H&S 7 Saiter

von marco77, 28.07.07.

  1. marco77

    marco77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.07   #1
    Ich bin dream theater fan und wollte mir schon länger eine 7-Saiter zulegen.
    Habe also ein bisschen im internet gestöbert und bin dabei bei ebay auf folgende 7 saitige Gitarre gestossen.

    http://cgi.ebay.de/H-S-Dark-Heaven-7-string-7-saitige-gitarre-e-guitar_W0QQitemZ320137470621QQihZ011QQcategoryZ2384QQtcZphotoQQcmdZViewItem

    Nach einigem hin und herüberlegen habe ich mir so eine bestellt. ( habe ja 30 Tage Rückgaberecht :) )
    Ich bin mal gespannt, ob die gitarre das hält was die in ihrer artikelbeschreibung verprechen.
    Das videosample fand ich zumindest ziemlich geil

    Die gitarre soll nächste woche geliefert werden, ich werde sie dann ausgiebig testen und euch davon berichten.
     
  2. marco77

    marco77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.07   #2
    so, die Gitarre ist gestern geliefert worden.

    Ich muß sagen, dass ich wirklich positiv überrascht bin.

    Die Gitarre kam in einem Pappkarton und war innen großzügig mit Luftpolsterfolie und Styropor verpackt. Die Gitarre war frei von Fettfingern und die Saitenlage und Stimmung war sehr gut eingestellt.

    Die Gitarre liegt gut in der Hand und hat keine Kopflastigkeit.

    Die Verarbeitung muß ich als ausgesprochen gut für die Preisklasse loben, es wurde anscheinend auch Wert auf die Details ( wie geradesitzende Halsschrauben etc.. ) gelegt.

    Habe gleich als erstes das licensed Floyd Rose ausprobiert und auch bei extremeren Vibratoaktionen
    hält es die Stimmung.
    Der Hals der Dark Heaven ist durch die 7 Saiten allerdings dicker als bei einer 6 saitigen aber ich habe mich schon nach ein paar Stunden spielen dran gewöhnt.

    Der Sound der Gitarre gefällt mir ebenso sehr gut. Der Bridge Humbucker macht einen guten wumms ohne das die tiefe B Saite matschig klingt, mit dem Neck Humbucker lassen sich wunderbar Sweepings und schnellklingende Solos umsetzen.

    Auch clean macht die Dark Heaven eine gute Figur. Obwohl ich intensiver verzerrt gespielt habe und sowieso mehr der Freund von krachenden Powerlicks bin:-)

    Für diese Gitarre habe ich 219,- Euro gezahlt und ich muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin.
    Die Jungs von H&S scheinen ihr Handwerk zu verstehen und ich werde mir bestimmt irgendwann nochmal eine 6 saitige von denen zulegen, vielleicht dann mit anderen Pickup´s ( bieten die auch an von DiMArzio ) auf deren Homepage , www.hs-guitarshop.de , gibt es auch so einen Konfigurator wo man sich die Gitarre individuell zusammstellen kann

    Garantiert wird es aber nicht so ein Monstrum wie die Tripleneck von denen sein :) http://cgi.ebay.de/H-S-Tripleneck_W0QQitemZ320080986447QQihZ011QQcategoryZ2384QQtcZphotoQQcmdZViewItem
    [/SIZE][/B][/SIZE][/SIZE][/SIZE][/SIZE]
     
  3. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 03.08.07   #3
    Klingt ja gar nicht so übel wie angenommen. Kannst Soundbeispiele einspielen und auch Bilder nachliefern? So ein reines textbasiertes Review ist immer ein wenig "nackt".

    -Hind
     
  4. marco77

    marco77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.07   #4
    alles klar, Sounds und Bilder mache ich heute abend oder morgen und stelle sie dann ein
    ( bei dem Wetter muss ich jetzt erstmal schwimmen :) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping