Gibson-Headstock auf Epiphone-Gitarren?

von Stratspieler, 19.09.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. badguitarplayer

    badguitarplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    6.334
    Erstellt: 19.09.19   #21
    Kann ich mich nur anschließen...
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  2. Slade1967

    Slade1967 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.17
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    588
    Ort:
    in the heart of the Westerwald
    Zustimmungen:
    835
    Kekse:
    6.178
    Erstellt: 19.09.19   #22
    Dem schließe ich mich an!
    --- Beiträge zusammengefasst, 19.09.19, Datum Originalbeitrag: 19.09.19 ---
    Ne, die kann man stolz zeigen und muß sich nicht unter Decken verstecken :D;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    2.447
    Kekse:
    8.475
    Erstellt: 19.09.19   #23
    Drüber lackieren ist billiger als ne ganze Klampfe einzustampfen, schätze ich
    --- Beiträge zusammengefasst, 19.09.19, Datum Originalbeitrag: 19.09.19 ---
    wie du schon selbst sagst: Ob der Kunde jetzt in die linke oder rechte Tasche zahlt, dürfte G egal sein - vorausgesetzt die Margen sind in beiden Fällen ähnlich
     
  4. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.791
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    11.477
    Kekse:
    15.663
    Erstellt: 19.09.19   #24
    möglich wäre es
    da würde aber einige richtig kratzen wie bei Rubbellosen :D
     
  5. Plektomanic

    Plektomanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.10
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    4.188
    Zustimmungen:
    3.320
    Kekse:
    16.976
    Erstellt: 19.09.19   #25
    Also ich hab schon eine Epiphone mit Gibson Headstock .....
    Eine Flying V ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    2.447
    Kekse:
    8.475
    Erstellt: 19.09.19   #26
    Tja - das kann dann den Wiederverkaufswert entweder erheblich steigern, oder komplett versauen ... das ganze Leben ist ein Spiel
     
  7. Stratspieler

    Stratspieler Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    6.207
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    3.051
    Kekse:
    45.408
    Erstellt: 19.09.19   #27
    Huch, da habe ich ja fast was losgetreten... :gruebel:

    Also persönlich kann ich nur sagen: Naja, ok, die Epi-Kopfplatte ist nicht unbedingt sooo mein eigen. Aber man gewöhnt sich dran. Auf der anderen Seite stimme ich zu:
    Dann würde die alten Kopfplatten verschwinden, ergo steigt der Preis meiner ollen Epis endlich. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. 25or6to4

    25or6to4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.17
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    485
    Kekse:
    3.546
    Erstellt: 19.09.19   #28
    echt ey, find ich knorke, ich mag die Marke und das was da dran hängt und auch das Portfolio, aber der Headstock war für mich immer voll „geht gar nicht“... wenn die das wie Fender / Squier machen, Mütze ab, gute Sache das. (für meinen Geschmack)
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  9. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    7.636
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    1.216
    Kekse:
    54.248
    Erstellt: 19.09.19   #29
    Wobei ich glaube, dass Gibson genau das gerne hätte. :D

    Ich muss sagen, dass es mir gefallen würde. In der Tat finde ich die Epiphone-Kopfplatten (zumindest die, um die es geht) nicht so schön wie die "originalen" Gibson-Kopfplatten. Mir würde der Designwechsel hier gefallen. Bei den Epiphone-Semiakustikern (Beispiel: https://www.thomann.de/de/epiphone_riviera_custom_p93_wr.htm ) finde ich die bisherige Kopfplatte in Ordnung, aber sie ist so schön schöner. Bei den bisherigen Epi-Köpfen sieht es ja aus, als wären beim Open-Book-Design einfach die oberen Ecken abgesäbelt und das... hmm... naja... ist nicht meins.
     
  10. VintageFreak08

    VintageFreak08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    2.149
    Ort:
    Ochtendung
    Zustimmungen:
    258
    Kekse:
    1.292
    Erstellt: 19.09.19   #30
    Nicht ganz richtig! Die günstigen Gibsons haben beispielsweise kein Binding oder „nur“ Faded/Worn Lack, das macht schon einen Unterschied auch im Preis.
    Habe Jahrelang auch Orville Les Paul gespielt und hätte mir nie eine Epiphone geholt, alleine wegen der Kopfplatte...
     
  11. drholg

    drholg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    214
    Kekse:
    495
    Erstellt: 19.09.19   #31
    Lustig, als ich meine Epi 2014 kaufte, hatte ich im Laden auch Gibsons in der Hand, da die Kohle nicht für die G reichte, wurde es die Epi und mir ist nicht aufgefallenen, das der Headstock anders aussieht:embarrassed:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.791
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    11.477
    Kekse:
    15.663
    Erstellt: 19.09.19   #32
    ich habe meine deswegen verkauft
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  13. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    15.866
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    9.231
    Kekse:
    131.066
    Erstellt: 19.09.19   #33
    Tja, man darf gespant sein, welcher durch Dein Licht angezogenen Motte dieses Mal der letzte Brumm gegönnt wird :evil:.

    LG Lenny
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    3.996
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    12.743
    Erstellt: 20.09.19   #34
    Kaut euch eine Epiphone Explorer oder V, wenn ihr den alten Headstock behalten wollte :evil:
     
  15. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    14.11.19
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    498
    Kekse:
    11.094
    Erstellt: 20.09.19   #35
    Die Kopfplatte der Riviera ist an die alten Epis angelehnt, die gefällt mir auch deutlich besser. Zudem gab's aber noch leicht bis extrem andere Kopfplatten bei den Modellen, die dann schon Gibson in den 60s herstellte.
    Die hatten alle keine abgeschnittenen Eckkanten oben, wären aber deutlich interessanter als nur die Gibsonplatte zu nehmen.
     
  16. Rockhardandfast

    Rockhardandfast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.13
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    427
    Erstellt: 20.09.19   #36
    Puhh, endlich weg mit der alten Epi Kopfplatte, die würde ich nicht vermissen!!!
    Bei den alten "echten" Epi Modellen wie Casino etc. können sie die ja so lassen. Aber Les Paul und SG da gehört einfach der Open Book Headstock ran.
    Das sie verpfuschte Gibson Bauteile jetzt bei Epi einbauen, glaube ich nicht. Warum sollten die die Teile extra nach Asien verschiffen, da ist vernichten oder durch den Kamin jagen doch günstiger;):evil:.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  17. Brazolino

    Brazolino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.12
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    5.837
    Erstellt: 20.09.19   #37
    In 20 Jahren sind die doch eh alle "vintage" und die Leute schwärmen davon, dass die noch "echt aus China" sind ... :tongue:
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  18. Watt83

    Watt83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    14.11.19
    Beiträge:
    1.561
    Ort:
    Raum Koblenz
    Zustimmungen:
    634
    Kekse:
    1.857
    Erstellt: 20.09.19   #38
    Das epiphone ,,paddel" finde ich jetzt auch nicht ganz so gefällig, besonderes bei manchen Modellen.

    Ob sich gibson allerdings ein Gefallen tut den gibson headstock an epiphone Modelle zu klöppeln...naja ich weiss nicht .
     
  19. Captain Stone

    Captain Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.17
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.09.19   #39
    Da werden die Wasser-Abziehbilder Hersteller ordentlich was zu tun bekommen.:)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. Slade1967

    Slade1967 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.17
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    588
    Ort:
    in the heart of the Westerwald
    Zustimmungen:
    835
    Kekse:
    6.178
    Erstellt: 20.09.19   #40
    Jippie ich werde reich:D:D:D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping