Gibts es diese Les Paul???

von Kontranus, 13.05.08.

  1. Kontranus

    Kontranus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.08   #1
    Hi Leute, ich hab letzte Woche ein bisschen im Internet gesurft und dieses Bild von einer Epiphone Les paul standard gesehen. Komisch daran ist, das sie in ebony ist und sie eine Ahornmaserung hat...:confused: Google Suchen gaben kein Ergebnis.... wisst ihr vielleicht was das ist?^^
     

    Anhänge:

  2. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 13.05.08   #2
    Das Bild ist in Schwarz-Weiß!
    Das ist ne normale Sunburst die entsprechend fotografiert und bearbeitet wurde :)

    MfG
     
  3. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 13.05.08   #3
    Schwarz-Weiß Foto?

    Wie kommst du darauf, dass sie schwarz ist?

    edit: Der Beatler schneller war :D
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.05.08   #4
    Find ich amüsant :D
     
  5. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 13.05.08   #5
    Und ich erst, ich hatte erstmal nen ordentlichen Lachflash :D

    MfG
     
  6. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 13.05.08   #6
    Seid doch nicht so gemein.
     
  7. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 13.05.08   #7
    Um mal zum Thema zu kommen ... :p

    Es gibt auch Paulas mit Riegelahorndecke in Blackburst!
    Ob Epiphone derzeit eine im Programm hat, weiß ich nicht; ich konnte zumindest keine finden.

    Wenn Du aber bei ebay unter den Gitarren "Epiphone Les Paul" ein gibst, wirst Du auf eine wunderschöne Les Paul Ultra "Trans Black" / Shadows NanoMag mit Curled Maple Blackburst Decke stoßen.
    Bei diesem Laden habe ich auch meine Epiphone Les Paul Goldtop '57 gekauft - die eigentlich nie im 2006er Programm von Epiphone war. Auf seiner Website www.guitarpoint.de ist die Gitarre derzeit nicht abgebildet. Dürfte wohl ein Einzelstück sein???

    Hier ein (Farb-!!!) Bild:

    [​IMG]

    Über den Laden kann ich nicht viel sagen; es scheint aber kein "ebay Garagengeschäft" zu sein, sondern ein "richtiger Musikalienhändler", der auch bei ebay anbietet. Ich war mit der Leistung (und meiner Paula) sehr zufrieden.

    Bei Thomann habe ich diese Paula (56 Euro teurer) auch gefunden: https://www.thomann.de/de/epiphone_les_paul_ultra_ii_me.htm

    Der MusicStore in Köln bietet eine schwarze Jack & Danny Paula mit Riegelahorn an: http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=uebVqHzleRoAAAEVSxpWf70R&JumpTo=OfferList
    Da dürfte die Epi aber um Längen besser sein???

    Gruß
    Andreas
     
  8. kan

    kan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    1.08.12
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 13.05.08   #8
    Bei Musicansfriend.com gab es bis vor kurzem eine schwarze Standard von Epiphone mit einer "see trough" Decke, also praktisch eine Standard plus in ebony.

    Haben die aber leider aus dem Programm genommen, sah sehr lecker aus!

    Also auch wenn das oben sw ist :), so eine gab es mal, wurde aber nicht in diesen Landen verkauft.
     
  9. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 13.05.08   #9
    Ich hatte bis vor Kurzem so eine - hab ich allerdings im Rahmen meiner Sammlungsverkleinerung verkauft...
     

    Anhänge:

  10. "Joker"

    "Joker" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    30.04.11
    Beiträge:
    511
    Ort:
    Prien a. Chiemsee
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    766
    Erstellt: 14.05.08   #10
    Ich ebenfalls :p :D
     
  11. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 14.05.08   #11
    ....Jetzt isser sprachlos....
    Menschmensch, was habt ihr ihn auch ausgelacht :D

    MfG
     
  12. Yvo93

    Yvo93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 14.05.08   #12
    Man sry aber das is ja echt ma zu geil :D,
    sry aber das is doch bemerkbar,
    dernn ich glaube keine Paula mit ahorndecke hat ne Sunburstmasserung.
    Aber trtzdem coole sache das mit den schwarzen les pauls ^^
     
  13. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 14.05.08   #13
    Das musst du uns aber jetzt nochmal erklären. Jede Les Paul bis auf die klassische Custom und einige abgespeckte Modelle (flat Top) hat eine Ahorndecke. Sunburst ist das Finish, die Maserung hat das Holz.
     
  14. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 14.05.08   #14
    :confused:
     
  15. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 14.05.08   #15
    Ich glaube er meinte keine schwarze Paula hat ne Sunburst Maserung? Das wäre zwar auch nicht richtig, aber um einiges nachvollziehbarer.

    MfG
     
  16. Rickysound

    Rickysound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.08
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #16
    Irgendo hab ich so ein Teil schonmal gesehen. Wenn ich nur wüsste wo... :-)
     
  17. Corey_Taylor123

    Corey_Taylor123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    22.08.09
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.05.08   #17
    die will ich mir holn, die ultra.II, die is einfach geil!
     
  18. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.05.08   #18
    ääähm, irgendwie bin ich etwas verwirrt....
    Kann mir mal jemand den Sinn des 2 Ausgangs erklären???
    Ist der NanoMag sowas wie ein Mini Singlecoil der dann auf die 2 Buchse gelegt wird???
     
  19. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 17.05.08   #19
    Im Prinzip richtig. Den Nanomag kann man über die zweite Buchse seperrat an einen zweiten Verstärker anschließen. Sozusagen Stereo.

    Im Gegensatz zur normalen Potibelegung ist in diesem Fall der untere Klangregler für das Volume des Nanomag zuständig.

    Der Nanomag selbst wird auf der Herstellerseite ganz gut erklärt.
     
  20. Corey_Taylor123

    Corey_Taylor123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    22.08.09
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 20.05.08   #20
    is auch dazu, dass man halt mit extra footswitch schnell umschalten kann von akustik zu hummi-pu's...also damit man nich an den reglern erst rummachen muss
     
Die Seite wird geladen...

mapping