die 9000er aus Titanium (Baujahr 2003) sein, die sind auch silber.


    Grüße

    bob
     
  10. Brotherblues

    Brotherblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    29.03.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #10
    Das große Amedia ist ein 22" Ride aus der Galata-Serie, klingt mit nem deutlichen, hellem Ping und ansonsten recht trocken im Gegensatz zu dem zweiten Ride, ein 20" A-custom Zildjian. Das kleine Amedia ist ein 18" Crash.
    Die Pedale sind tatsächlich DW 7000, irgendwann vor 2000. Der Rest des Sets ist ein Sonorlite von 1993-95. Das Floor 14"-Tom spiele ich haupsächlich mit dem Floortom zusammen, der Wechsel zwischen 12" und 14" ist ein bischen schwierig, aber man müht sich ;).
     
  11. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.08.05   #11
    Das Amedia ist (ähnlich wie das Pasha-Ride aus dem Ebay Thread), nur teilweise abgedreht. Daraus resultiert der trockene (und vermutlich auch dunkle) Grundklang, dagegen hat die abgedrehte Glocke einen hellen Klang.

    Dieses Verfahren wird bei einigen Herstellern genutzt um die einzelnen "Soundbereiche" des Rides deutlich voneinander abzusetzten.

    Becken, die nur gehämmert und nicht abgedreht wurden sind entsprechend noch dunkler und trockener im Grundklang.

    Grüße

    Bob
     
  12. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.08.05   #12
    brotherblues: bissl ergonomie die toms betreffend wäre nicht schlecht!
     
  13. Brotherblues

    Brotherblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    29.03.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #13
    @zerhacker: Ergonomie ist doch nur was für Unsportliche... Ne, nur ein bischen mehr nach links kommt mir das Tom zu hoch wegen der Bassdrum. Ich bin noch nicht ganz zufrieden, hatte auch schon mal überlegt, das 14" deswegen ganz nach links zu hängen. Ein anderer Gedanke war, eine Dofu in Linksfußversion anzuschaffen, um die Bassdrum auf die andere Seite zu kriegen. By the way, gibt's die IronCobra als Linksfuß?
     
  14. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 11.08.05   #14
    leute, bevor hier wieder irgendwie diskussionen anfangen, könnt ihr bitte auch gleich posten, welches set das ist, welche becken, größen etc etc

    so werden nicht wieder tausend posts mit derselben frage erstellt:great:
     
  15. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 12.08.05   #15
    mein derzeitiges minimalset!
     

    Anhänge:

  16. Walzwerk

    Walzwerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 12.08.05   #16
    @ Zerhacker Habe neulich bei nem Konzert nen Drummer gesehen, der auch nur dieses Setup und zusätzlich ne Bell hattw. der ist vielleicht abgegangen. war voll vielseitig, trotz der geringen Ausstattung. ist das bei dir auch Absicht oder kommt der Rest noch, wenn genug Geld da ist ??? :D
     
  17. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 12.08.05   #17

    Zumindest gab sie es mal als Linksfussversion.

    Ich hab 5 Jahre so gespielt, war sehr praktisch, da das etwas schwerer Spielgefühl des "Slave"pedals (aufgrund der etwas höheren Masse) durch den etwas stärkeren Fuss kompensiert wurde. Interresant war vor allem, das die Toms etwas tiefer hängen konnten und die Toms rechts etwas mehr nach vorne rutschen konnten. Sehr komfortabel. Etwas mehr Gebastel war es dafür allerdings mit der Position der Hihat, eine der Gründe, warum bei mir die Hihat per Remotemaschine in die Mitte über die Toms "gerutscht" war.
    Der Aufbau war sehr ergonomisch und praktisch.

    Ein ganz großer Nachteil ist allerdings, das andere Drummer erst nicht mit meine Set auf Gigs klar kamen.


    Grüße

    Bob


    Leider ist damals die Achse und
     
  18. FaTTonY2k5

    FaTTonY2k5 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    9.10.05
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #18
    also wenn ich recht gesehn hab steht doch auf bild 2 rechts neben dem ride noch ne tom oda hab ich mich da verguckt???
     
  19. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 12.08.05   #19
    ne, haste nihct. das sind 2. bestimmt das 10" und 12" !
    warum spielste die nicht??

    session
     
  20. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 12.08.05   #20
    bin momentan bandfrei und hab einfach lust, mit einer tom zu spielen...

    session hat recht: da unten liegen noch 2 toms: 10" und 12"
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping