Frage zum PHONIC PHHB18FW Helix Board MKII

von Designsturm, 11.01.08.

  1. Designsturm

    Designsturm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #1
    Ich spiele derzeit mit dem Gedanken, mir oben genanntes Mischpult zu holen um künftig auch mehrere Spuren gleichzeitig aufnehmen zu können.

    Allerdings bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, wie das ganze funktioniert.

    Ich kann also dank Firewire Interface mehrere Kanäle gleichzeitig, jeweils getrennt in mein Aufnahme Programm schicken wo auch jeder Kanal einzeln aufgenommen wird, oder ?!

    Kann ich das Pult dann auch nutzen, um bereits aufgenommene Stücke zu mischen ?
    Also kann ich die z.B. 10 aufgenommenen Kanäle im nachhinein mit dem Pult erreichen?
    Beispielsweise mit dem Fader am Pult, Kanal 1 im Sequenzer leiser machen, etc ?!
    Oder geht das nicht ?

    Ich möchte also damit nicht nur die Kanäle einzeln aufnehmen, sondern im nachhinein das ganze auch noch mischen.Geht das damit ?

    Danke im vorraus
    lg alex
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 11.01.08   #2
    JA
    Nein - dazu brauchst Du einen DAW-Controller wie z.B. den Behringer BCF2000

    oder alles in einem Tascam FW-1884
     
  3. Designsturm

    Designsturm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.08   #3
    Ah alles klar..

    Das Tascam ist preislich ziemlich intensiv ... Da könnte man fast überlegen das Phonic fürs aufnehmen zu holen und dann den DAW Controller zum mischen..wobei das auch ziemlich umständlich wäre, wie ich finde..

    Wie läuft das denn sonst ab mit mischen ? In den kleineren Studios die ich kenne, steht meist nur 1 großes Pult über das dann alles läuft.Wie mischen die dann ? Führen die Kanäle dort ins Pult zurück und können dann gemischt werden ?
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 12.01.08   #4
    Genau. Sufu-Stichwort: Inlinepult
     
  5. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 12.01.08   #5
    ich weiß nicht wie andere das machen, ich hab jetzt ein Alesis MultiMix16 das ich als Audio-Interface benutze für die einzelnen Kanäle und für kleine Live-Gigs als 'normalen' Mixer - wo ich ggf. auch einen Mitschnitt auf PC darüber mache.

    Im 'Studio' (bei mir im Büro) wird halt darüber aufgenommen und wenn alles 'drin' ist, mache ich mich an den Mix. Dafür habe ich wie schon erwähnt ein Behringer BCF und ein BCR mit denen ich dann den Mix mache - der Mixer dient dann nur noch als Ausgabe-Interface. Da ich bei meinen eigenen Produktionen inzwischen viel mit VSTi's arbeite, hat das den Vorteil, dass ich so auch die MIDI-Spuren, Effekte etc. mit den Controllern bedienen kann - ich hab keine Lust einen Mix mit der Maus zu machen, das ist mir zu ungewohnt ;)

    Klar gibt es tolle und sicher bessere Lösungen, aber die sprengen einfach meine Mittel - und die Behringer Teile kann man recht günstig in der Bucht ergattern und da sie nichts mit dem Tonsignal zu tun haben, können sie auch nichts kaputt machen.
     
  6. Designsturm

    Designsturm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.08   #6
    ok, klingt gut.

    Mir gehts halt auch darum, eben nicht mit der Maus zu mischen =)
    Werd mich mal bei ebay nach den Berhringer'n umsehen, vielleicht finde ich einen preiswerten.

    Danke für die Antworten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping