Frage zu HK Actor (alte)

von MiniWinni, 29.05.07.

  1. MiniWinni

    MiniWinni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #1
    Hallo,
    ich hab mir vor kurzem eine HK-Actor(alte Version) gekauft. Ich weiß, dass dieses System im Forum nicht gerade sehr gelobt wird. Meines Erachtens habe ich aber ein wirklich gutes Angebot für die Actor bekommen und preislich war momentan für unsere Band einfach nicht mehr drin. Da war uns die Actor schon lieber als irgendwelche "Billig Anlagen". Sie funktioniert einwandfrei. Mir kommt es bloß so vor, dass ein Topteil etwas heller klingt als das andere. Habe jetzt schon das System an 2 verschiedenen Mischpulten ausprobiert. Kam mir aber bei beiden so vor. Das Actor System ist aber noch völlig original bestückt. Es fällt auch nur auf, wenn man jedes Topteil einzeln anhört. Läuft das komplette System, merkt man den Unterschied nicht. Wollte mich jetzt mal hier im Forum erkundigen, ob dies eine bekannte "Krankheit" des Systems ist oder ob dies klangliche "Absicht ist von HK, dass sich die Topteile gegenseitig ergänzen.

    MFG

    Benedikt
     
  2. DschoKeys

    DschoKeys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.04
    Beiträge:
    2.539
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    1.443
    Kekse:
    9.223
    Erstellt: 29.05.07   #2
    Hi Benedikt,

    wir haben auch die alte Actor bei uns im Proberaum. Eigentlich sollten die beiden Tops schon identisch klingen, und es ist mir auch noch nichts diesbezüglich aufgefallen. Was ich mir noch vorstellen könnte ist, dass eine unterschiedliche Aufstellung der beiden Boxen zu diesem etwas dunkleren/helleren Klang führt (Abstand zur und Material der dahinterliegenden Wand etc.). Vielleicht einfach mal die beiden Boxen austauschen und schauen was passiert.

    Grüße, :)
    Johannes
     
  3. MiniWinni

    MiniWinni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #3
    Danke für die schnelle Antwort!

    Ja die eine Box steht eher in der Ecke die andere eher "frei". Werd die mal vertauschen...

    MFG
     
  4. MiniWinni

    MiniWinni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #4
    Hi,
    So hab die letzten Tage leider keine Zeit gehabt es auszuprobieren. Hab nun die Topteile des Actor Systems in jeder Ecke des Raumes ausprobiert und siehe da, es liegt anscheindend wirklich an dieser einen Ecke, in der die Tops so hoch klingen.

    Hab aber nun noch eine neue Frage:
    Von der alten Actor gibt es ja anscheinend verschiedene Varianten. Hab letztins auf der Homepage gesehen, dass (wahrscheinlich) die neuere so einen Sicherungsautomat(Circuit Breaker) drin hat. Mein Actor-System arbeitet noch mit Schmelzsicherungen. Gibt es eigentlich sonst noch irgendwelche Unterschiede zwischen verschiedenen Baureihen der "alten" Actor???

    MFG

    Benedikt
     
Die Seite wird geladen...

mapping