Frage zu Turntables/Anschlüssen

von Kenjii, 10.09.10.

  1. Kenjii

    Kenjii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    87
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.10   #1
    Hallo Musiker-Board,

    Mal ne Frage zu den anschlüssen von Turntables.
    Dieser DJ hier hat ja ,nach dem was man sieht , zwei angeschlossene Turntables, ein Mixer und seine Mixing-Software auf dem Laptop. Wie muss man verkabeln, damit man den pc als Audioquelle nutzen kann ,aber tdm den Mixer+seine Fader & die Turntables nutzen kann(im sinne von Scratchen/Backspin in dem Track vom PC)?

    Kann auch sein ,dass ich da was falsch seh, dann tut mir leid für den Fehler :/

    MfG
    Max
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.942
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 10.09.10   #2
    ...ein paar schwerwiegende psychische probleme und einen fragwürdigen musikgeschmack.

    was Du da siehst ist ein timecodesystem, oder kurz DVS. die turntables sind an ein audiointerface angeschlossen, welches das steuersignal von den platten an die software weiterleitet, welche dafür das audiomaterial (= die tracks) über besagtes audiointerface ausgibt. die anschlüsse gehen dann in den mixer. google mal "serato scratch live" und "traktor scratch".
     
  3. Kenjii

    Kenjii Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    87
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.10   #3
    Hmm also ich hab ja leider so ne extrem kleine musiksammlung und kenn mich "noch" nicht so in dem genre aus. Hoffe, ich bekomme i-woher mal n paar gb house/electro house. Mir gefallen seine Remixe... okay, er hampelt schon sehr... seltsam ... umher :D:D.

    Danke für den guten Tip und die Erklärung
     
  4. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    925
    Ort:
    Braunschweig
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 10.09.10   #4
    Nein. Lass es, ganz ganz falsche Einstellung. Und im höchsten Maße unsympathisch noch dazu. Ich hoffe einfach mal, dass du hier als Leecher nicht weiter Hilfe findest.
     
  5. Kenjii

    Kenjii Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    87
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.10   #5
    Wie nett anfänger hier doch begrüßt werden. Was ist daran unsympathisch? Bin halt neu in dem bereich... Irgendwie muss ich doch meine datenbank vergrößern ,oder?
     
  6. Heath

    Heath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.09
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    505
    Kekse:
    365
    Erstellt: 10.09.10   #6
    tranqui hat es zwar schon tausend mal vorgehalten, aber ich tu'es auch noch mal.
    wenn du ein dj bist, solltest du dir einen eigenen stil kreieren und nicht einfach "ok, der kuenstler is' okay, also nehm' ich alle tracks von ihm". datenbank sollte sich immer vergroeßern!
     
  7. Kenjii

    Kenjii Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    87
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.10   #7
    So klingt das schon ganz anders. Ich weiß, das werde ich auch tun, aber was ist also an der aussage falsch, ich wöllte meine datenbank vergrößern :(. Wie soll ich meinen Stil kreiren+meine eigenen techniken entwickeln ,ohne dass ich musik habe, die ich testen kann oder für mich entdecken kann?... Naja okay. Danke Heath für die erklären des andren posts.
     
  8. aexel

    aexel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    13.10.17
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Jena
    Kekse:
    377
    Erstellt: 11.09.10   #8
    darum gings nich, es ging darum dass du musik illegal aus dem internet ziehen wirst.
     
  9. Heath

    Heath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.09
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    505
    Kekse:
    365
    Erstellt: 11.09.10   #9
    wenn du musik suchst, ist beatport die erste anlaufstelle. viele genres sind vertreten und vorhoeren ist auch keine elendige klickerei.

    es geht um beides. aber das ist ein absolutes tabu, wenn dir ein track gefaellt "support your favourite artists!"
     
  10. Kenjii

    Kenjii Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    87
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.10   #10
    Ich werde keine musik illegal aus dem Internet laden. Das geld für Platten hab ich dann doch noch ;-). Das problem ist: Ich will keine blindkäufe machen, deshalb werd ich mir n paar GB von nem freund kopieren ,da reinhören. Wenn mir dann ein Interpret gefällt kauf ich davon mehr.

    Ich würde ja gern meinen favourite artist supporten, aber ich muss mich erstmal in dem Genre umgucken bevor ich das kann ;-).
     
  11. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.710
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    95.800
    Erstellt: 11.09.10   #11
    Wo hat denn Dein Freund die GBytes her?

    Banjo
     
  12. Kenjii

    Kenjii Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    87
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.10   #12
    War nur umgangssprachlich gemeint. Weiter oben schrieb ich ja
    .
    Ich meinte natürlich von jemandem ,der sie gekauft hat. Was interessiert euch das eigentlich so genau, bzw warum meint ihr ich würde mir die Musik illegal beschaffen? so nötig hab ich es auch nicht^^....
     
  13. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.710
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    95.800
    Erstellt: 11.09.10   #13
    Weil in den Boardregeln steht:

    "2. Strafbare Äußerungen sind grundsätzlich untersagt. Insbesondere ist auf das Urheberrecht zu achten."

    Und das nehmen wir ernst, zu unserem eigenen und Eurem Schutz.

    Banjo
     
  14. Kenjii

    Kenjii Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    87
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.10   #14
    Achso okay, dafür zeige ich natürlich Verständnis. Ich werde nichts illegales tun, keine angst.
     
mapping