gewicht einer les paul e-git

von x98, 17.11.03.

  1. x98

    x98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #1
    (Ich stell die frage für ´nen kumpel ich steh mehr auf hi-tec gitarren)
    Es wird behauptet die dinger sollen so schwere klopper sein.
    Aber wieviel wiegt ´ne les paul nu?
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.11.03   #2
    Altes Vorurteil. Hab mal ne Seite im Internet gefunden, wo lauter Gewichte von klassischen Paulas drauf waren. Alle so zwischen 3,7 und 4,0 Kilo. Das hat so manche Strat auch fast schon.

    Diese Aussagen, ne gute Paula hätte 5, 6 oder gar 7 Kilo....konnte ich noch nie bestätigen. Grad neulich wieder, alte 30Jahre alte klassische Paula, super Sound: leichter als alle neuen Epiphones, die daneben im Laden hingen.
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 17.11.03   #3
    Hab letztens ne original Gibson aus den 70ern gespielt. Die hatte über 7kg. Nene, das war nicht schön. Nach 10 Minuten = Buckel
     
  4. x98

    x98 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #4
    und wie siehts mit den epi paula standerd bk/hb und epi paula costum aus?
     
  5. prauni

    prauni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #5
    Ist es nicht logisch dass die alten Paulas leichter sind als die neuen ?
    Ich dachte ich hätte das mal gelesen, hat wohl irgendwas mit der vollkommenen austrocknung des Holzes zu tun oder so.
    Bin mir allerdings net ganz sicher da ich mir auch wieder vorstellen kann dass das Holz durch den Lack Luftdicht versiegelt ist. Allerdings gibts ja auch immer unlackierte Stellen wie z.B. das Elektrofach.

    *Edit
    Ich dachte auch mal gelesen zu haben dass die Paulas so ca zwischen 4,5 und 5,5 kg wiegen.


    MfG
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.11.03   #6
    google doch einfach ein wenig durch die Gegend. Hab jetzt mal kreuz und quer durch verschiedene Test-Abteilungen geschaut, die meisten Paulas (Standard, Classic, Custom) liegen so bei knapp 4 Kilo, was die meisten als schwer bezeichneten. Epis im Schnitt ne Spur drunter. Ausnahmen gibts natürlich immer. Aber die gibts auch bei Strats.

    Mehr als 5 Kilo möchte ich allerdings nicht haben. Soviel wiegt meine Vollmetall-Resonator, und die spiel ich im Stehen nicht mehr gern.
     
  7. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #7
    hm, meine Jackson wiegt auch 4 Kilo *g* also IMHO auch schon ein ganzes Stück Balast... aber hey Leute, manche menschen tragen 30 Kilo Rucksäcke den ganzen Tag durch die Gegend und wir Gitarreros regen uns übers Flippen mit 4-6 Kilo auf... es gibt massenhaft Bands, deren Gitarristen mit Paulas kloppen und die gehen trotzdem extrem ab...

    also --- > im Fitnesscenter Stunden buchen...

    Mfg
    Meldir
     
  8. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 17.11.03   #8
    'guten tag, ich moechte rockgitarrist werden und will fuers rocken trainieren', persoenlich trainer ist dann natuerlich kein anderer als angus young,
    @topic,
    die beiden paulas (epi und ein nachbau), die ich bischer ausfuehrlich anspielen durfte, sind um einiges schwerer gewesen als meine strat, ist schon was dran, dass paulas recht schwer sein koennen, nicht nur klischee,
    lw.
     
  9. Croucho

    Croucho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    26.05.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #9
    kleine Frage am Rande :

    Macht sich das Gewicht einer Gitarre beim Sound bemerkbar ? Z.b durch schwerere Holz-Sorten , was weiss ich ?

    Ich hab gehört , das ne Ibanez Destroyer ziemlich schwer sein sollen , was is da dran ?
     
  10. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 17.11.03   #10

    Hehe, wobei DER aber u.a. auch aus Gewichtsgründen ne SG spielt.


    Zum Thema: Ich hatte heute ne ESP Custom in der Hand, und die kam mir nicht wesentlich schwerer als meine Ibanez vor.
     
  11. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #11
    hm, vermutlich wegen versch. Hölzern... ( Alder ... schwer IMHO...)

    Mfg
    Meldir
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.11.03   #12
    Klar sind sie im Schnit schwerer als ne Strat. Aber die Welt isses nich. Hab jetzt extra noch mal das alte G&B Sonderheft Gibson rausgeholt und verglichen. Die Standard 58er Reissue hatte 3,5, Standard Plus knapp 4, Custom Shop 3,6, Standard Plus mit dickem Hals 4,3 oder sowas, das war auch schon die die schwerste.

    alles in allem 3,5 bis 4,5 Kilo.

    Mag ja sein, dass es diese 7 Kilo Ausnahmen gibt (gibt auch ne 20 Kilo Strat), v.a. mit grösserem Korpus (!), aber der Normalfall scheints net zu sein.
     
  13. The razors edge

    The razors edge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    13.08.06
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #13
    Ach kackt doch aufs Gewicht. Wenn ich mal die Kohle hab hohl ich mir ne SG EDS 1275 Doubleneck

    http://www.gibsoncustom.com/Custom/DesignerModels/EDS_1275.htm

    Und die is richtig schön schwer!!!
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 17.11.03   #14
    :shock: hat die einen korpus aus panzerglas oder so? :D
     
  15. osterchrisi

    osterchrisi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    6.04.08
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 17.11.03   #15
    je schwerer die gitarre is, umso länger (besser) is der sustain. vergleiche santana-sound. da hält der ton ewig.
    also fast 8)
     
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.11.03   #16
    Nö, aus Bronze. Sog. Rheinkiesel-Strat. Serie mit 7 Stück :-)

    Wobei das mit den 20 Kilo jatzt aber nur geschätzt war.... ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping