Gitarren box von anderem Gitter als Monitor

von OFFFI, 28.06.05.

  1. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 28.06.05   #1
    Moin

    zuerst, ich hab keinen Plan ob das ins Amp Forum muss ich denke mal eher nicht


    Ich spiele in einer Band Leadgitarre, es gibt noch einen Rhytmusgitarristen. Jetzt spiele ich 2 Tops an 4 Boxen und er ein top an 2 Boxen. Währe es jetzt Sinnvoll wenn ich je eine Box eines Tops zu ihm rüberstelle und er einer seiner beiden zu mir ? also ich 3 boxen hinter mit und er 3 hinter sich. So quasi als zusatzmonitor. Hab mal gehört Van halen ham das auch gemacht.
    Bringts das ?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.06.05   #2
    Wir haben das (mit einem wesentlich kleineren Setup) auch eine Weile so gemacht... die Gesamtlautstaerke ist in der Zeit spuerbar gesunken, und der Gesamtsound war um einiges besser.
     
  3. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 28.06.05   #3
    Warum probiert ihr's denn nich einfach aus? Soo umständlich die kurz wo anders hinzustellen?
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 28.06.05   #4
    wieso habt ihrs dann nur zeitweise so gehabt??

    1.) besserer sound
    2.) laustärke egal da monitore eh vorhanden und pa ;)
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.06.05   #5
    Weil ich zwischendurch 2-Kanalig gefahren bin... d.h. aus beiden Boxen kam Grundverschiedener Sound.

    Im Proberaum und bei kleineren Buehnen laufen die Gitarre nicht ueber PA, und da merkt man das dann schon :)
     
  6. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 28.06.05   #6
    wurde mir auch mal nahegelgt, der sound im probenraum war besser, auch bei einem kleinem gig, aber ich bin langsam aber sicher durchgedreht. es macht mich kirre, wenn aus der gewohnten richtung andere geräusche dringen und ich den anderen gitarristen zu deutlich höre.
    musstest du dich umgewöhnen und ich hab nur nicht lange genug durchgehalten oder is das echt irgendwie "genetisch", dass einem die art sound zusagt?
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.06.05   #7
    Im Grunde habe ich mich besser gehoert... im Proberaum (und auf kleinen Buehnen) stehen die meisten Gitarristen einfach zu dicht vor ihrem eigenen Kram, d.h. du blaest andere Leute an, hoerst dich selber aber nicht so gut (weil es einfach an deinen Ohren vorbeigeht). Die Folge daraus ist dann, das man sich lauter dreht (und dem anderen Gitarristen geht das dann genauso :) ).
     
  8. OFFFI

    OFFFI Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 29.06.05   #8
    ich hab meine Boxen aneinander fest, die auseinander zuschrauben währe aufwendig, darum frag ich erst. OK also werden wir das wohl mal probieren, angst mich zu verlieren hab ich nich, ich hab in ears. Nur gehts um den Druck. Meine Gitarre drückt mir schön in den Magen und der Bass sowieso (4800watt muhaha) Nur der Rhytmusgitarrist ist nich zu spüren, das fehlt. Also probieren wirs.
     
Die Seite wird geladen...

mapping