frage: effektboard - stromversorgung

von Hilden, 04.03.06.

  1. Hilden

    Hilden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.06   #1
    hi leute
    wahrscheinlich kommt dir frage öfters auf, aber ich frag einfach ma kurz:
    ich hab mir jetz zwei BOSS tretminen gekauft.
    einmal das DS-1 und dazu noch ein BF-2
    dazu hab ich noch meinen normalen FOOTSWITCH für den amp.

    jetz is die frage: wie speise ich am besten die beiden tretminen mit strom, denn ich hab nicht lust jedesmal nen neuen 9V block reinzusetzten.
    habt ihr mir da nen guten tipp für ein netzteil.

    joa und vielleicht bau ich mir dann demnächst auch n kleines brett zusammen mit den effekten drauf. habt ihr da auch nen guten tipp, wie ich die boss treter am besten auf dem board befestige?

    vielen dank schonmal
    christian
     
  2. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 04.03.06   #2
    Also ich hab ein Ibanez Netzteil das ein Teil meiner Effekte versorgt, bisher hat es noch keine Probleme gemacht:Ddamit du mehrere Effekte vorsorgen kannst, kauf dir am besten das

    Ähm und zur Befestigung würde ich dir Klettverschluss empfählen:great:
     
  3. Hilden

    Hilden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.06   #3
    ah ok das wird also einfach so davorgesteckt
    gut zu wissen

    und muss ich beim netteil-kauf auf was besonderes achten?
    also muss ich unbedingt das BOSS netzteil kaufen?
     
  4. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 04.03.06   #4
    nö ... hauptsache das ist stabilisiert, hat 9V-Spannung und bietet genug Strom für deine Effekte ... geht ein 10€-universal-teil ausm baumarkt
     
  5. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 04.03.06   #5
    Es gibt natürlich auch andere Methoden z.B das hier, das ist ein Effektboard mit Stromversorgung:great:
     
  6. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 06.03.06   #6
    Ich hab das Cioks Netzteil von Tone Toys. Sehr genial, aber leider auch sehr teuer...
     
  7. Wurzeljo

    Wurzeljo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #7
    na toll... jetzt kauf ich mir heut extra im conrad ein netzteil und alles pfeift und brummt auf einmal... :mad:
     
  8. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 06.03.06   #8
    hi,
    ich hab gute erfahrungen damit gemacht die effekte über ein normales netzteil + multiversorgungsstecker laufen zu lassen. ist denke ich die günstigste variante.
    gruß Philipp
     
  9. Hilden

    Hilden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #9
    jo ich werd demnächst mal in ein elektrogeschäft gehn und mir son 9volt netzteil holen und vielleicht haben dir auch gleich so multistecker

    dann wird das ausprobiert ,)
     
  10. Wurzeljo

    Wurzeljo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #10
    wenn ich mich hier mal kurz mit einer frage einreihen darf:

    ist vielleicht ne dumme frage, aber kann es probleme geben wenn ich die effekte die vor dem amp geschalten sind und die die im loop sind mit dem gleichen netzteil betreibe (also alle effekte mit einem netzteil und stromverteiler) ?

    danke schonmal
     
  11. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 08.03.06   #11
    Nein, du solltest nur darauf achten dass das Netzteil genug mA für ALLE Treter bietet. Daher könnte dein Brummen kommen. In sachen Stromstärke solltest du genügend Headroom haben.
     
  12. Wurzeljo

    Wurzeljo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #12
    das brummen hab ich nichtmehr weil ich das netzteil umgetauscht habe.
    wo der unterschied zwischen den netzteilen is weiss ich nicht, aber mit dem jetzt gehts.
    13€ für 1000mA. das dürfte wohl für einige treter reichen :)

    gut, wenn das keine probleme gibt wegen effektloop dann hab ich jetzt alles und mach mich mal ans basteln ;)
    danke
     
  13. andi

    andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 08.03.06   #13
    Hallo

    Meine erfahrungen sind, dass sogar stabilisierte Netzteile brummen können. Weiß zwar nciht wieso aber es war defintiv schon so. ABer generell ist es so sobald sie stabilisiert sind müsste jedes Billignetzteil gehen. Ich habe auch eines von Friwo, das einwandfrei funktionier. Habe aber auch noch 4 Boss PSA230. Wovon ich gerade welche verkaufe, falls wer interesse hat bitte eine PM an mich. danke

    andi
     
  14. Wurzeljo

    Wurzeljo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #14
    ja also doch nicht das wahre mein netzteil...
    ich verstehs einfach nicht...

    also ich hab jetzt hier ein stabilisiertes steckernetzgerät 9V, 1000mA.
    die digitech pedale aus der x-serie laufen damit einwandfrei, genauso die ibanez tonelok-effekte.
    jetzt steck ich das netzteil (als einziges) in den behringer octaver und da pfeift/brummt es sehr sehr laut...
    warum?
    mit welchem netzteil brummt dieses pedal denn bitte nicht und wo liegt der unterschied?

    hoffe jemand weiss einen rat
     
  15. andi

    andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 08.03.06   #15
    Hm ich könnte die hand natürlich nicht ins feuer legen, aber mit nem Boss netzteil, dürfts nciht brummen. bzw einem Netzteil speziell für gitarren effekte. obwohl es theoretsich ja egal ist für was für ein gerät aber wie gesagt ich hatte auch 3-4 stabiliesierte die nicht gingen. Vll liegts aber auch am effekt sleber obowhl ne das kann nicht sien . mit baterie brumtm ncihts oder?
     
  16. Wurzeljo

    Wurzeljo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #16
    nein mit batterie ist alles in ordnung...
    liegt wohl dann am netzteil.
    naja, dann werd ich mir wohl noch eins kaufen müssen.

    kann mir jemand (genaue bezeichnung/link) ein passendes netzteil sagen, das garantiert (!!!) mit den behringer effekten (UO100 & UT100) einwandfrei funktioniert?

    hoffentlich sind dann mal endlich all meine probleme hinsichtlich effektpedalen gelöst :p
     
  17. andi

    andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 08.03.06   #17
    Hm. Ja hast den shcon mal en richtiges "gitarren effekt netzteil" probiert? ein Boss oder ibanez oder so?
     
  18. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 08.03.06   #18
    versuch das mal

    http://www.tone-toys.com/de/Axis_Switchmode.html

    benutze ich auch und ist bisher mir allen effekten gut zurechtgekommen.

    zur not schicken assen ausprobieren und zurückschicken. bei der firma zahlst du erst nach erhalt der ware ;-)
     
  19. Wurzeljo

    Wurzeljo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #19
    nein, hab mir direkt eins ausm conrad geholt nachdem ich gemerkt habe wie kurzlebig die batterien sind.

    falls es mehrere zur auswahl gibt bei denen jemand sicher ist, dass die behringer teile damit funktionieren, dann zeigt sie mir ;)

    /edit:

    @patzwald: mmh, ziemlich teuer... da sind ja sogar noch die "offiziellen" von den pedalhersellern billiger. und ganz so viel ausgangsleistung brauche ich garnicht, 300-500mA dürften doch für ca. 5 pedale reichen oder?
     
  20. andi

    andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 08.03.06   #20
    garantieren kann ich nichts. weil ich das gerät nicht kenne und noch nie ausprobiert habe. Aber ich kann dir halt sagen dass ich auhc erst dachte. "gehst in en elektroladne und hoslt die en stabilisiertes netzteil mit möglichsst viel mA für wneig geld" naja.. ich bin am ende bei boss netzteilen gelandet. und hab damit bisher alles erfolgreich betrieben. Verkaufe gerade welche weil cih nun nur das board benutze. Könnte dir eins verkaufen wenns brummt (was ich nciht glaube) schicksts wieder zurück versand würde dann halt auf deine kappe gehen
     
Die Seite wird geladen...

mapping