Freeware für Einsteiger

von Phoenix_FFM, 28.05.07.

  1. Phoenix_FFM

    Phoenix_FFM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    266
    Erstellt: 28.05.07   #1
    Hallo Anfänger und alle andern auch,

    Ich dachte es wäre mal praktisch, eine Übersicht über kostenlose Software zusammentzustellen, die euch beim Erlernen des Gitarrespielens hilft!


    POWERTAB

    Eins der bekanntesten Lernprogramme im Internet. Mit diesem Programm könnt ihr die Tabs eurer Lieblingssongs abspielen (Geschwindigkeit veränderbar) und relativ schnell nachspielen (je nachdem was ihr schon drauf habt)! Fortgeschrittene können auch selber Tabs erstellen. Dazu gibt es eine Libary-Programm mit dem ihr eure Tabs verwalten könnt. Und HIER gibt es die größte Powertabs Sammlung im Internet.


    METRONOM

    Eins der wichtigsten Werkzeuge zum Üben überhaupt. Ihr solltet damit Fingerübungen und Skalen üben, um neben der eigentlichen Übung auch ein Taktgefühl zu bekommen! Dieses Metronom ist sehr komplex und kann auch als Drumcomputer programmiert werden. Wahrscheinlich müsst ihr euch ein paar Minuten einarbeiten, aber es lohnt sich!


    DRUMCOMPUTER


    Auch wenn wie gesagt das Metronom als Drumcomputer benutzt werden kann, dieses Programm ist sehr simpel und nützlich, um neben den vorprogrammierten Beats schnell eigene Beats zu erstellen stellen. Zu einem Drumcomputer könnt ihr jammen und somit Takt- und Rhytmusgefühl verbessern sowie eure Kreativität anregen.


    GEHÖRTRAINER

    Ein sehr umfangreiches Programm zum Trainieren des Gehörs sowie der Musiktheorie. Dieses Programm ist leider auf Englisch, aber das sollte kein unüberwindbares Hinernis sein. Wenn ihr die paar englischen Begriffe gelernt habt, werdet ihr einen großen Vorteil durch das Üben mit dem Programm haben.


    TUNER

    Falls ihr noch kein Stimmgerät habt. Außerdem könnt ihr mit dem Programm eigene Tunnings erstellen, falls ihr eure Gitarre mal in einer speziellen Tonart stimmen möchtet (ich sag nur Metaller ;)). Ihr benötigt allerdings ein Microfon oder eine direkt Verbindung eures Instrumentes zum PC.


    Danke an moe8:

    TuxGuitar
    sehr gutes Programm(Für Windows,Linux, Mac)...ähnlich Powertab jedoch mit mehr Funktionen:
    -kann GuitarPro Formate lesen und Dateien in diesem Format erstellen
    -kann Powertabs lesen
    -zeigt die Töne auf Wunsch synchron auf dem Griffbrett an...
    -sehr gute Sounds(Am besten auf der Homepage eine Soundbank runterladen, dadurch wird der Klang erheblich besser!)
    -ist mehrspurig...ich weiß nicht ob Powertab das auch ist aber man kann die einzelnen Spuren(Bass,Gitarre,Gesang! je nachdem was in dem Tab vorkommt) einzeln verwalten und Instrumente änder etc...
    Ach ja und das ganze ist übersichtlich verpackt und AUF DEUTSCH!

    Weiteres Programm:
    Audacity
    für erste Recordingversuche
    so das mal auf die Schnelle...

    Danke an BlueChaos:

    Weiteres Programm
    http://kreatives.org/kristal/
    Für die ersten Recordings, es muss nicht immer Cubase sein ;)
    VST Unterstützung und eig alles was man für den Anfang braucht!

    Danke an Zeal

    Hydrogen
    Guter Drumcomputer für die Tuxer unter uns^^


    Ich hoffe ihr könnt mit dieser Übersicht etwas anfangen. Schreibt mir bitte, wenn ihr noch andere wichtige Programme kennt, dann füge ich sie der Liste hinzu.

    Viel Spaß beim Üben und Greetz :)
    Phoenix
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 28.05.07   #2
    Hi!find ich ne klasse Idee!!!
    ich hätte noch hinzuzufügen:
    TuxGuitar
    sehr gutes Programm(Für Windows,Linux, Mac)...ähnlich Powertab jedoch mit mehr Funktionen:
    -kann GuitarPro Formate lesen und Dateien in diesem Format erstellen
    -kann Powertabs lesen
    -zeigt die Töne auf Wunsch synchron auf dem Griffbrett an...
    -sehr gute Sounds(Am besten auf der Homepage eine Soundbank runterladen, dadurch wird der Klang erheblich besser!)
    -ist mehrspurig...ich weiß nicht ob Powertab das auch ist aber man kann die einzelnen Spuren(Bass,Gitarre,Gesang! je nachdem was in dem Tab vorkommt) einzeln verwalten und Instrumente änder etc...
    Ach ja und das ganze ist übersichtlich verpackt und AUF DEUTSCH!

    Weiteres Programm:
    Audacity
    für erste Recordingversuche
    so das mal auf die Schnelle...
    Gruß
     
  3. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 28.05.07   #3
    Weiteres Programm
    http://kreatives.org/kristal/
    Für die ersten Recordings, es muss nicht immer Cubase sein ;)
    VST Unterstützung und eig alles was man für den Anfang braucht!
     
  4. zeael

    zeael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    19.07.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.05.07   #4
    Hydrogen
    Guter Drumcomputer für die Tuxer unter uns^^
     
  5. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 28.05.07   #5
    is TUXGUITARS gratis..also freeware??
     
  6. Phoenix_FFM

    Phoenix_FFM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    266
    Erstellt: 28.05.07   #6
    Ja ist es!
     
  7. Dixgard

    Dixgard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    10.03.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    429
    Erstellt: 28.05.07   #7
    super liste :great:
     
  8. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 28.05.07   #8
    find ich auf..ein hoch auf mister/miss thread :p
     
  9. zeael

    zeael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    19.07.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.05.07   #9
    Nope...Open Source:great:
     
  10. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 29.05.07   #10
    Hier noch ne kleine Erklärung zum Thema TuxGuitar:
    Falls ihr Windows habt, dann ladet euch die
    -->WINDOWS-VERSION<--
    Hier auf "Windows-x86 Installer" klicken

    Falls ihr noch kein Java haben solltet(haben aber die meisten glaub ich), dann gibts das
    -->HIER<--

    Falls ihr das Problem haben solltet, das ihr keine Soundbank installiert habt(das sagt euch TuxGuitar), dann ladet sie
    -->DORT<--
    da steht auch alles genau beschrieben

    und wenn dann noch Fragen sind
    -->PN AN MICH<-- ;o)
    Gruß moritz
     
  11. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 30.05.07   #11
    hallo,
    ich hab mir jetzt tux guitar runtergeladen, allerdings hab ich keine ahnung, was man damit alles anstellen kann und wie es funktioniert.
    kann mir das mal bitte jemand erklären :) ?
     
  12. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 30.05.07   #12
    Ich denke dieser Link dürfte Dich aufklären: http://de.wikipedia.org/wiki/TuxGuitar. Ähnlich Power Tab (siehe weiter oben) und das käuflich zu erwerbende Guitar Pro. ;) Du kannst mit dieser Art von Programmen auch Deine eigenen Sounds notieren, in dem Du in dem Programm Deine Eingaben machst. Du kannst Guitar Pro und Power Tab Dateien importieren und so ist auch das nachspielen einfacher, da Du es von dem Programm (Power Tab, Tux Guitar) vorgespielt bekommst. Probiere es einfach aus, Du kannst nix kaputt machen. :)
     
  13. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 30.05.07   #13
    Erstmal danke :) !!
    Naja, dee Wikipedia-Link hat mir nicht wirklich geholfen, da dort zwar steht, was das Programm ales kann, aber nicht WIE ;).
    Man kann sich dort die Tabs bestimmter Lieder ja vorspielen lassen, aber wie bekomme ich die Tabs dort rein? Du hast ja gesagt: "Power-Tab-Dateien oder Guitar-Pro-Dateien importieren", aber woher bekomme ich diese Dateien?
     
  14. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 30.05.07   #14
    hier her zum beispiel
     
  15. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 30.05.07   #15
    Aber man muss es doch dort irgendwo runterladen können, oder? Und ich find keinen "Download-Button" ^^

    EDIT: Okay, ich hab mittlerweile rausgefunden, dass es dort extra Guitar-Pro-Dateien gibt ;). Sind die kostenlos?

    EDIT²: Okay, muss wohl kostenlos sein. Hab einfach mal eine Power-Tab-Datei runtergeladen. Aber wie kann ich da jetzt was abspielen? Wenn ich auf "Start" klicke, kommt: "Soundbank nicht vorhanden". Also muss ich sicher noch irgendwie ne Soundbank einfügen, aber WAS ist das? Muss ich da einfach das Lied einfügen, von dem ich die Tabs schon reingeladen hab? Weil ich hab mal Pins and Needles von Billy Talent (mp3-Format) reingeladen und da kam : " Öffnen der eigenen Soundbank fehlgeschlagen". Müssen die Soundbänke ein bestimmtes Format haben? Oder war meine Datei zu groß?
     
  16. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 30.05.07   #16
    ich verweise da mal ganz dezent auf meinen POST -->5 posts weiter oben... da hab ich die Links reingeschrieben zum Thema Soundbank
    ich hoffe das hilft dir...sonst einfach PN an mich wenns Fragen gibt:great:
    Gruß

    Ach ja eine Soundbank ist eine Datei, die deinem Java(TuxGuitar wurde in Java geschrieben) sozusagen "sagt" wie es die Sounds abspielen muss...aöso keine mp3-Dateien....es wäre sehr umständlich wenn man jedes mal die mp3 bräuchte.;o)so kompliziert ist es(zum Glück!!) nicht... :great:
    Also einfach so machen wie es da auf den verlinkten Seiten. dann sollte es gehen
     
  17. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 30.05.07   #17
    Das ist vieles auch wirklich "Learning by doing". ;)

    Am besten dazu hier mal reinschauen. Da dürftest Du fündig werden. :)

    Du musst die entsprechende Datei (Power Tab (.ptb), Guitar Pro (z.B. .gp3, .gp4)...), die Du runtergeladen hast in dem Programm erst öffnen (Datei > Öffnen) um diese abspielen zu können. Keine MP3-Dateien. ;)
     
  18. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 30.05.07   #18
    Ist ja klar, dass man sie erst öffnen muss ;). Aber da steht, dass man zum Abspielen ne Soundbank braucht und ich weiß weder, was das ist, noch woher man das bekommt :confused:
     
  19. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 30.05.07   #19
    Diesen Post hier hab ich ja völlig übersehen ;). Also ich hab mir jetzt diese "Deluxe-Soundbank" runtergeladen :D . Aber wenn ich sie öffnen will, kommt trotzdem, dass sie nicht geöffnet werden kann bzw das das Öffnen fehlgeschlagen ist.. Auf der Java Seite steht leider nur in Englisch, wie man das installieren soll. Muss man bei der Insttallation was besonderes beachten? Dort steht ja, dass man die Datei entpacken soll, aber irgendwie funktioniert das nicht ...

    EDIT: Leute, es geht :) !!!! Danke für die Hilfe

    EDIT²: Nächste Frage ;) : Wie kann man die Geschwindigkeit regeln? Hat sicherlich was mit den "Forte-" oder "Piano-Knöpfen" zu tun, aber 1.) weiß ich nicht mehr, welches von beiden die Geschwindigkeit war und 2.) ändert sich nix, wenn ich da drauf klicke
     
  20. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 30.05.07   #20
    ...Forte und Piano geben die Dynamik an...nicht die Geschwindigkeit :great:
    von ganz leise nach ganz laut:
    pianissimo
    piano
    mezzoforte
    forte
    fortissimo
    Dynamik ist der"musikalische" Begriff für Lautstärke...nachzulesen hier
    cool das dus hinbekommen hast mit TuxGuitar!!!und gefällts?
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping