Großmembraner (Gesang/AGit) im oberen Budget-Bereich gesucht

von CeRaM, 23.12.07.

  1. CeRaM

    CeRaM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.12.07   #1
    Hallo,

    im Moment bin ich auf der Suche nach einem Großmembraner im Bereich von ca. 200 bis 400 Euro. Einsetzen möchte ich das Mikrofon v.a. für Gesang und Akustik-Gitarre, möchte aber bei diesem Preis auch für die Zukunft flexibel bleiben. Daher wäre mir am liebsten eine umschaltbare Richtcharakteristik und ein neutraler Sound, der zu vielen Stimmen und Instrumenten passt. Natürlich sollte es auch einen recht hochwertigen Klang und ein gutes Auflösungsvermögen haben.

    Irgendwie hab ich aber das Gefühl, dass man so eine eierlegende Wollmilchsau in dem Preissegment nicht wirklich erwarten kann.

    Meine beiden Favoriten, das Rode NT-2000A und das AKG Perception 400 schneiden beide in der Nutzermeinung nicht besonders toll ab. Auf Testberichte kann man in dem Bereich leider sowie nie gehen, da werden 90% aller Mikrofone von Behringer bis Brauner hoch gelobt. Antesten ist auch problematisch, da man im Laden nie seine gewohnte Abhörumgebung hat. Sprich:
    Ich bräuchte eure Empfehlungen in diesem Preissegment ;-)

    Im Moment mache ich solche Aufnahmen noch über ein AKG C900 M, das mir live vom Sound her sehr zusagt, aber im Studio insbesondere für Gesangsaufnahmen nicht taugt.

    Viele Grüße,

    CeRaM
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 23.12.07   #2
    Ein CAD e-300 wäre wohl eine ganz gute Wahl für dich. Dieses Mikrofon wurde vor ein paar Monaten auch noch für unter 400 € verkauft, aber jetzt find ich leider kein geeignetes Angebot im Internet.

    CAD e-300
     
  3. CeRaM

    CeRaM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.12.07   #3
    Das scheint mal ein Angebot von Musik-Service gewesen zu sein, klingt wirklich gut, wenns noch für 399 zu haben wäre. Leider kostet es sonstwo über 500. Das ist mir dann doch definitiv zu viel.
    Aber vielleicht habt ihr ja noch ein paar Vorschläge :)
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 23.12.07   #4
    Bei DAS in Hamburg bekommst Du es für 495 Euro. Ich kann das Mikro ebenfalls sehr empfehlen. Ist auch ein guter Laden. Schade, dass MSA keine CAD mehr führt. Bei Ebay gibts es das übrigens grade sehr preiswert bei einem englischen Laden. Bei der robusten Bauweise der CADs würde ich mir ausnahmsweise mal keine Gedanken wegen der Grantie machen.
     
  5. CeRaM

    CeRaM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.12.07   #5
    Hm,

    also zu dem preis klingt das wirklich unschlagbar, bei ukproaudio. Hat schonmal jemand da bestellt? Weiß ja nicht was da noch an versand hinzukommt, und Rückgabe gibts da ja scheinbar auch nicht.

    Ich hab mirs mal auf der Seite in deiner Signatur angehört, artcore. Es überzeugt mich. Besonders für AGit... wow!

    Kommt da noch Zoll drauf wenn ich etwas aus GB nach D bestelle?
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 23.12.07   #6
    GB gehört zur Europäischen Union mit freiem Handel! Also kein Zoll mehr. Die Engländer haben ja sehr gute Bewertungen in Masse. Schick denen doch mal eine Email wegen des Versandpreises.
     
  7. CeRaM

    CeRaM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.12.07   #7
    Alles klar. Ich habe das Mikro mal bestellt. Wird wegen der Feiertage aber wohl etwas dauern bis die Überweisung ankommt und es dann bei mir ist.
    Ich lass euch auf jeden Fall wissen wies mir gefällt :)
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 25.12.07   #8
    Viel Spass!
     
  9. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 28.12.07   #9
    Was hast du insgesamt mit Versand bei dem englischen Laden bezahlt?
     
  10. CeRaM

    CeRaM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.12.07   #10
    Noch ist es nicht bezahlt, weil Paypal das Geld noch nicht bekommen hat. Über die Feiertage geht das jetzt alles besonders langsam. Es werden aber 199 Pfund sein, ca. 280 Euro mit Paypal.
     
  11. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 28.12.07   #11
    Danke für die Info, ist ja ein geiler Preis für das Ding. Mal sehen.... :)

    EDIT: Is gekauft. :great:
     
  12. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 28.12.07   #12
    Ebenfalls viel Spaß!
     
  13. jacobunik

    jacobunik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #13
    sind CAD mics eig allgemein zu empfehlen??
    kenn den hersteller nicht aber von den technischen daten dürften die ja wirklich ganz nett sein
     
  14. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 02.01.08   #14
    Jup, kann die teile ebenfalls empfehlen!
    Hab zwar "nur" ein e100² aber bin echt zufrieden!
    Hab mir damals in der Ausverkaufsphase eins für 230 € geholt.
     
  15. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.083
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.215
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 02.01.08   #15
    Hallo,

    @jacobunik: Ich habe selbst zwei - ältere - CAD Equitek E200, ein noch älteres E2b und ein Handmic CAD95 im Einsatz. CAD baut robust für die Ewigkeit (meines Wissens der einzige Mikrofonhersteller, der mit den Studiomics die Qualitätsnorm der US Army erfüllt...), mit den Dingern kannst Du ein Krokodil totschlagen. Klanglich bin ich sehr zufrieden, und auch wenn sich mittlerweile in meinem Mikrofonpark noch besserklingende Sachen befinden, kommen die Equiteks noch oft zum Einsatz.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  16. jacobunik

    jacobunik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #16
    meine frage rührt eig aus dem durchaus interesanten preis für das e100

    oder gibts sonst noch empfehlungen um ca. 250€ für studio gesangsaufnahmen
     
  17. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 03.01.08   #17
    Das war damals ein Sonderpreis! Im Moment muss man mehr auf den Tisch legen. Vielleicht hast Du Glück und bekommst noch eins bei CML.
     
  18. jacobunik

    jacobunik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.08   #18
    naja wenn ich dort schon am bestellen bin
    kennst du (oder jemand anderer) die CAD 417??
     
  19. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 03.01.08   #19
    Kauf doch das e300 auf eBay USA, das dürfte mit Versand grob überschlagen auch in dein Preisrahmen passen. Das Mikro kostet dort unglaubliche $219, das sind fast lächerliche 150 EUR.

    http://cgi.ebay.de/CAD-e300-2-Multi...ageNameZWD2VQQcmdZViewItem?_trksid=p1638.m122

    Viele Grüße
    Moritz
     
  20. CeRaM

    CeRaM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 03.01.08   #20
    ... da dürfte dann allerdings auch noch MwSt/Zoll draufkommen. Je nachdem wie hoch das ausfällt, lohnt es sich schon nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping