Gitarre mit in Flieger??

von p1ssn3lk3, 25.02.07.

  1. p1ssn3lk3

    p1ssn3lk3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.07   #1
    Hallo,

    ich fliege am 04.03. nach China und bleibe dort für 3 Monate. Deswegen würde ich meine Gitarre gerne dorthin mitnehmen. Nun hat uns heute der Lufthansa-Telefon-Typ 2 Sachen vorgeschlagen: entweder ich kaufe für die Gitarre einen zweiten Sitzplatz (unmöglich allein schon von den Kosten, ausserdem gibts keine Plätze mehr), oder die Gitarre kommt in den Frachtraum, er wisse aber nicht ob die Gitarre das von den "klimatischen" Bedingungen im Frachtraum aushalte.
    Hat einer von euch da Erfahrung ??

    BtW: ich hab ne Yamaha Pacifica, also wenn die kaputt gehen würde wäre es zwar doof, aber es wären keine 5000€ oder so im arsch..

    Danke

    p1ssn3lk3
     
  2. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 25.02.07   #2
    quark....
    das thema hatten wir schon etliche male!

    meine git reist immer über mir :-)
    du nimmst das teil im gigbag mit und gehst in den flieger, ende. sagt kein mensch was.
    git passt problemlos in das overhead compartment.
    schau dich mal auf dem airport um, wieviele gitarren dort unterwegs sind.

    wenn dir wirklich jemand den vorschlag gemacht hat, die git auf einen sitz zu buchen, wäre' das ein guter lacher. gepäckstücke dürfen im flieger nämlich nicht auf dem sitz transportiert werden. also eher ein gerücht!

    also: nicht verscheissern lassen, einfach machen.
    p.s. mit koffer geht die git immer in den frachtraum!
     
  3. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 25.02.07   #3
    hallo,
    suchmal mit der sufu...
    oft kann man es bei dem boardpersonal abgeben, die es dann in ein schraenkchen stellen.
    der frachtraum iwird wirklich sehr kalt ( nach china) und wie die das gepäck rumwerfen :S
    also entweder die fluggesellschaft fragen wegem andgepäck oder es sein lassen

    test
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.252
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.992
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 25.02.07   #4
    Hi p1ssn3lk3,

    meine Erfahrungen: Acoustic (Continental Style I) im Gigbag war bei der Alitalia problemlos im Gepäckfach über den Sitzen unterzubringen. Ich hatte auch beim Einchecken keinerlei Probleme, meine "Lizzy" als Handgepäck mit an Bord zu nehmen.

    Greetz und viel Spaß in China - hoffentlich lassen die ein japanisches Instrument überhaupt ins Land!?! ;)
     
  5. philley

    philley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    27.07.07
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.07   #5
    als ich vor 2 Jahren meine gitarre mit anch england genommen hab, hab ich sie auch einfach so ins Flugzeug reingetragen. Beim check in oder bei den Kontrollen hat auch keiner was gesagt.
     
  6. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 25.02.07   #6
    hab meine gitarre immer in nem hartschalenkoffer in das gepaeckraum gegeben. passiert ist da nichts.

    zur not kannst du auch einfach die saiten abnehmen, den hals abschrauben und das alles in deine gepaecktasche reinpacken, zwischen der bekleidung. hab ich auch mal gemacht, musste allerdings am flughafen die tasche deswegen auspacken und die gitarre zeigen (ihr haettet die gesichter von der flughafensicherheit sehen sollen :D )
     
  7. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 25.02.07   #7
    also ich wrde sie keinesfalls in den gepäckraum lassen, nach england oder so mag das gut gehen, aber china is doch ein stück weiter, da ist der gepäckraum weit unter der 0° C grenze und das für längere zeit. da verzieht sich das holz nur all zu gerne

    test
     
  8. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 25.02.07   #8
    kleiner tipp, den ich vom aquaristikversand abgeschaut habe:
    FUNZOO - PRODUKT: HEATPACK WÄRMEKISSEN - PREIS: 1.26 EUR
     
  9. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 25.02.07   #9
    dann musst du aber die git aber sehr gut verpacken, wenn die wärme an einer stelle abgegeben wird, ist deine yamaha nach dem flug ein halbkreis.

    test
     
  10. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 25.02.07   #10
    vernuenftige hartschalenkoffer sind an sich von innen gut gepolstert, ein paar von den heatpacks rein (kosten ja fast nix) und bob ist dein onkel ;-)
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 25.02.07   #11
    und dann denken die am flughaben, du hättest sprengstoff drin und lassen dich nich fliegen :D
     
  12. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 26.02.07   #12
    Wieso geht hier das Gerücht rum das es im Frachtraum so kalt werden soll?

    Überlegt doch mal, im Frachtraum werden Tiere mitgenommen, dort herrscht das gleiche Klima wie in der Kabine. Was wäre wenn du Flüssigkeiten im Koffer hättest, z.b Flaschen würden platzen, eventuelle Elektrogeräte wie Videokameras wären bei einem 14 Std. Flug mit 0°C wohl auch sehr gefährdet. Es gibt keine baulich isolierte Trennung von Frachtraum zur Kabine.

    Ich hätte viel mehr Angst das die die Gitarre beim be- entladen in der Gegend rumschmeissen.
     
  13. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 26.02.07   #13
    Also... im Gigbag hatte ich noch nie Probleme, ne Gitarre mit in die Kabine reinzunehmen, und ich fliege wirklich SEHR oft...

    Falls im Overhead Compartment kein Platz ist, einfach mal ne Stewardess nett fragen, ob sie das Ding irgendwo verstauen koennte - dann kommt die Gitarre in irgend nen kleinen Schrank oder wird zusammen mit den Jacken aus der 1. Klasse aufgehaengt...
     
  14. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 26.02.07   #14
    Ich wäre mir nicht sicher das du die Gitarre wirklich mit in die Passagierkabine nehmen kannst! Ich durfte nicht einmal Trolley+Rucksack mitnehmen (nach Australien), musste den Trolley abgeben weil das zu viel war...und normalerweise dürfen Handgepäckstücke nur eine bestimmte größe haben...kommt halt auf die Fluglinie drauf an!

    PS: China ist ein tolles Land, war da für 2 Wochen ;)!
     
  15. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 26.02.07   #15
    Kommt auch drauf an, was Du mit Trolley meinst. Mit ner E-Gitarre (die ja ziemlich klein ist im Vergleich zu ner Akustischen) in nem Gigbag hatte ich wie gesagt noch nie Probleme. Alle Gitarristen die ich kenne reisen auch so... :great:
     
  16. p1ssn3lk3

    p1ssn3lk3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.07   #16
    Wow, das sind ja schon richtig viele Antworten... bloss blöd dass jeder was anderes sagt :D
    Also ich werds wahrscheinlich in den Frachtraum tun, is halt bloss die Frage wie das mit der Verpackung und so hinhaut.
    Theoretisch könnte ich mir ja dort unten auch irgendne totale billigklampfe kaufen oder? (so für 30€ oder so)
     
  17. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 26.02.07   #17
    ganz einfach:
    auf die leute hören, die eigene erfahrungen haben und die sagen alle dasselbe: kein problem!
    das ist die krux beim forum, ahnung und meinung haben da nix miteinander zu tun.....
     
  18. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 26.02.07   #18
    Mal ganz abgesehen davon, daß eine Solidbody-Gitarre ja nun nicht gleich 'nen Herzinfarkt kriegt, wenn's mal etwas kühler ist. Es hat ja keiner gesagt, daß du sie in China sofort aus der Hülle nehmen mußt.:)
    Sagt mal, probt ihr im Winter nicht? Bleiben eure Klampfen unter 15°C zu Hause? Habt ihr auf Muggen 'nen beheizten LKW? :rolleyes:
    Trockene Kälte im Winter ist das Beste, was Holz passieren kann, die klatschnasse Luft bei 30 Grad im Schatten ist viel schlimmer!



    PS: Ich hab' schon bei -7°C open Air muggen dürfen. Da ist auch nix passiert. Außer, daß ich meine Finger nur gesehen, aber nicht gefühlt hab....:cool:
     
  19. LesPaul5150

    LesPaul5150 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    1.03.07
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.07   #19
    hab selten so gelacht! :D:D:D
     
  20. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 26.02.07   #20
    es sei denn man spielt eine flying V, randy rhoads, razorback, etc. dann wirds bestimmt ein wenig haarig :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping