guitar rig aufnehmen???

von querschnitt, 06.12.07.

  1. querschnitt

    querschnitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #1
    hey leute,, ich hab ein pod xt live und guitar rig 2 und 3

    ich benutze den pod xt live als asio treiber halt für guitar rig..

    ich krieg es aber nicht hin, den sound von guitar rig aufzunehmen

    als aufnahme programme hab ich audacity und cakewalk guitar tracks

    kann mir jemand helfen? hab gehört muss irgendwie was mit vst plug ins machen.. kenn mich aber gar nicht aus leider
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 06.12.07   #2
    Ist denn der Treiber auch im Aufnahme-Programm gewählt ?
    Und kann man auch das Signal vom POD recorden (also mal von GR 2+3 abgesehen) ?
    Alle Handbücher vorhanden und schon durchgearbeitet ?
     
  3. querschnitt

    querschnitt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #3
    1. guitar rig wird ja gar nicht als aufnahme quelle angegeben
    da steht nur halt meine sound karte und der pod xt
    2. ja natürlich kann man den pod ganz normal über asio aufnehmen
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 07.12.07   #4
    Ich sprech ja auch nicht von Guitar Rig, sondern vom Sequenzer (Audacity und Cakewalk Guitar-Tracks). Dort muss der richtige Treiber ausgewählt werden. Denn es wird doch nicht in GR recordet, sondern im Aufnahme-Programm. Daher muss man GR2 auch als Plugin einbinden, damit man den Sound aufzeichnen kann.
     
  5. querschnitt

    querschnitt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.07   #5
    ja genau das mein ich ja, in audacity etc kann ich das nicht auswählen
    und da ich mich nicht mit vst plug ins auskenne, weiß ich nicht wie ich das einbinden muss usw..

    der pod xt reicht eigentlich total als amp modeler, aber hab halt in guitar rig paar sounds die ich mit dem pod nicht hinrkriege
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 07.12.07   #6
    Wie kommst du denn mit Cakewalk Guitar-Tracks klar ? Ich kenne das jetzt gar nicht.

    Mit Audacity kannst du recht wenig anfangen, da es keinen Asio Treiber unterstützt und auch ein spezielles Plugin braucht, dass man Vst's überhaupt einbinden kann. Kristal wäre dann schon besser, wenn du mit Cakewalk Guitar-Tracks nicht klar kommst bzw. es nicht dafür ausgelegt ist.
     
  7. querschnitt

    querschnitt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.07   #7
    1, audacity unterstützt doch asio oder nicht? ich mein wie soll ich sonst mein pod xt aufnehmen?

    2. guitar tracks hab ich erst seit paar tagen,habs noch nicht wirklich benutzt,, hab da aber auch nichts von vst gefunden..

    3. ist kristal kostenlos? einfach zu bedienen etc?
     
  8. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 07.12.07   #8
    1. Da wird wohl über einen Windows gestützen Treiber laufen. Direkt ein Asio ist mir nicht bekannt, dass das funktioniert. Will mich da aber auch nicht zuweit aus dem Fenster lehnen. Jedenfalls halt ich das Programm für nicht so empfehlenswert.

    2. Was ich bis jetzt gelsen habe, sollte das funktionieren. Einfach mal das Handbuch studieren.

    3. Ja, kostenlos und einfach zu bedienen. Kristal. Dort kann man ja mal schauen, ob GR 2 oder 3 hinterlegt ist. Dazu einfach das Programm öffnen, dann auf F3 klicken (ein Mixer dürfte sich öffnen) und oben findet man 2 FX (Effekt) Wege, wo man GR auswählen kann/sollte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping