Funk Mic für weiblichen Gesang

von ResQ, 07.10.06.

  1. ResQ

    ResQ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #1
    Hallo zusammen!
    Ich trage mich mit dem Gedanken mir ein Funkmicro zu zu legen. Im Moment benutze ich ein Sennheiser e 945 (mit Kabel) . Preislimit hab ich mir so bis etwas 1000 EUR gesetzt . Mehr sollte es also nicht kosten. Ich hab leider überhaupt keinen Plan, welches da für mich in Frage kommt. Ich mach Pop- und Rockgesang.

    Könnt ihr mir weiter helfen?
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 07.10.06   #2
  3. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 07.10.06   #3
    Das Opus 69 von Beyerdynamic soll eine sehr gute Abstimmung für Frauenstimmen haben. Als Wireless ist im SDM369 die Kapsel des Opus 69 verbaut.
     
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 07.10.06   #4
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 07.10.06   #5
    Wenn Du bereit bist, ca. 1.000 Euro auszugeben, würde ich Dir das Shure PGX KSM-9 wireless microphone set nahelegen. Das hat die z.Z. beste Kapsel. Die ist noch besser als die vom Neumann KMS 105!
     
Die Seite wird geladen...

mapping