Frage zu 2 Gitarren

von CamelV8, 05.08.06.

  1. CamelV8

    CamelV8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.06   #1
    Hallo, momentan schwanke ich zwischen 2 Gitarren da ich händlergebunden und preisgebunden bin. Könnt ihr mir diese 2 Gitarren bitte vergleichen und eure Meinungen dazu sagen. Dienen soll sie als Rock Gitarre von ClassicRock bis zu 80Metal aber nichts was neuer oder moderner ist.
    PS: Zuvor hatte ich eine GibsonExplorer Studio (Möge sie in frieden ruhen)

    Hier die 2 Alternativen:


    IBANEZ RG-1570 BK Black GITARREN + Co. E-Gitarren OG5780 Musik-Schmidt Frankfurt

    FRAMUS Diablo Pro Nirvana Black Oil Finish GITARREN + Co. E-Gitarren OG1794 Musik-Schmidt Frankfurt

     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.08.06   #2
    Wenn du mit der Framus zurecht kommst, dann wäre die eine gute Wahl. Hochwertige Materialen, in der Regel gute Verarbeitung, sehr gutes P/L-Verhältnis. Besonders der unlackiere Ovankol Hals ist jedoch Geschmackssache.

    Die Ibanez hat natürlich eine andere Tonabnehmerbestückung, mir gefallen die beiden Humbucker. Auch hier gilt, dass der sehr flache Hals Geschmacksache ist.

    Ansonsten keine Alternativen? Es hört sich eher so an, als hätte dein Gitarrenladen nur die beiden Instrumente und du hast nur die Wahl zwischen Pest und Cholera (Auch wenn beide Instrumente gut sind)
     
  3. CamelV8

    CamelV8 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.06   #3
    Wenn, dann bekomme ich die Gutschrift über 777 Euro von Musikgeschäft, wo auch die Links her sind. Eine billigere Gitarre will ich nicht nehmen und in der Spanne von 777 bis 850 sind mir nur die 2 aufgefallen die mir gefallen könnten.

    GITARREN + Co. E-Gitarren Musik-Schmidt Frankfurt

    Ich hab dir mal den Link rausgesucht, wo die preisspanne anfängt und zu den nächsten seiten immer teuerer wird (alle hersteller eingeschlossen)
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.08.06   #4
    Wenn du schon in Richtung Rock/Classic rock gehst, wieso schaust du dir nichtmal die
    PRS SE Singlecut Stoptail Black SCBL GITARREN + Co. E-Gitarren OG4052 Musik-Schmidt Frankfurt
    bzw.
    PRS SE Singlecut Stoptail Tobacco Sunburst SCTS GITARREN + Co. E-Gitarren OG4054 Musik-Schmidt Frankfurt

    Ein persönlich Favorit meinerseits wäre die ESP LTD MH-400 NT See Thru Black GITARREN + Co. E-Gitarren OG1237 Musik-Schmidt Frankfurt , wobei ich nicht weiß, ob du die dich bei der mit den EMGs anfreunden kannst. Wenn du auf ein Floyd Rose wert legst, dann findet sich zu der MH-400NT noch eine normale Mh-400 mit FR in Blau.
     
  5. CamelV8

    CamelV8 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.06   #5
    Floyd Rose ist kein Muss. Eher lege ich wert auf die Kombi von Humbuckern und Singelcoil weil ich glaube, damit ein den Sound mehr variiren kann
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.08.06   #6
    Wie wärs dann mit einer Fender Strat?
    Nunja, aber musst du entscheiden, ob du den Singlecoil wirklich brauchst. Ich dachte auch immer, ich müsse mir eine Gitarre mit wenigstens einem Singlecoil kaufen. Mittlerweile habe ich gemerkt, dass ich den nicht benötige und mir die Variation durch zwei Humbucker reicht. Ansonsten wäre eine Möglichkeit, einen Tonabnehmer zu splitten oder eine Strat mit drei Singlecoils, von denen du einen oder mehrere gegen Hotrails austauscht.

    Wobei ich denke, dass bei deinem Musikfeld die SE Singlecut sehr gut passen würde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping