Frage zum Midi-Keyboard

von Gazdor, 21.07.05.

  1. Gazdor

    Gazdor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.08
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 21.07.05   #1
    Hi!

    Ich komme aus der Gitarren-Ecke, will mir aber demnächst ne Möglichkeit bieten, bei meinen Aufnahmen auch Klavier- bzw. Keyboardsounds mit einzuspielen. Da ich alles am Rechner aufnehme dachte ich mir, ich hole mir einfach ein Midi-Keyboard, also nur die Tastatur, und entsprechende Software, um die gewünschten Klänge auf den PC zu bekommen. Jetzt wollte ich mal fragen, was ich denn so alles bräuchte.
    Würde denn z.b. folgendes Keyboard reichen:

    Klick

    Ich benutze Cubase Vst und würde noch gerne wissen, ob es da vielleicht noch nützliche Plug-Ins gibt oder was ich sonst noch so bräuchte um einen möglichst guten Sound zu bekommen und ob ich auch in Echtzeit alles einspielen kann... viele Fragen, ich weiss! Aber vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben, vielleicht ja auch ganz andere Ansätze!

    Danke im Voraus!
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 22.07.05   #2
    Pianogefühl beim Einspielen hast Du da natürlich nicht, zudem nur mit 4 Oktaven. Also 5 Oktaven sollten es vielleicht schon sein.

    Ich weiß auch nicht, ob USB > Midi Modul mit dabei ist. Die Soundkarte sollte auch schon gut sein.

    Für Sounds evtl. ein Steinberg "The Grand 2" nehmen

    www.steinberg.de

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping