Gedämpftes Clavinet ?

von Joe P., 23.03.07.

  1. Joe P.

    Joe P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    135
    Erstellt: 23.03.07   #1
    Ich hab grad "I wish" von Stevie gehört. Da spielt ein gedämpftes Saiteninstrument ein nettes Pattern. Ist das etwa ein Clavinet?
    Wenn ja, kann man alle Clavinets dämpfen?
     
  2. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 23.03.07   #2
    Das Clavinet D6 und das E7 haben einen Schieberegler, der für die Dämpfung zuständig ist. Allerdings meine ich zu wissen, daß Stevie Wonder auf'm "Songs in the key of life" ein Clavinet C benutzt hat, was eigentlich keinen Dämpfer hat:rolleyes: Rein zeitlich könnte es natürlich auch ein D6 gewesen sein, die gab es zu der Zeit ja auch schon...
     
  3. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 23.03.07   #3
    Echte Clavinets kann man dämpfen, mit dem Dämpf-Schieber. Die meisten virtuellen Nachbildungen haben keinen Mute-Sound dabei. Bei "I Wish" höre ich kein Clavinet, welche Stelle meinst du ? Der durchgehende Groove vom Stück besteht hauptsächlich aus Bass, Rhodes und Drums, plus diesem trashigen Synthie-Gitarrensound ab 0:05.
     
  4. Joe P.

    Joe P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    135
    Erstellt: 23.03.07   #4
    Genau den mein ich :great:!
     
  5. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 23.03.07   #5
    Anscheinend war es ein Arp:D
     
  6. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 23.03.07   #6
    Es gibt eine DVD "Making of Songs in the Key of Life" wo er auch über das Equipment redet, soweit ich mich erinnere auch über genau diesen Sound. Vielleicht hat jemand die Möglichkeit, das nachzugucken ?

    Wie kommst du dadrauf ? Ein ARP 2600 ?
     
  7. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 24.03.07   #7
    Genau auf dieser DVD sagt er es:great:Jedoch meint er nur, daß es ein Arp war. Welches Modell es war, daß sagt er nicht:rolleyes:Aber bei der Session auf dem Video, in dem einige Stücke nochmal eingespielt werden, nimmt er ein Kurzweil für diesen Sound:DDer Arp ist wohl irgendwo im Laufe der Jahre im Nirvana verschwunden...
     
  8. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 24.03.07   #8
    ... = abgeraucht :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping