Gitarre kaufen in den USA!

  • Ersteller Derwars
  • Erstellt am
D

Derwars

Guest
Hallo!

Ich hab da eine Gitarre bei music123.com entdeckt die ich bei thomann, ms usw. nicht gefunden hab. Nun will ich mir die Gitarre bestellen, aber welche Kosten und vor allem in welcher Höhe kommen da auf mich zu??
z.B. Versandkosten ...

Kann mir da wer helfen bzw. Auskunft geben?

Danke schonmal
ciao ;-)
 
Death Jester

Death Jester

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
1.261
Kekse
7
nen bekannter macht das, versandkosten sind so um die 80 dollar, da zu bestellen lohnt sich aber erst ab nem wert von 700€ in deutschland würd ich sagen
 
G

gitarrenspieler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.04
Mitglied seit
29.08.03
Beiträge
252
Kekse
0
Vielleicht bekommt ihr ja ne Sammelbestellung zusammen... die Versand/Zollkosten addieren sich ja nicht .... da liessesich vielleicht was machen oder????
 
Radarfalle

Radarfalle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.19
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
927
Kekse
298
Verschicken die überhaupt nach Deutschland? Ich meine mal da irgendwo gelesen zu haben, dass nicht (komisches Deutsch naja egal :D)
 
D

Derwars

Guest
Death Jester schrieb:
nen bekannter macht das, versandkosten sind so um die 80 dollar, da zu bestellen lohnt sich aber erst ab nem wert von 700€ in deutschland würd ich sagen

Ja also hier würde die Klampfe 800€ kosten... Muss ich da bis auf die Versandkosten keine weiteren Kosten tragen?

gitarrenspieler schrieb:
Vielleicht bekommt ihr ja ne Sammelbestellung zusammen... die Versand/Zollkosten addieren sich ja nicht .... da liessesich vielleicht was machen oder????

ne Sammelbestellung wird leider ned ... :/
 
V

Voodoo Child

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.04
Mitglied seit
09.11.03
Beiträge
145
Kekse
0
Derwars schrieb:
Death Jester schrieb:
nen bekannter macht das, versandkosten sind so um die 80 dollar, da zu bestellen lohnt sich aber erst ab nem wert von 700€ in deutschland würd ich sagen

Ja also hier würde die Klampfe 800€ kosten... Muss ich da bis auf die Versandkosten keine weiteren Kosten tragen?

Doch. Zoll und Steuern(wenn ich nicht irre 16% auf Kaufpreis + Versandkosten)
 
D

Derwars

Guest
Voodoo Child schrieb:
Derwars schrieb:
Death Jester schrieb:
nen bekannter macht das, versandkosten sind so um die 80 dollar, da zu bestellen lohnt sich aber erst ab nem wert von 700€ in deutschland würd ich sagen

Ja also hier würde die Klampfe 800€ kosten... Muss ich da bis auf die Versandkosten keine weiteren Kosten tragen?

Doch. Zoll und Steuern(wenn ich nicht irre 16% auf Kaufpreis + Versandkosten)

Also dann komme ich auf 556 $ ... das wär ja dann fast 300€ billiger. Kann das sein?
 
Death Jester

Death Jester

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
1.261
Kekse
7
klar, weil in den usa gitarren manchmal bis zu 50% bnilliger sind als hier da gibts usa selected jacksons schon für 1500€
 
B

Benni

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.05
Mitglied seit
07.12.03
Beiträge
17
Kekse
0
jay, music123.com liefert international, also auch nach deutschland. die ware ist wirklich billig im vergleich zu hier, aber die versandtkosten sind tatsächlich verdammt hoch, ist glaub ich abhängig von der höhe des einkaufs. aber auf mindestens 90$ darfst dich da schon einstellen. :( zum glück hab ich verwandte in den usa... 8)
ach ja: tu mal deine artikel innen warenkorb und klick auf "calculate shipping" neben "SubTotal", dann kannst du dir die gebühr berechnen lassen
 
D

Derwars

Guest
Benni schrieb:
jay, music123.com liefert international, also auch nach deutschland. die ware ist wirklich billig im vergleich zu hier, aber die versandtkosten sind tatsächlich verdammt hoch, ist glaub ich abhängig von der höhe des einkaufs. aber auf mindestens 90$ darfst dich da schon einstellen. :( zum glück hab ich verwandte in den usa... 8)
ach ja: tu mal deine artikel innen warenkorb und klick auf "calculate shipping" neben "SubTotal", dann kannst du dir die gebühr berechnen lassen

Danke für den Tipp! Hab ich grad gemacht und bin auf "nur" 95$ gekommen ... hätt mehr erwartet. Also wenns weiter nichts ist (also jetzt bis auf die 16% von 349.99$ = 55$ + 95$ Versand = 500$ = etwas über 400€!!! Die Klampfe kostet hier 800€ + Versand!)
Nunja, also da überleg ich mir zweimal ob ich mir nochmal ne Klampfe in D kauf! ;-)

Aber irgendwie kann ichs immernochnicht so recht glauben ... :?
 
A

ashtar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.03
Mitglied seit
13.12.03
Beiträge
14
Kekse
0
meine ovation legend, die ich bei ebay/usa für 400 dollar ersteigerte, ist heute eingetroffen. :D der transport dauerte vier tage und kostete 92 dollar. allerdings ging ich in dieser zeit nervlich durch die hölle, weil ich nicht wusste, ob ich nur meine geld los bin, oder tatsächlich auch die ware bekomme.

ashtar
 
B

Benni

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.05
Mitglied seit
07.12.03
Beiträge
17
Kekse
0
hä? wie ist das jetzt mit zoll und mehrwertsteuer? angenommen mein onkel in den staaten kauft da jetzt irgendwas, lässt sichs liefern und schickt's anschließend weiter zu mir nach deutschland, da fallen doch keine zusätzlichen kosten mehr an, oder :?:
 
Q

Qudeid

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.04.12
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
521
Kekse
0
Ort
Hessen
Da bist du schief gewickelt.

Wenn es ein Geschenk ist und der wert der Gitarre über 350€ ist bekommst du da noch 3,2% (bei akustischen) oder 3,7%(bei elektrischen) an Zoll drauf, und darfst dann noch 16% Umsatzsteuer draufrechnen!

Bei keinem Geschenk ist es schon ab 22€ komplett zu verzollen.
Sonst kommt nur ein Pauschal Prozentsatz drauf (~13% ohne sonst was, also zoll und UST inkl.)

Hab selber beim Zoll gefragt.

MFG
Alex
 
K

kusi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.20
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.774
Kekse
2.262
Ort
schweizz
was gibt es eigentlich so für usa-shops, die in die schweiz liefern?
suche gerade die jackson sl2h .......

mfg und danke
kusi
 
Q

Qudeid

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.04.12
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
521
Kekse
0
Ort
Hessen
Als erstes würde ich mal nach was gutem bei Ebay gucken, die bieten da oft auch Neuware etwas günstiger an, als sie sie verkaufen (vielleicht restposten oder so)

Ansonsten fällt mir da nicht so arg viel ein, also music123.com scheint ja international zu liefern Sprich auch in die Schweiz.

Alex
 
Portme

Portme

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.20
Mitglied seit
27.07.04
Beiträge
558
Kekse
17
Ort
Schüpfheim
Also in der Schweiz haben wir ja glaub ich eine niedrigere Mehrwertsteuer. Wäre dann das Verzollen billiger?
 
Portme

Portme

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.20
Mitglied seit
27.07.04
Beiträge
558
Kekse
17
Ort
Schüpfheim
Noch eine Frage zu calculate shipping bei music123:
Was muss ich bei destination state eingeben?
Und was bei destination zip/postal code?
komme aus der schweiz
 
Q

Qudeid

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.04.12
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
521
Kekse
0
Ort
Hessen
Wenn bei Destination state nur steht, was von Amerika, dann frei lassen.. Ich weiss es nicht genau (war nie auf der seite)

@ Berechnung in der schweiz, Schreib einfach mal eine E-Mail an euren Zoll, und frag wie sich das berechnet. Kann sein, dass es gleich ist, oder auch total anders. @ MWST: kann sein, wenn es überhaupt beim verzollen mit einfliesst. Aber wenn du es herausgefunden hast, kannst du mir bitte auch sagen, bin nun auch Neugierig ^^

Alex
 
M

Manuel

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.06
Mitglied seit
12.07.04
Beiträge
782
Kekse
600
In puncto Sammelbestellung: Ich würde mitmachen, will mir ne neue Parker oder ne ESP holen. Also: Ich bin dabei!
 
Portme

Portme

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.20
Mitglied seit
27.07.04
Beiträge
558
Kekse
17
Ort
Schüpfheim
Manuel schrieb:
In puncto Sammelbestellung: Ich würde mitmachen, will mir ne neue Parker oder ne ESP holen. Also: Ich bin dabei!

Kommst du auch aus der Schweiz??
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben