Gitarre aus Stein (#2)

  • Ersteller XwaldiX
  • Erstellt am
XwaldiX

XwaldiX

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.09
Mitglied seit
23.01.04
Beiträge
139
Kekse
180
Ort
Stuttgart
Hallo Zusammen,

Den ersten Eigenbau einer Gitarre mit Steinkorpus haben wir ja schon hinter uns. Gitarren aus Stein

Nun planen wir den zweiten Bau.

Da unsere erste Gitarre 8 Kilo wiegt :screwy: , wollen wir natürlich das Gewicht reduzieren. Mir schwebt da so eine Art Hollowbody vor....weiß-grauer Marmor Korpus ausgehölt....mit schwarz-blauer Granit Decke und Schallöchern.
Dann neben den "normalen" Pickups noch einen Piezo.....

Wir müssen unbedingt die 5 Kilo Marke knacken, da die erste echt toll ist....aber aufgrund des Gewichtes nur in der Ecke steht.

Was hättet Ihr denn für Vorschläge, was man in das gute Stück so alles reinpacken sollte? Und welche Form?...Ich lande immer wieder bei der PRS.

Also....mailt mal schön Eure Vorschläge......
Wessen Vorschlag mit Eingebaut wird, den lade Ich dann zum Testspielen ein....so in 5 Jahren wenn das Teil dann mal fertig ist...haha :great:
 
-Sl4vE-

-Sl4vE-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.18
Mitglied seit
04.07.04
Beiträge
2.882
Kekse
2.232
Ort
Edesheim
ich kann dir zwar nicht helfen aber das ist eine der verrücktesten und gleichzeitig genialsten ideen von denen ich je in bezug auf gitarren gehört habe!und das ganze noch im eigenbau!die erste gitarre habt ihr ja echt gut hinbekommen!spitze :great:

PS:könnt ja mal ne paula aus stein bauen!die würde bestimmt sehr goil aussehen aber mit den original maßen wär sie bestimmt höllisch schwer!!!
 
F

_Fender_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.06
Mitglied seit
07.01.05
Beiträge
126
Kekse
0
Öhm wie klingt denn so eine Gitarre? Gibts da Soundaufnahmen?

Vielleicht müsste ihr die Gitarre sehr stark aushöhlen, so das sie praktisch "halbakustisch". Mit Hochdruck Salzsäure oder so :D

Achja als Mechanikknöpfe müsst ihr Bergkristall oder Amethyst verwenden, das is nicht sooo teuer, sieht aber gut aus ;-).
 
XwaldiX

XwaldiX

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.09
Mitglied seit
23.01.04
Beiträge
139
Kekse
180
Ort
Stuttgart
...'ne Stein-Paula hab Ich im Netzt schon irgendwo gesehen....sogar mit Originalmaßen.

Der Baumeister, hat dat Ding allerdings Hohl gemacht und mit irgend etwas ausgeschäumt....wie's Klingt weiß Ich nicht....aber sieht absolut genial aus!
 
XwaldiX

XwaldiX

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.09
Mitglied seit
23.01.04
Beiträge
139
Kekse
180
Ort
Stuttgart
_Fender_ schrieb:
Öhm wie klingt denn so eine Gitarre? Gibts da Soundaufnahmen?

Vielleicht müsste ihr die Gitarre sehr stark aushöhlen, so das sie praktisch "halbakustisch". Mit Hochdruck Salzsäure oder so :D

Achja als Mechanikknöpfe müsst ihr Bergkristall oder Amethyst verwenden, das is nicht sooo teuer, sieht aber gut aus ;-).

Ich hab's leider bis heute noch nicht fertiggebracht, unser Steinmonster aufzunehmen....werd mich in den nächsten Wochen mal ranmachen.

Klingt cool....hat ein höllisch langen Sustain...wirkt aber durch den komplett Hölzernen Hals/Griffbrett nicht ganz so steril...cool halt....aber eben zu schwer. 20 Minuten waren bis jetzt das Maximum, was Ich das Ding stehend gespielt habe....
 
dogdaysunrise

dogdaysunrise

HCA - Gitarren
HCA
Zuletzt hier
26.02.11
Mitglied seit
21.09.03
Beiträge
2.804
Kekse
1.285
Ort
Kansas, USA
XwaldiX schrieb:
Ich hab's leider bis heute noch nicht fertiggebracht, unser Steinmonster aufzunehmen....werd mich in den nächsten Wochen mal ranmachen.

Klingt cool....hat ein höllisch langen Sustain...Das dacht ich mir!wirkt aber durch den komplett Hölzernen Hals/Griffbrett nicht ganz so steril...cool halt....aber eben zu schwer. 20 Minuten waren bis jetzt das Maximum, was Ich das Ding stehend gespielt habe....Du weichei!!!

Nee, ich mach nur Spass!
Das ist aber ne super idee!
Mit welchen Fraesen oder was auch immer hoelt man denn so ein Teil aus, da braucht man doch bestimmt diamantgesintertes Werkzeug, oder zumindest mehrere Hartmetallfraesen?
 
XwaldiX

XwaldiX

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.09
Mitglied seit
23.01.04
Beiträge
139
Kekse
180
Ort
Stuttgart
dogdaysunrise schrieb:
....Mit welchen Fraesen oder was auch immer hoelt man denn so ein Teil aus, da braucht man doch bestimmt diamantgesintertes Werkzeug, oder zumindest mehrere Hartmetallfraesen?

Mein Bruder macht das, der ist Steinmetz/Bildhauer.

Die Sägen glaub mit Diamantbändern, und dann viel mit dem Meißel und dann Sandsrahlen....wat weiß Ich was noch alles....

Aber Ich werde Ihm auf jeden Fall _Fender_'s Hochdruck-Salzsäure Verfahren Vorschlagen.
Ich glaube _Fender_hat soeben das Stein-Gitarren Handwerk revolutioniert :D
 
XwaldiX

XwaldiX

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.09
Mitglied seit
23.01.04
Beiträge
139
Kekse
180
Ort
Stuttgart
...genau diese Stein-Paula hab Ich gemeint...
 
-Sl4vE-

-Sl4vE-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.18
Mitglied seit
04.07.04
Beiträge
2.882
Kekse
2.232
Ort
Edesheim
XwaldiX schrieb:
...genau diese Stein-Paula hab Ich gemeint...

Naja ich weiss nich!eure sieht besser aus :great:
man müsste die LP aus nem cherry sunburst farbenen gestein machen :D
 
Bob5478

Bob5478

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.13
Mitglied seit
27.02.05
Beiträge
407
Kekse
30
wow das ist ja wahnsinn ;)
echt fetzten Respekt
Wie viel habt ihr denn insgesamt bezahlt für die gitarre?
 
Hellfire

Hellfire

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.12
Mitglied seit
01.07.04
Beiträge
2.461
Kekse
1.163
Für Studioaufnahmen is sowas bestimmt geil. Aus der Kiste bekommt man sicher coole Soli raus. Aber Live... vielleicht was für Zakk Wylde oder andere Bodybuilder. :D
 
Pett

Pett

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.02.11
Mitglied seit
24.12.04
Beiträge
737
Kekse
205
Ort
-
Hellfire schrieb:
Für Studioaufnahmen is sowas bestimmt geil. Aus der Kiste bekommt man sicher coole Soli raus. Aber Live... vielleicht was für Zakk Wylde oder andere Bodybuilder. :D

Kerry King.....ach ja geiles Teil, sowieso geil wenn Leute in den Selbstbau übergehen,bin auch grad dabei. Mal schauen was daraus wird.
 
Moerchen

Moerchen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.02.21
Mitglied seit
15.07.04
Beiträge
1.437
Kekse
5.033
Ort
Waltrop
Das du ne Gitarre aus Stein hast,ist ja nicht wirklich neu :D (aber trotzdem :great: )

Ich würde es vielleicht mit ner SG probieren,die ist relativ klein.
 
heavymetal87

heavymetal87

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.13
Mitglied seit
23.12.04
Beiträge
103
Kekse
0
Ort
Wien
Verrückt aber genial :great:
 
AgentOrange

AgentOrange

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Mitglied seit
16.04.04
Beiträge
9.971
Kekse
7.838
Ort
Heidelberg
Wie wärs mit ner V-Form Gitarre, z.B. ner RR-form. Das dürft eigentlich net aaaaallzu schwer sein, dazu noch teilweise aushöhlen - perfekt :D
 
Newsted

Newsted

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.01.21
Mitglied seit
06.08.04
Beiträge
1.698
Kekse
13.329
Ort
Berlin
Oder Steinberger-Paddelform...wenn du der noch nen hollowbody spendierst kommst du ohne Probleme unter 5 Kilo.
 
Mutombo

Mutombo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.07
Mitglied seit
24.03.04
Beiträge
76
Kekse
0
Ort
Heidelberg
Mal ne Frage: Wie teuer ist denn eigentlich so ein Teil am Ende?

Also ich find das ist ne geile Sache...ne Gitarre aus Stein...würd mich mal echt interessieren wie sich das Teil anhört...
 
XwaldiX

XwaldiX

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.09
Mitglied seit
23.01.04
Beiträge
139
Kekse
180
Ort
Stuttgart
Bob5478 schrieb:
wow das ist ja wahnsinn ;)
echt fetzten Respekt
Wie viel habt ihr denn insgesamt bezahlt für die gitarre?

...nich wirklich viel....den Stein hat mein Bruder sich unter den Nagel gerissen...ist ein alter Grabstein - der stand 25 Jahre lang auf dem Friedhof bis das Grab geräumt wurde....der war also schon für umme.

Der rest ist aus einer billigen Strat-Kopie.....da mir der Kopf der Strat aber noch nie gefallen hat und im Verhältniss zum relativ kleinen Korpus etwas überdimensioniert gewirkt hat, hab Ich einfach ein teil weggefräst und die letzten beiden Mechaniken auf die gegenüberliegende Seite gesetzt.

darin besteht auch das kleine Manko - mit billig Teilen kann man halt auch keine Wunder erwarten.....war allerdings ja nur ein Prototyp...die nächste wird da schon etwas "professioneller". Wenn's Geld dazu da ist...
 
schmunda

schmunda

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.08
Mitglied seit
25.08.03
Beiträge
1.298
Kekse
332
Ort
Liberty Hill
Vielleicht ne Tele-artige Form, mit ausgehölten F.Löchern oder ähnlichem. Damit müsste sich das Gewicht in grenzen halten...
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben