Fragen zu China Becken

von Nebu, 22.03.05.

  1. Nebu

    Nebu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #1
    Hi leute,

    ich suche ein bezahlbares China Becken so bis 150 €. Da ich noch Schüler bin, hab ich leider nicht so viel Kohle zur Verfügung!

    Mir sind in der Preisklasse schon 3 Becken aufgefallen.

    1. Zildjian Amir China Boy 18"

    über dieses Becken finde ich im Netz nichts wirkliches, was wisst Ihr darüber? Würde das von nem Bekannten bekommen, für 55 €. Der ist allerdings gerade nicht da, deshalb kann ich es nicht Probehören. Ist der Preis für das Becken gerechtfertigt?

    2. Justin 18" China Crash

    das ist son Billigteil ausm Drumland, eigentlich nicht meine engere Wahl. Aber was wisst Ihr denn über Justin Becken? Das kostet nur 35 € 18" als 20" kostet es 45 €

    3. Paiste Alpha 18" China Crash

    darüber hab ich mich schon gut informiert, die Alpha Serie ist ja die erste Serie in der Hirarchie von Paiste, die Handgearbeitet ist. Im Gegensatz zur 302, 502 und 802. Oder wie sie jetzt heißen (weil durch neue Serie abgelöst) PST 3, PST 5 und PST 8 glaub ich. Der Sound des Alpha ist schon viel brillianter als dieses Justin Teil.

    Welches Becken würdet Ihr mir empfehlen? Ich suche einen Brillianten, blechernen China Sound, wie das geile Zildjian von Lars Ulrich. :rolleyes: Allerdings nicht in der Preisklasse! :) Ich weiß, das ist alles Geschmackssache, aber einfach eigene Meinung posten, damit ich n paar Anhaltspunkte hab, ob das was ich jetzt im Auge hab mist ist etc...

    Danke schon mal im Voraus!
     
  2. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 22.03.05   #2
    Moin.

    Darf´s denn auch gebraucht sein? (dann kriegst du in dieser Preisklasse fast alles...).
    Ansonsten würde ich dir noch die Stagg Chinas ans Herz legen, allerdings nur wenn du diese Probehören kannst...:great:
    Zildjian baut schon geile Chinesen; Sabian, Paiste, Meinl etc. aber auch...:D
    Ähm, Homer.
     
  3. Tombstone-Hafi

    Tombstone-Hafi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    5.04.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #3
    hab ein bebrauchtes sabian 18" gut erhaltenes Becken zu verkaufen
    mehrere interesenten momentan 120€!!

    Balin_Fundinsohn@web.de
     
  4. Nebu

    Nebu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #4
    natrülich gebraucht! ein neues kann man ja erst recht nich finanzieren! ausßerdem kriegt man bei einem gebrauchten becken auch höhere preisklassen zu billigen preisen, wie du ja schon sagtest! außerdem verscheißen becken ja so gut wie nicht.
     
  5. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 22.03.05   #5
    ich kann dir auch die stagg chians ans herz legen. bin sonst überhaupt kein stagg fan, aber die lion chinas klingen wirklich verdammt geil. richtig gut trashig und kosten fast nix. kostet glaub ich neu 45 eusen oder weniger...
    @tombstone hafi: ich warte immernoch sehnsüchtig auf deine bilder :)
     
  6. WattsNr2

    WattsNr2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    277
    Ort:
    55127 Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 22.03.05   #6
    Na ja, Chinas reißen schon gerne an der Krempe, wenn sie nicht ganz so dick sind. Aber die dicken Chinas klingen halt nur metallisch/blechern. Das ist halt die Crux..Von Ausnahmen abgesehen, aber es geht ja hier um Preisgünstige..:cool:

    Also mein Tipp von den zuerst Genannten wäre das Paiste Alpha. Das zischt so schön...ein wirklicher Genuss:p
     
  7. WattsNr2

    WattsNr2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    277
    Ort:
    55127 Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 22.03.05   #7
    Ach so, noch etwas: Natürlich "verschleißen" Becken, und zwar mehr als die Kessel!
    Während die (Holz-)kessel mit dem Alter sogar noch besser werden können, nimmt bei den Becken vor Allem die Brillianz/der Höhenanteil ab. Sie klingen mit den Jahren immer stumpfer!
     
  8. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 22.03.05   #8
    Würde mich bei den oben genannten Becken für das Paiste Alpha 18 China entscheiden!
     
  9. Nebu

    Nebu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.05   #9
    hm naja, danke erst ma, ich werd mit erst ma das zildjian von meinem bekannten anhören, wäre die zweitbilligste variante, nach den staggs oder dem justin.

    Gibts hier eigentlich auch Kritik an dem Stagg Lion?? alle scheinen begeistert davon! dann werd ich mir morgen mal eins besorgen! :) Für den Preis!
     
  10. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 25.03.05   #10
    @ Nebu, check mal diese beiden Chinas ab. Da du scheinbar eh ein Metalchina suchst bist du bei diesen beiden Chinesen goldrichtig. Das erste ist ein 18" Meinl Soundcaster und das andere ein 19" Zildjian K China. Schätze das 19" Zildjian geht für mehr Geld weg, mit ein bisschen Glück dürftest du aber mit deinen 150€ hinkommen. Wenn dir das Becken nicht gefällt kannst du es einfach wieder in ebay reinstellen und für den Einkaufspreis wieder verkaufen, Verluste sind also ausgeschlossen.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=84646&item=7308776211&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=84655&item=7309462544&rd=1&ssPageName=WDVW
     
  11. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 25.03.05   #11
    K China und Metal :eek: ? Kann ich nicht empfehlen...da viel zu dünn.

    Soundcaster ist da schon eher was für dich. Das AAX von nem User hier dürfte auch überaus interessant sein. Ansonsten halt Gebrauchte suchen. Vielleicht bekommste auch nen Paiste Heavy China fürs Geld. Meine Favoriten 18er Oriental China Trash oder 20er Z Custom China Boy
     
  12. Nebu

    Nebu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.05   #12
    ja, danke erst mal für alles, ich habe mir das zildjian amir china boy angeguckt, und habe gesehen, das vom stick am kranz, oder scherpe oder wie man dazu sagen will eine delle ist, nicht sehr groß.

    wird diese delle den klang beeinträchtigen? kann man die delle wieder aushämmern? bringt das was? oder dann lieber lassen.

    danke sehr

    *edit
    was is mit dem stagg lion? keine kritik?
     
  13. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 28.03.05   #13
    Das kann man nicht wieder zurückhämmern...damit macht man alles nur noch schlimmer und früher oder Später wirds da reissen. Der Sound ist garantiert jetzt schon anders als beim Kauf. Wenns schon soo abgespielt ist würd ichs mir sowieso ned kaufen. Du willst das China ja auch ein bissl länger haben oder? Zu den Lions kann ich leider nix sagen. Aber da kannste ja Suchmaschine benutzen
     
  14. Nebu

    Nebu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.05   #14
    ja, natürlich will ich die becken ne weile behalten. also meinst du, wegen der delle net kaufen. ok, dann werd ich mich ma nach den staggs umsehen :)
     
  15. Der Ben

    Der Ben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    20.06.06
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Schwerte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.05   #15
    Also die einen Beiden sind schon extrem billig, die du genannt hast und bringen vielleicht nich so viel. Gebraucht ist villeicht nich so gut, weil die gerne mal geschädigt sein können un dnach kurzer zeit wunderst du dich über nen Riss.

    Von Alpha hab ich auch einiges. Ist sehr ok und in der Preisklasse wohl sehr zu empfehlen, hast du auf jeden Fall was von, wär wohl die beste Wahl.
     
Die Seite wird geladen...

mapping