Gitarrengurt,der auch ohne Security Locks auskommt

von Lord6String, 29.07.04.

  1. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 29.07.04   #1
    Hi Leute,

    gerade eben ist mir meine neue Johnson Les Paul aus den Händen gefallen :o -Grund-Der Gurt hat sich oben gelöst(Ist ja klar).Zum Glück kam noch ein kurzer Reflex und ich konnt sie gerade eben noch so halten,wobei sie doch ein bischen auf dem Boden geknallt ist.Naja... trotzdem nichts passiert.Aber ich hab die Nase voll.Das war schon das Xte mal.Nur konnt ich sie sonst immer schnell festhalten....

    Also.Security Locks will ich nicht,da ich mir mehrere Paare holen müsste und mir das zuviel Frikelei mit dem Gurt dran machen und wieder abnehmen ist- ich spiele auch häufig im sitzen.

    Nun suche ich halt nen Gurt,der ohne Security Locks auskommt und bombenfest sitzt.
    Er sollte diesmal auch aus Leder sein :twisted: -aber nur wenns geht.
     
  2. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 29.07.04   #2
    ich sehe da eigentlich doch gar kein problem bei seculocks. die muss man doch nur einmal drann tun und dann hat sich der fall. gurt drann/abmachen geht damit auch viel schneller als bei normalen gurten.
     
  3. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 29.07.04   #3
    Ok,vll noch was.Ich finde sie grottenhässlich.Dann hab ich noch ne Zweitgitarre.Evtl kommt auch noch irgendwann ne dritte.Alle Gitarren damit ausrüsten.....ne
    Ich will die Dinger halt nicht
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 29.07.04   #4
    Hol dir SecLocks, das ist ist wirklich am besten. Zum Lösen des Gurtes:
    Einfach einen Metallpinn am Gurt hochziehen und dann kannst du den Gurt auch so abnehmen. Geht wirklich schnell und es ist ein sehr beruhigendes Gefühl, dass die Klampfe kaum Chanceh hat, auf den Boden zu fallen.

    Gruß,
    Harle
     
  5. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 29.07.04   #5
    na dann würd ich sagen: was ist dir lieber? ne kaputte gitarre oder nicht so schöne seculocks dafür aber ne nichtkaputte klampfe?:D die seculocks gibts auch in verschiedenen farben.
     
  6. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 29.07.04   #6
    Och Leute,ich weiss das.Ich hab doch bloß nach nem Gurt gefragt :o
    die Profis spielen auch keine Security Locks(Nicht alle).Aber irgendwie sind die Klampfen ja wohl sicher ;)
     
  7. GOD-ReapeR

    GOD-ReapeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    30.06.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 29.07.04   #7
  8. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 29.07.04   #8
    Genau,sowas in der Art.Das ist doch schon nicht schlecht.

    Mehr Anregungen :)
     
  9. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 29.07.04   #9
    Viele spielen mit security locks, andere nehmen gaffa tape und fixieren den gurt damit. Das finde ich persönlich wirklich am hässlichsten...

    Ich hab nichts dergleichen und auch eigentlich noch nie Probleme mit dem Gurt
     
  10. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 29.07.04   #10
    Naja,die Enden meines Gurtes sind auch wirklich weich.Deshalb will ich ja nen neuen.Aber wenn schon denn schon...hehe
    Ich denke,dass ich den Planet Waves Gurt nehmen werde...mal sehen
     
  11. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 29.07.04   #11
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.07.04   #12
    oder sowas:

    [​IMG]

    gut & billig


    RAGMAN
     
  13. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 29.07.04   #13
    mal wieder: bügelpilsgummidichtungsring über den pin stülpen, wenn der gurt dran is. :great:
    Gruß, Rouven
     
  14. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 29.07.04   #14
    Ja ich brauch auch nen neuen Gurt.

    Wie heissen die Gurte mit der "Klipp-Funktion" noch?Und wo gibts die?

    Halten Bombenfest....
     
  15. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 29.07.04   #15
    Jep, beste lösung meinermeinung nach: die flaschengummies...


    halten garantiert, sind saugünstig und bekommste sogar ohne versandkosten :D
    (ein gratis bier bekommste sogar oben drauf :twisted: :D )


    ich benutze so flaschengummies schon lange... security locks gefallen mir nicht so... und ich hab auch oft gehört das bei vielen das ding nicht richtig eingerastet ist und die klampfe dann fallen durfte... *g*

    John frusciante hatte auf dem titelbild der Guitar auch mal diesen Planet Waves gurt... ;-)

    Wenn keine flaschengummies, dann der planet waves... für SG spieler kommen die Seculocks eh nicht in frage... da die ja den Gurtpin auf der Rückseite haben, würde die sich das ding immer innen bauch rammen.... *autsch*


    Gruss, mini! :-)
     
  16. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 29.07.04   #16
    bei meiner morpheus is der gurtpin auch hinten und da wird nichts in den bauch gerammt!
     
  17. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 29.07.04   #17
    Also ich hab mir jetzt doch n paar Security Locks bei Ebay geholt.Die kosten für den Gurt + Versand sind ja schon wieder horrende.Hab ich echt nicht das Geld für.Da sind die Locks doch am günstigsten für mich.Und wenn ich sie schnell wechseln kann,ist das ja garnicht so übel

    RAGMAN

    Bier darf ich noch nicht holen bzw trinken,weils mir meine Mammi verbietet
    also die Locks :p ;)
     
  18. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.07.04   #18
    ich habe die Security Locks auch an 4 Gitarren und wechseln ist echt kein Problem....

    RAGMAN
     
  19. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.07.04   #19
    Wer hat denn was von Bier gesagt?

    Leergut

    :great:
    RAGMAN
     
  20. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.07.04   #20
Die Seite wird geladen...

mapping